Sonntag , November 28 2021
Home / Veranstaltung / HörTipp: Bayern in 50 Jahren ?

HörTipp: Bayern in 50 Jahren ?

Das Tollwood Festival und der BR beschäftigen sich eine Woche lang im Notizbuch in Bayern 2 mit der Frage, wie sich Bayern verändert. Anhand der Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur – skizzieren führende Expert*innen Bayerns Zukunft. In der Debatte mit Bayerns stellv. Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger zeigt sich, was auf politischen Rückhalt stößt. Am 14.12. geht es los!

Bayern in 50 Jahren

5 Hörtipps für den Dezember (14.12. – 18.12.):

„Bayerns große Transformation“

Veranstaltungsreihe von Bayern 2 und Tollwood

mit

Prof. Dr. Harald Lesch, Barbara Mundel, Prof. Dr. Bedford-Strohm, Prof. Dr. Claudia Kemfert und der stellv. Ministerpräsident Hubert Aiwanger

Vier Zukunftsszenarien im Notizbuch auf Bayern 2

Bayerns große Transformation – wie könnte sie aussehen? Anhand der vier Säulen der Nachhaltigkeit (und gleichzeitig der „Großen Transformation“) finden vier Notizbuch-Gespräche mit vier Expert*innen aus Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft/Soziales statt, die die Zukunft Bayerns skizzieren – und zwar in Form einer Utopie: Was, wenn wir jetzt die Weichen stellen und die Große Transformation gelingt?

Und als Dystopie: Was wäre, wenn alles weitergeht wie bisher? Beispiel „Dystopie Wirtschaft“: In was für einem Bayern leben wir in 2050, wenn wir in Sachen Energiewirtschaft, Mobilität, Landwirtschaft weitermachen wie bisher?

Mo 14.12., ab 10.05 Uhr im Notizbuch auf Bayern 2

ÖKOLOGIE

Prof. Dr. Harald Lesch

Astrophysiker, Naturphilosoph und Wissenschaftsjournalist; Professor für Physik an der LMU München

Di 15.12., ab 10.05 Uhr im Notizbuch auf Bayern 2

WIRTSCHAFT

Prof. Dr. Claudia Kemfert

Energie-Ökonomin; Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung

Mi 16.12., ab 10.05 Uhr im Notizbuch auf Bayern 2

GESELLSCHAFT

Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm

Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern; Vorsitzender des Rates der EKD

Do 17.12., ab 10.05 Uhr im Notizbuch auf Bayern 2

KULTUR

Barbara Mundel

Theaterintendantin, Regisseurin und Dramaturgin; Intendantin der Münchner Kammerspiele

Fr 18.12., ab 10:05 Uhr im Notizbuch auf Bayern 2

Podiumsdiskussion „Bayerns große Transformation“ mit den vier Expert*innen und Hubert Aiwanger. Stellt sich nur die Frage, ob sie alle schon abschätzen können, wie Bayern in 50 Jahren sein wird!

Der Weg in die Zukunft: Wie kann Bayern die Transformation einleiten, welche politischen Weichenstellungen erfordern die Visionen der Expert*innen? Was ist notwendig, was findet politische Unterstützung und wie steht Bayern in 25 Jahren da? Das diskutieren die vier Expert*innen mit Bayerns stellv. Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger (Freie Wähler).

Es diskutieren: stellv. Ministerpräsident Hubert Aiwanger, Prof. Dr. Harald Lesch, Prof. Dr. Claudia Kemfert, Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm und Barbara Mundel.

Moderation: Sybille Giel und Jutta Prediger, Bayerischer Rundfunk, Bayern 2

LESETIPP

The Pink Dot im Luitpoldblock: Exklusiver Store mit außergewöhnlichen Konzept

Über die Zukunft des Shoppings in der Münchner Innenstadt machen sich viele Gedanken. 'THE PINK DOT' des neuen Schönbuch Stores im Münchner Luitpoldblock hat mit einem Plattformgedanken bereits die erste Antwort!