Home / Wohnen / Europäisches Stil-Highlight: Coffeetable von Bisazza

Europäisches Stil-Highlight: Coffeetable von Bisazza

Marcel-Wanders-COFFEE-TABLESBei den kleinen quadratischen Steinchen kann man nicht mehr sagen, wo die Kunst anfängt und das Handwerk aufhört. Ob Guerlain in Paris oder der Bayerische Hof in München – Kunst und Design werden zum Dauerkonzept von Bisazza. Über die Jahre hat deshalb der italienische Mosaikhersteller mit den bedeutendsten Protagonisten aus Architektur, Design, Kunst und Mode zusammen gearbeitet. So kreierte zum Beispiel Andrée Putman – die Grand Dame des gehobenen Geschmacks – den Spa- und Poolbereich im Bayerischen Hof in München. Internationale Designer wie Patricia Urquiola, Marcel Wanders, Studio Job, Jaime Hayon und Jürgen Mayer H. erschufen über die Jahre für die Kollektion „Bisazza Home“ kleine Meisterstücke, welche weltweit als Designstücke Einzug in die Wohnzimmer hielten. Doch nur der Coffeetable des Niederländers Marcel Wanders schaffte es in die Liste der Top 100 Stil-Highlights – Best of Europe, welche die Architectural Digest jedes Jahr kreiert. Wer mehr Lust auf die Designkreationen von Marcel Wanders verspührt: das Hotel „Lute Suites“ in Ouderkerk (Holland, www.lutesuites.com) ist von oben bis unten mit Möbeln, Skulpturen und Wandpaneelen seiner Serie „One Morning They Woke up …“ ausgestattet.

Bisazza, Showroom, Kantstrasse 150, Berlin, Tel. +49 30 31019550, www.bisazza.com oder beim Fliesenhändler „Die Fliese“, Münchner Str. 3, 85737 Ismaning, Tel. + 49 89 962 401-0, www.die-fliese.com, Mo-Fr 9-18, Sa 10-14 Uhr

LESETIPP

Betten HighSeason: Welches Bett ist das Richtige für mich? Drei Münchner Betten-Experten geben Tipps!

Interview mit den Boxspringbett-Experten Tommy und Geraldine Golz über das Thema gesunder Schlaf, den Boom von luxuriösen Betten und prominente Betten-Fans.

Münchens exklusivstes Einrichtungshaus erfindet sich neu! Interview mit den Böhmlers

Ein neues Logo, ein neuer Markenkern, eine neue Visualität und ein selbstbewusstes Leistungsversprechen schlagen im Einrichtungshaus böhmler im Tal ein neues Kapitel auf. Wir waren neugierig auf die Geschichte des geschichtsträchtigen Familienunternehmens und trafen die drei Geschäftsführer Stephan, Georg und Thomas Böhmler für ein Interview!