Home / Sport / 100 Jahre Chiemsee Yacht Club: Regatta mit vielen VIPs

100 Jahre Chiemsee Yacht Club: Regatta mit vielen VIPs

Mit dem Chiemsee Yacht Club (CYC) feierte am Wochenende einer der bedeutendsten bayerischen Segelclubs sein 100-jähriges Jubiläum. Als langjähriger Partner des Vereins ließ es sich die Audi Region Süd nicht nehmen, an der Jubiläumsregatta teilzunehmen. Mit Schauspieler Simon Licht sowie den Moderatoren Nova Meierhenrich und Kai Pflaume schickte die Marke mit den Vier Ringen eine segelbegeisterte Audi-VIP-Crew ins Rennen.

Diese Promis waren auf Segelturn am Chiemsee: Kai Pflaume, Nova Meierhenrich und Simon Licht, welche zur Audi VIP-Crew gehören. Fotocredit: SchneiderPress, Wolfgang Breiteneicher

Audi stellte insgesamt sechs Audi B/one Sportboote für die Wettfahrt und ermöglichte damit auch Jugendmitgliedern anderer Vereine, am Wettbewerb teilzunehmen. Der Chiemsee Yacht Club ist einer von 15 ausgewählten Segelclubs aus ganz Deutschland, die Audi flankierend zum Engagement im Profibereich unterstützt. Thomas Günther, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region Süd: ‚Es ist uns wichtig, im Segelsport auch auf regionaler Ebene aktiv zu sein, daher gehen wir als Partner des traditionsreichen Chiemsee Yacht Club gerne auch beim Jubiläum mit an Bord.‘

LESETIPP

Wintersport am Tegernsee: Nächtliche Skitouren und Flutlicht-Langlauf sind die neuen Trends

Schon bei Tag ist der Hirschberg ein beliebtes Skitourenziel, bei Nacht ist er etwas ganz ...

Polo Sport: Szene-Treffen in Kitzbühel

Bei Kitzbühel denken alle an Ski fahren und keineswegs an Polo. Trotzdem hat Polo Sport in Tirol eine lange Tradition und jetzt kommt beim 15. Corum Snow Polo World Cup Hong Kong mit ins Spiel! Alles über das erste gesellschaftliche Highlight des Jahres vom 12. bis 15. Januar 2017!