Home / Sport / Golf: Münchnerin beim Junior Ryder Cup 2012

Golf: Münchnerin beim Junior Ryder Cup 2012

Es ist der Höhepunkt für jeden jungen Golfer: die Teilnahme beim Junior Ryder Cup, welcher wie der ’normale‘ Ryder Cup funktioniert: 12 Golfer Team Europa treten gegen 12 Golfer Team USA an. Der Junior Ryder Cup findet am 24. und 25. September 2012 im Olympic Fields Country Club in Medinah, Illinois, USA statt, dort wo der Ryder Cup vom 28. bis 30. September 2012 ausgespielt wird!

Die 17-jährige Münchnerin Quirine-Louise Eijkenboom (Münchener GC) nimmt am Junior Ryder Cup teil. Foto: DGV

Dank ihrer hervorragenden Leistungen auf europäischen Nachwuchsturnieren haben sich die DGV-Nationalspieler Quirine-Louise Eijkenboom (Münchener GC) und Dominic Foos (GC St. Leon-Rot) für den Kontinentalvergleich zwischen Europa und den USA empfohlen. ‚Diese Nominierung ist eine große Ehre und ich freue mich sehr auf den Junior Ryder Cup‘, sagt die 17-jährige Münchnerin.

Mit den beiden amtierenden deutschen Jugendmeistern treten acht weitere hochtalentierte Jugendliche aus England, Schweden, Spanien und Österreich für Europa an. Die Mannschaften wurden aus jeweils zwei unter 16-jährigen Jungen, zwei unter 16-jährigen Mädchen sowie je vier Mädchen und Jungen unter 18 zusammengestellt. In den Jahren 2008 und 2010 wurde Moritz Lampert die Ehre zu Teil, am prestigeträchtigen Event der jungen Golfelite an den Start zu gehen. Seit 2006 waren nicht mehr zwei Deutsche gleichzeitig bei diesem Wettkampf, der als internationales Schaufenster der nächsten Generation gilt. So gehörte der Ire Rory McIlroy im Jahr 2004 dem siegreichen europäischen Team an – heute ist er die Nummer eins der Welt.

Das 2012er Junior-Team Europas hat in der nächsten Woche die Chance, sich für die knappe 10,5:13,5-Niederlage von 2010 zu revanchieren und erstmals seit 2004 wieder gegen die Vereinigten Staaten zu gewinnen.

Das europäische Team

Quirine-Louise Eijkenboom (GER), Dominic Foos (GER), Bronte Law (ENG), Toby Tree (ENG), Harang Lee (ESP), Covadonga Snjuan (ESP, Linnea Strom (SWE), Gavin Moynihan (IRL), Renato Paradore (ITA), Emily Pedersen (DEN), Matthias Schwab (AUT)

Das US-Team

Casie Cathrea, Karen Chung, Casey Danielson, Alison Lee, Esther Lee, Samantha Wagner, Cameron Champ, Gavin Hall, Beau Hossler, Jim Liu, Scottie Scheffler, Robby Shelton

Ergebnisse Junior Ryder Cup 2012

Das europäische Team hat beim Junior Ryder Cup mit 9,5:14,5 gegen die USA verloren.

Am ersten Wettkampftag wurden die Vierer ausgespielt, wobei die Partien aufgrund von Bodenfrost mit 90 Minuten Verspätung begannen. Während Dominic Foos mit dem Österreicher Matthias Schwab einen Punkt beisteuern konnte, unterlag Eijkenboom in ihrem ersten Spiel mit der Britin Bronte Law den Amerikanerinnen Casie Cathrea und Samantha Wagner. Dasselbe Schicksal ereilte dann auch Foos mit Partnerin Covadonga Sanjuan aus Spanien am Nachmittag am 16. Loch, nachdem ihren Kontrahenten Karen Chung und Robby Shelton zwei Birdies gelungen waren. Die nächste Runde der Münchnerin mit Schwab gegen Gavin Hall und Alison Lee musste nach 16 Löchern wegen Dunkelheit abgebrochen und am nächsten Morgen fortgesetzt werden. Zu diesem Zeitpunkt führte das US-Duo mit 1 auf. Zu einem Sieg reichte es bei der Fortsetzung für Eijkenboom und ihren Partner zwar nicht mehr, aber sie erreichten die Punkteteilung. Damit lagen die jungen Europäer vor den abschließenden zwölf Einzeln mit 5:7 zurück. Hier sorgten ein stark aufspielender Dominic Foos, Matthias Schwab und der Spanier Covadonga zwar für die ersten Zähler, während Quirine Eijkenboom ihr Single-Match verlor. Auch in der Folge punktete fast nur noch das US-Team, sodass die Amerikaner zum dritten Mal in Folge die Trophäe gewannen. Europäische Kapitän war Stuart Wilson, der schon den Junior Ryder Cup 2014 im Blick hat: ‚Es wird mir eine Ehre sein, auch 2014 in Schottland wieder als Kapitän das Team zu führen.‘

LESETIPP

European Open in Bad Griesbach: Anstatt Maßkrugstemmen Golfspielen

Während der diesjährigen Porsche European Open gab es im Quellness Resort Bad Griesbach ein weiteres Golfturnier für Amateurgolfer: golf4good-Trophy vom 22. bis 24. September 2016

Zumba Fitness: Alessandra Meyer-Wölden ist jetzt Zumba-Trainerin

Neuer Job für den 'Let’s Dance'-Star Alessandra Meyer-Wölden! 'Exklusiv München'-Autorin Andrea Vodermayr traf sie zum Interview und plauderte mit ihr über Zumba Fitness