Home / News / Neujahr steht vor der Tür! Wo Prominente ins neue Jahr starten!

Neujahr steht vor der Tür! Wo Prominente ins neue Jahr starten!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, 2017 steht vor der Tür. Wo begrüßen die VIPs das neue Jahr? Wo lassen sie die Korken knallen? Daheim bei Fondue und Feuerwerk mit lieben Freunden,  beim Skifahren im Schnee oder fernab in der Sonne?  Was steht am Silvesterabend und an Neujahr auf dem Programm: ausgelassen feiern oder fernsehen, und am Neujahrstag relaxen oder sporteln? Wir haben uns umgehört und vielleicht gibt es Euch eine Inspiration fürs nächste Jahr?

Maxi Arland feiert Neujahr in Beverly Hills. Fotocredit: milian media | R. Binion
Maxi Arland feiert Neujahr in Beverly Hills. Fotocredit: milian media | R. Binion

Entertainer Maxi Arland begrüßt das neue Jahr in Los Angeles: ‚Silvester feiere ich bei Freunden in Beverly Hills. Von dort sieht man das Feuerwerk über Los Angeles am besten und es ist schön warm. Zudem liebe ich den kalifornischen Lifestyle – es ist alles so entspannt. Ich bin bei einer privaten Hausparty mit Live-Band, DJ und gutem Essen eingeladen. Es wird bestimmt ausgelassen gefeiert und dem Feuerwerk entgegengefiebert.‘

Moderatorin Alexandra Polzin feiert das Neujahr in Garmisch
Moderatorin Alexandra Polzin feiert das Neujahr in Garmisch

 

Moderatorin Alexandra Polzin verbringt Neujahr mit ihrem Ehemann in Garmisch. ‚Wir feiern  in Garmisch-Partenkirchen bei der zweiten Station der Vierschanzentournee, die mein Mann für Eurosport moderiert. Ich begleite ihn dorthin und wir feiern am Abend mit den Athleten und Skispringern. Es wird sicher nicht so feucht-fröhlich weil alle Sportler an nächsten Tag früh aus den Federn müssen. Und ich will mir am 31. Dezember um Viertel nach Acht unbedingt die Verleihung der Critics’ Choice Awards ansehen, die am Silvesterabend auf  A&E noch einmal gezeigt werden ansehen. Da war halb Hollywood mit dabei, auch viele meiner Lieblingsschauspieler wie Natalie Portman und Meryl Streep. Die Übertragung am elften Dezember habe ich leider verpasst kann man auch immer tolle Kleider gucken und sich Anregungen für die Ballsaison 2017 holen. So ist das eben, der Mann hat nur Kopf für Sport –  und die Frau guckt schöne Kleider‘, lacht sie.

Julia und Nina Meise sind Neujahr getrennt! Fotocredit: Wolfgang Breiteneicher, SchneiderPress
Julia und Nina Meise sind Neujahr getrennt! Fotocredit: Wolfgang Breiteneicher, SchneiderPress

Die Werbe-Zwillinge Julia und Nina Meise: ‚Wir verbringen fast jeden Tag des Jahres gemeinsam – bis auf Silvester und Neujahr. Und an dieser Tradition halten wir auch dieses Jahr fest. Wir sind an diesen Tagen meistens Tausende Kilometer voneinander entfernt gewesen – und das hat uns immer Glück gebracht. Nina fliegt kur nach Weihnachten mit Freundinnen nach Marbella und ich mit meinem Freund nach Bali‘, so Julia und Nina ergänzt: ‚Es ist also jedes Jahr das Gleiche: Single-Silvester mit Party und Freundinnen versus romantischer Pärchen-Urlaub. Unterschiedlicher könnte man nicht ins neue Jahr feiern. In der zweiten Kalenderwoche 2017 startet dann wieder unser Zwillingsjahr.‘

Neujahr am Starnberger See

Schauspielerin Katerina Jacob: ‚Silvester verbringe ich wie auch Weihnachten zu Hause bei meiner Mutter in Starnberg. Anfang des Jahres geht es dann für uns alle in die Karibik: nach Antigua, wo wir ein Ferienhäuschen haben. Dort werde ich viel mit den Hunden spazieren gehen, schwimmen und auch an meinem neuen Buch schreiben. Und auch Kraft tanken für meine ‚Alles nur Theater‘-Tour, die im Februar beginnt.

Lesetipp: Silvester und die guten Vorsätze

Moderator Matthias Killing: ‚An Silvester fahren wir mit unseren besten Freunden, die auch ein kleines Baby haben, an die Nordsee. Silvester am Meer war unser Plan. Da die Kinder schlafen werden, werden wir aber Mitternacht nicht am Wasser, sondern eher vor dem Fernseher verbringen – alles hat seine Zeit. Und als junge Eltern genießen meine Frau und ich nun diese besondere Zeit. Silvester ist für mich auch immer der Moment der Jahresbilanz – ich habe ein tolles Jahr 2016 erlebt. Beruflich wie privat das prägendste Jahr meines Lebens.‘

Andrea Vodermayr

LESETIPP

Made in Munich: Elektroauto Sion bittet zum Testdrive

Das Münchner Start-Up SonoMotors bringt ein Elektroauto namens Sion an der Start. Derzeit kann man das Auto im Olympiapark testen! Ab 24. August in weiteren dt. Städten! 2019 soll der neue Munich Car dann auf der Straße zu sehen sein!

In-Cocktails aus den besten Hotels der Welt: Cocktailrezepte zum Nachmixen!

Auf den Malediven gibt es einen Brad Pitt Cocktail oder am Gardasee etwas ganz Gesundes aus heimischen Gefilden: Wir haben die Cocktailrezepte zum Nachmixen

Advertisement