Home / Wohnen / High-end Interior Design: Vier italienische Luxusmarken in einem Geschäft

High-end Interior Design: Vier italienische Luxusmarken in einem Geschäft

‚Es ist ein Experiment, welches wert ist, es zu probieren‘, erzählt Giulio Cappellini bei der Präsentation der vier Wohn-Manufakturen im Münchner Showroom in der Nymphenburger Strasse. Die vier italienischen Luxusmarken Boffi, Cappellini, Cassina und Poltrona Frau haben sich mit einem gemeinsamen Ladengeschäft zusammengeschlossen. Im Showroom findet man damit ab sofort das gesamte Spektrum an erstklassigem Interior Design unter einem Dach. Die italienische Antwort auf einen veränderten Markt, wie die vier CEOs höchstpersönlich erzählen.

Seit über 75 Jahren steht das Unternehmen Boffi mit Sitz in Lentate sul Seveso bei Mailand im Bereich moderner Inneneinrichtung für innovatives Design im Küchen- und Badbereich.

Wer wert auf seine Einrichtung legt, hat im BOFFI-Showroom seit 2007 in der Nymphenburger Straße Nr. 5 längst schon vorbei geschaut. 2012 zeigen jetzt gemeinsam vier Hersteller ‚made in italy‘ auf zwei großflächigen Ebenen fortan eine umfangreiche Produktpalette: von hochwertigen Küchen, Bädern, Ankleide- und Storage-Systemen bis hin zu exklusiven Betten, Wohnmöbeln, Leuchten und Accessoires.

Das Angebot wird verschiedensten Bedürfnissen nach anspruchsvoller Einrichtung gerecht – je nach Geschmack und Wunsch des Kunden zeitgenössisch, modern oder klassisch. Der 1.000 Quadratmeter große, zur Nymphenburger Straße und dem Innenhof hin ausgerichtete und weitgehend verglaste Showroom zeigt die Premiummarken in einer offen gestalteten Raumfolge, welche einer privaten Umgebung nachempfunden ist.

Hier kann man unmittelbar erfahren, wie Oberflächen und Materialien im Zusammenspiel mit elegantem Design wirken und harmonieren. Das Münchner Team, das sich aus Architekten und Innenarchitekten zusammensetzt, begleitet die Kunden mit individueller Komplettbetreuung und ganzheitlichen Planungskonzepten während des gesamten Prozesses vom ersten Entwurf bis zur Realisierungund Endmontage der Produkte.

Im Showroom in der Nymphenburger Strasse 5 hat jede Luxusmarke einen eigenen Bereich. Im Bild: Poltrona Frau

Nach dem Zusammenschluss von Poltrona Frau mit den drei Firmen Cassina, Cappellini und Nemo Cassina Lighting zählt die Poltrona Frau Group heute zu den führenden internationalen Anbietern im Premium- Möbelbereich. Alle Produkte stehen für außergewöhnliche Qualität, ein Prozess, der mit der sorgfältigen Auswahl der Materialien beginnt. Die innovativen Entwürfe stammen aus der Feder einiger der wichtigsten internationalen Architekten und Designer.

Seit über 75 Jahren steht das Unternehmen Boffi mit Sitz in Lentate sul Seveso bei Mailand im Bereich moderner Inneneinrichtung für innovatives Design im Küchen- und Badbereich. Auszeichnungen wie der ‚Compasso d’Oro‘ und der ‚Red Dot Award‘ für herausragendes Design sowie Ausstellungen im MoMa New York und bei der Triennale in Mailand belegen die internationale Wertschätzung des Unternehmens.

‚Der exklusive Zusammenschluss der vier High-end Interior Design-Manufakturen in München ist die Antwort auf einen veränderten Markt. Unsere Kunden wollen nicht nur mehr mit einer Firma wohnen, sie wechseln sehr gern. Und warum nicht den Stühle von Capellini zur Küche von Boffi‘, sagt Giulio Cappellini.

LESETIPP

Betten HighSeason: Welches Bett ist das Richtige für mich? Drei Münchner Betten-Experten geben Tipps!

Interview mit den Boxspringbett-Experten Tommy und Geraldine Golz über das Thema gesunder Schlaf, den Boom von luxuriösen Betten und prominente Betten-Fans.

Münchens exklusivstes Einrichtungshaus erfindet sich neu! Interview mit den Böhmlers

Ein neues Logo, ein neuer Markenkern, eine neue Visualität und ein selbstbewusstes Leistungsversprechen schlagen im Einrichtungshaus böhmler im Tal ein neues Kapitel auf. Wir waren neugierig auf die Geschichte des geschichtsträchtigen Familienunternehmens und trafen die drei Geschäftsführer Stephan, Georg und Thomas Böhmler für ein Interview!