Home / Genuss / Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Seit 10 Jahren lässt die italienische Feinkostkette Eataly die Herzen aller Gourmets höher schlagen. Im Januar 2007 eröffnete der weltweit erste Store in Turin. Seit 2015 gibt es Eataly in der Schrannenhalle und auch München feiert das besondere Jubiläum mit. Neben attraktiven Angeboten und einem Festival gibt es auch ein Charity-Dinner. Nicht zu vergessen: seit Januar gibt es ein neues Pop-up-Restaurant auf der Fläche des Adriatico: Al Convento.

Im neuen Pop-up-Restaurant in der Schrannenhalle
Im neuen Pop-up-Galerie-Restaurant ‚Al Convento‘ kocht Pasquale Torrente auf.

Die Reise der Pop-up-Restaurants geht weiter: Alle zwei Monate wird ein neues Lokal im Zwischengeschoss die Eataly-Besucher mit seinen regionalen Spezialitäten begeistern. Im Januar und Februar nimmt der preisgekrönte Koch Pasquale Torrente die Gäste mit auf eine Reise nach Kampanien. Nach Rimini und Kampanien folgen ab März die Regionen Latium, Ligurien und Sizilien. Alle zwei Monate überzeugt ein neuer Spitzenkoch die Eataly-Besucher mit regionalen Spezialitäten aus seiner Heimat.

Bis zum 29. Januar dreht sich allerdings in der Münchner Schrannenhalle alles um den 10. Geburtstag von Eataly. Im Markt gibt es spezielle Jubiläumsprodukte für nur 1 Euro sowie Luxus-Produkte für jeweils 10 Euro. Anlässlich des Geburtstags findet am 27. Januar in der Enoteca im Untergeschoss ein Benefiz-Gala-Dinner statt – mit einem Spitzenkoch aus Nova Gorica, dem Koch von Urbani und Alex Sallustio, dem Chefkoch von Eataly München. Der italienische Hersteller Urbani ist vor allem bekannt für seine hochwertigen Trüffelprodukte.

Iconic Products aus Italien in der Schrannenhalle
Iconic Products aus Italien in der Schrannenhalle

Trüffel in der Schrannenhalle

Zum exklusiven Genusswochenende  Festival ‚Tartufo, Bollicine & Barolo‘ gibt es vom 26. bis 29. Januar 2017 ausgewählte Verkostungen von erlesenen Trüffelprodukten und spezielle Speisen mit schwarzem Trüffel in allen Restaurants in der Schrannenhalle. Auf der Piazza und in der Enoteca bringen verschiedene Verkostungsstationen den Besuchern die drei Gourmet-Produkte ‚Tartufo, Bollicine & Barolo‘ näher.

LESETIPP

Ein neues Mehrfamilienhaus für Altschwabing

Gerade hat der Bau des Mehrfamilienhauses in der Occamstrasse 14 begonnen. So eine Neubauimmobilie in Altschwabing zu finden ist Glückssache!

Made in Munich: Elektroauto Sion bittet zum Testdrive

Das Münchner Start-Up SonoMotors bringt ein Elektroauto namens Sion an der Start. Derzeit kann man das Auto im Olympiapark testen! Ab 24. August in weiteren dt. Städten! 2019 soll der neue Munich Car dann auf der Straße zu sehen sein!

Advertisement