Home / Shopping / Weihnachtsoutlet der Porzellan Manufaktur Nymphenburg

Weihnachtsoutlet der Porzellan Manufaktur Nymphenburg

Vom 27. November bis 23. Dezember 2010 findet der traditionelle Nymphenburg Weihnachtsverkauf von Objekten in II. Wahl statt. In einem dezidierten Verkaufsraum in den historischen Manufakturgebäuden macht Nymphenburg in diesem Zeitraum einem breiteren Publikum Porzellan mit kleinen Fehlern zugänglich.

In den Meisterwerkstätten der Porzellan Manufaktur Nymphenburg wird jedes Werkstück während der Fertigung wieder und wieder geprüft – wenn Objekte in den letzten Fertigungsschritten der Glasur und der Malerei kleine Mängel zeigen, werden sie mit einem Kratzer auf der Rückseite als B Ware gekennzeichnet.

Die vormalige Schleiferei der Manufaktur, erbaut um 1790, ergänzt um eine Betondecke um 1880 und in den 70er Jahren zu einem Konferenzraum umgenutzt, wurde dazu in ihren Originalzustand zurückgeführt. Ein zentraler Block aus metallenen Bibliotheksregalen dominiert die eine Hälfte des Raumes, auf Putz verlegte Leitungen und Neonröhren zeichnen Linien aus Draht und Licht über Wände und Decke. Die zweite Hälfte des Raumes bleibt gänzlich unberührt und ist mit ausgesuchten historischen Möbeln aus den Beständen der Manufaktur ausgestattet, die als Displays eine neue Verwendung finden. Mehr zu den historischen Räumen und der Geschichte der Porzellanmanufaktur!

WEIHNACHTSOUTLET der Porzellan Manufaktur Nymphenburg, Eingang: Nördliches Schlossrondell 6

Öffnungszeiten: 27. November 2010 – 23. Dezember 2010

Montag – Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr

LESETIPP

Schwedische Sportmode: Mit Röhnisch gibt es kein schlechtes Wetter!

Designerin Annika Rantala (Designerin von Röhnisch) stellte uns die neue Röhnisch Runners Delight Kollektion vor! Danach ging es für ein Lauftraining mit Personal Trainerin Sandra Schneider auf die Piste!

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.