Home / Wohnen / Wohnen im Boot

Wohnen im Boot

LeanderbootBootshaus ade, sagte sich Burkhard Eder, welcher sein edles Mahagoniboot in den Wintermonaten viel lieber im Wohnzimmer als im Bootshaus platzierte. So entwickelte er ein Stecksystem, um Polsterung und Boot ohne Verschluss und Schrauben zu verbinden. Ergebnis: ein außergewöhnliches Möbelstück. Für das Leander-Möbel-Boot werden nur hochwertige Materialien wie Mahagoni, Lärche oder Spruss verwendet und ca. ein Monat Handwerkzeit stecken in jeder Kreation. Natürlich sind die Boote so gefertigt, dass sie jederzeit zu Wasser gelassen werden können. Ab 18.000 €, Burkhard Eder, Weichenbergstrasse 15, A-5161 Elixhausen, + 43 (662) 48 03 72, www.leander-boote.com


LESETIPP

Betten HighSeason: Welches Bett ist das Richtige für mich? Drei Münchner Betten-Experten geben Tipps!

Interview mit den Boxspringbett-Experten Tommy und Geraldine Golz über das Thema gesunder Schlaf, den Boom von luxuriösen Betten und prominente Betten-Fans.

Münchens exklusivstes Einrichtungshaus erfindet sich neu! Interview mit den Böhmlers

Ein neues Logo, ein neuer Markenkern, eine neue Visualität und ein selbstbewusstes Leistungsversprechen schlagen im Einrichtungshaus böhmler im Tal ein neues Kapitel auf. Wir waren neugierig auf die Geschichte des geschichtsträchtigen Familienunternehmens und trafen die drei Geschäftsführer Stephan, Georg und Thomas Böhmler für ein Interview!