Freitag , Dezember 13 2019
Home / Veranstaltung / Tegernsee: Bayerische Opernball

Tegernsee: Bayerische Opernball

Wann:
8. November 2019 um 19:00 – 9. November 2019 um 01:00
2019-11-08T19:00:00+01:00
2019-11-09T01:00:00+01:00
Wo:
Bachmair Weissach Arena
83700 Rottach/Weissach
Preis:
ab 50 € für Flanierkarten

2016 fand der Erste Bayerische Opernball am Tegernsee auf Gut Kaltenbrunn statt. 2019 geht es in die dritte Runde mit neuem Veranstaltungsort. Streichorchester, Ballett und Opernsänger, die beliebte Arien zum Besten geben werden, der traditionellen Fächerpolonaise der Debütanten und der beliebten Münchner Francaise für alle.

Opernball Tegernsee
Bayerische Opernball am Tegernsee. Fotocredit: Graf Media

In der neuen Location dürfen sich die Gäste auf einen glamourösen und stimmungsvollen Abend freuen. Dieses Mal mit einer Doppelmoderation von Svenja Sellnow (Klassik Radio) gemeinsam mit Stefan Scheider (BR). Die Schirmherrschaft hat Hoteliersgattin und Künstlerin Suse Kohler übernommen.

Sopranistin Corinna Ruba eröffnet zusammen mit dem österreichischen Tenor Max Prodinger und dem Streichorchester Ganymed den Ballabend.

Bevor um Mitternacht traditionell Holnburger Weißwürste aus dem Kupferkessel serviert werden, werden die Gäste bei der Münchner Francaise (Frasää wie sie mundartlich ausgesprochen wird), nochmal so richtig in Stimmung kommen.

After OpernBall Tegernsee Party

Mit einer „After-Ball-Party“ mit dem Orchester und Italo- Star Angelo Palazzotto wird der Ballabend an der Opernball- Bar ausklingen.

Karten sind noch erhältlich in der Kategorie II zu € 180,00 inkl. 3-Gänge Menü und Getränke,
in der Kategorie III zu € 160,00 sowie Flanierkarten zu € 50,00.
Kategorie I ist ausverkauft!

Die Anmeldungen für die Debütantinnen und Debütanten, die an diesem besonderen Abend im Mittelpunkt stehen werden, laufen bereits seit Wochen. Nähere Informationen zur Anmeldung, dem Dresscode, den Tanzkursen (die übrigens auch für die weiteren Gäste angeboten werden) und weiteren wissenswerten Dingen gibt es unter www.graf-media.cc.

Magazin-Herausgeberin Monika Graf hatte die Bayerische Opernball Idee. Das Event soll ab sofort jährlich im November stattfinden. Schirmherrinin den ersten beiden Opernball-Jahren war Susanne Gräfin von Moltke vom Hotel Egerner Höfe und Gut Steinbach.

Bayerische Opernball Dresscode

Dresscode ist Tracht: Langes Spenzerdirndl mit weißem Spenzer, Rock nach Wahl und pastellfarbener Schürze für die Damen. Die Herren im Trachtenanzug. Für Gäste gilt festliche Kleidung. Für die Damen gilt langes Abendkleid oder langes Dirndl. Für Herren ist Anzug ‚fein‘.

Lesen Sie auch unser Trachtenspecial!

LESETIPP

Adventsfeier-Kontrastprogramm im Arri Kino: Neuer True-Crime Sender lud zum Screening

Der Sender Crime + Investigation feierte die TV-Doku „The Invisible Line - Die Geschichte der Welle” in der Astor Filmlounge im Arri Kino in München. TV TIPP: 19.12. 2019 um 20.45 Uhr