Home / Wohnen / Europäisches Stil-Highlight: Coffeetable von Bisazza

Europäisches Stil-Highlight: Coffeetable von Bisazza

Marcel-Wanders-COFFEE-TABLESBei den kleinen quadratischen Steinchen kann man nicht mehr sagen, wo die Kunst anfängt und das Handwerk aufhört. Ob Guerlain in Paris oder der Bayerische Hof in München – Kunst und Design werden zum Dauerkonzept von Bisazza. Über die Jahre hat deshalb der italienische Mosaikhersteller mit den bedeutendsten Protagonisten aus Architektur, Design, Kunst und Mode zusammen gearbeitet. So kreierte zum Beispiel Andrée Putman – die Grand Dame des gehobenen Geschmacks – den Spa- und Poolbereich im Bayerischen Hof in München. Internationale Designer wie Patricia Urquiola, Marcel Wanders, Studio Job, Jaime Hayon und Jürgen Mayer H. erschufen über die Jahre für die Kollektion „Bisazza Home“ kleine Meisterstücke, welche weltweit als Designstücke Einzug in die Wohnzimmer hielten. Doch nur der Coffeetable des Niederländers Marcel Wanders schaffte es in die Liste der Top 100 Stil-Highlights – Best of Europe, welche die Architectural Digest jedes Jahr kreiert. Wer mehr Lust auf die Designkreationen von Marcel Wanders verspührt: das Hotel „Lute Suites“ in Ouderkerk (Holland, www.lutesuites.com) ist von oben bis unten mit Möbeln, Skulpturen und Wandpaneelen seiner Serie „One Morning They Woke up …“ ausgestattet.

Bisazza, Showroom, Kantstrasse 150, Berlin, Tel. +49 30 31019550, www.bisazza.com oder beim Fliesenhändler „Die Fliese“, Münchner Str. 3, 85737 Ismaning, Tel. + 49 89 962 401-0, www.die-fliese.com, Mo-Fr 9-18, Sa 10-14 Uhr

LESETIPP

Schreibtisch Detox im Home Office: 5 Tipps für mehr Produktivität

Schlechtes Wetter und Feiertage sind perfekt in seinem Home Office aufzuräumen! Für mehr Produktivität sollte man einige Dinge beachten und Schreibtisch Detox praktizieren! Fünf Tipps für mehr Produktivität im Home Office!

Effektiver Einbruchschutz? So halten es Oliver Pocher und Magdalena Brzeska

Angst vor Einbrüchen steigt: 48 Prozent der Bayern haben Angst, Opfer eines Einbruchs zu werden! Katharina Wild, Mitglied der Geschäftsleitung bei Smartfrog, erklärt uns wie man sich am Besten schützen kann!