Home / Veranstaltung / DLD 2015

DLD 2015

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
17. Januar 2015 – 20. Januar 2015 ganztägig
2015-01-17T23:00:00+00:00
2015-01-20T23:00:00+00:00
Wo:
HVB Forum München
Prannerstraße 2
80333 München
Deutschland

DLD (Digital – Life – Design) betitelte WIRED England Europas ‚hottest conference inivitation‘ die internationale Digitalkonferenz DLD des Hauses Burda. Seit seiner Gründung im Jahr 2005 setzt sich DLD mit der Transformation von Märkten, Medien, Kultur und Gesellschaft durch das Internet auseinander. Mittlerweile expandierte die Veranstaltung auch international  zu einem internationalen Konferenz-Netzwerk, welches Summits in München und Tel Aviv und weiteren Veranstaltungen in Palo Alto, New York, London, Rio De Janeiro und Peking, Moskau  veranstaltet und die Konferenzinhalte über eigene Medienplattformen und mit Partnern publiziert. Zudem gibt es auch einen Ableger rein von und für Frauen DLD Women.

Unter dem Dachthema ‚It’s Only the Beginning‚ wird es aktuellen Anlass auch ein hochkarätiges ‚Je Suis Charlie‘-Panel geben. ‚Die Auseinandersetzung mit Werten und die Bedrohung des Sinns werden diesmal eine große Rolle spielen‘, sagt DLD-Chefin Stephanie Czerny.

Der diesjährige DLD findet vom 18. bis 20. Januar statt – mit vielen prominenten Wegbegleitern wie der “

Wieder dabei:

  • HuffPo-Gründerin Arianna Huffington,
  • Jeff Jarvis
  • Amazon-CTO Werner Vogels
  • Accel-Partner Joe Schoendorf
  • Ex-EU-Kommissarin Viviane Reding moderiert eine Gesprächsrunde, an der Thomas Ebeling von ProSiebenSat.1, Lutz Schüler von Unity Media und Kerry Trainor von Vimeo teilnehmen werden
  • Uber-Chef Travis Kalanick

LESETIPP

Schloss Bückeburg: Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe lud zur Jagd

Für Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein ist der weiße Saal von Schloss Bückeburg der schönste Festsaal Deutschlands! Gerade lud Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe zur Hofjagd!

Exklusiver Sonntagsbrunch: Japanisch-peruanisch @Matsuhisa

Es gibt natürlich immer einen guten Grund ins Mandarin Oriental zu gehen, doch gerade jetzt in den Wintermonaten trumpft das Münchner Luxushotel gleich mit drei Gourmet-Highlights auf. Unser Favorit: Der Sonntagsbrunch!

Advertisement