Home / Shopping / Mode / Die exklusivste Schuh-Lounge Münchens

Die exklusivste Schuh-Lounge Münchens

Bequem sehen sie nicht aus, doch schlüpft man einmal rein, merkt man schnell, was für ein tolle Schuhleiste diesen Pumps so besonders macht. Seit einigen Jahren hat die Münchner G&I-Schuhlounge die Marktlücke ‚keine Shopping-Zeit‘ entdeckt. Wer also wenig Zeit zum Einkaufen hat, macht einen Einzel-Termin und schaut sich in privater Atmosphäre (wer will bei einem Glas Champagner) die ca. 80 Schuh-Trend-Modelle in der Residenzstraße mit ‚privaten‘ Blick auf die Oper an. Der Zutritt ist nur mit einer Einladung möglich.

G & I-Schuhe werden ausschließlich in Italien handgefertigt. Obwohl High-Heels in der ständig aktuellen Kollektion eine wichtige Rolle spielen, steht Tragekomfort bei jedem Modell im Mittelpunkt. Inhaber Irina und Georg Janzen stellen die Kollektion individuell zusammen und trotz breiter Stilpalette, findet man bei ihnen die femininen und klassischen Formen.

Bis Ende Juni gibt es bei G & I-Shoes in der Residenzstraße 11 einen Charity-Verkauf für HORIZONT e.V., einer gemeinnützigen Münchner Initiative für obdachlose Kinder und deren Mütter. Der Verein wurde 1997 von der Schauspielerin Jutta Speidel ins Leben gerufen. Im Rahmen des Sonderverkaufs wird ein Teilbetrag des Verkaufserlöses gespendet.

Anmeldung und Terminvereinbarung unter Tel. +49 89 67 97 18 40

LESETIPP

Schwedische Sportmode: Mit Röhnisch gibt es kein schlechtes Wetter!

Designerin Annika Rantala (Designerin von Röhnisch) stellte uns die neue Röhnisch Runners Delight Kollektion vor! Danach ging es für ein Lauftraining mit Personal Trainerin Sandra Schneider auf die Piste!

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.