Home / Seite

Blog Archives

Monopteros

Vom Monopteros im Englischen Garten hat man einen wunderbaren Blick auf die Skyline der Stadt, dass viele sich hier zu Silvester treffen, gibt es nur wenige Orte, wo man das Feuerwerk gut überblicken kann. Leo von Klenze, welcher viele berühmte Gebäude Münchens gebaut hat, wie z. B. den Königsplatz, die ...

Mehr

Chinesischer Turm

Eigentlich haben die Münchner den Englischen Garten einen Amerikaner zu verdanken: Benjamin Thompson alias Graf Rumford (1753-1814) ließ als Bayerns Kriegsminister das nördliche Sumpfgebiet an der Isar in Militärgärten umwandeln und als Sozialreformer nahm er Kurfürst Karl Theodor gleich den ganzen Volkspark ab. Von der Prinzregentenstraße bis Freimann ist auf ...

Mehr

Hofbräuhaus

Das Münchner Hofbräuhaus wurde weltweit bereits ein paar Mal kopiert und 1zu1 in Japan und USA nachgebaut. Im 2. Weltkrieg wie fast alle Münchner Gebäude in der Innenstadt völlig zerstört, baute man es originalgetreu wieder auf. Bei der ZDF-Sendung ‘Unsere Besten – Lieblingsorte Deutschlands’ schnitt das Hofbräuhaus mit Platz 7 ...

Mehr

Viktualienmarkt

Auf dem Münchner Viktualienmarkt könnte es einen passieren, dass man die ein oder andere Marktfrau nicht versteht, sind viele dem original-bairisch nicht mächtig. Trotzdem sollte man sich den traditionellen Markt nicht entgehen lassen. Nirgendwo anders werden Lebensmittel, Blumen oder Accessoires so liebevoll präsentiert, verarbeitet und verpackt. Von einem ursprünglichen Bauernmarkt ...

Mehr

Dachterrasse Hotel Bayerischer Hof

Auf die Dachterrasse des Hotels Bayerischer Hof kommt man nur über den Blu Spa, was nicht heißt, dass man nicht gleich Wellness machen muss. Doch es kommt vor, dass Hotelgäste mit ihrem Bademantel an der Bar sitzen und ihren Gesundheits-Cocktail trinken. Manchmal riecht man auch leicht das gechlorte Poolwasser, denn ...

Mehr
Advertisement