Samstag , November 28 2020
Home / Veranstaltung / Eine Sinnesreise in die Welt des Kaffees

Eine Sinnesreise in die Welt des Kaffees

Wann:
26. April 2018 um 18:00 – 23:00
2018-04-26T18:00:00+02:00
2018-04-26T23:00:00+02:00
Wo:
Gaggenau Showroom
Arabellastraße 30a
81925 München
Deutschland
Preis:
149 €
Kontakt:
Gaggenau Showroom
+498945104647

In Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen (Arabellapark) finden spezielle Genuss Events über Jahr verteilt statt. Am 26. April 2018 drehte sich alles um das ‚Schwarze Gold‘!

Sternekoch Dominik Käppeler vom Restaurant Showroom hat sich mit dem Thema Kaffee für ein Menü befasst! Fotocredit: Gaggenau
Sternekoch Dominik Käppeler vom Restaurant Showroom hat sich mit dem Thema Kaffee für ein Menü befasst! Fotocredit: Gaggenau

Kaffee hat bis zu 1000 Aromen und somit deutlich mehr als Wein. Dennoch schmeckt Kaffee oft nur bitter und wird meist nach dem Essen getrunken. Das geht aber auch anders. Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Koch Dominik Käppeler vom Restaurant Showroom in München, der auf lokale Zutaten und progressive Technik setzt, sowie die Rösterei ‚Man versus Machine‘, deren Kaffees in einigen der besten Kaffeebars der Welt serviert werden, kochen und brühen mit Ihnen gemeinsam.

Gemeinsam haben sie ein Menü entwickelt, bei dem „Single-Origin“-Kaffees mit saisonalem Essen kombiniert und serviert werden. Welcher Kaffee passt am besten zu einem Blauschimmelkäse? Welches Fleisch wird interessanter durch einen gewaschenen Kaffee aus Äthiopien? Wie vertragen sich Gemüse und Kaffee aus Mittel- und Südamerika?

Sie erfahren vieles aus der Welt des Kaffees und der Sterneküche und haben exklusiv die Möglichkeit, Kombinationen zu verkosten, die sonst nur separat auf Spitzenniveau zu erleben sind.

Beinhaltete Leistungen:
4-Gänge-Menü inkl. Kaffees und begleitender Getränke

Preis pro Person:
149,- € inkl. MwSt.

Termin:
Donnerstag, 26. April 2018, 18 bis 23 Uhr

Über Dominik Käppeler vom Restaurant Showroom

Der Showroom ist das Leib-und-Magen-Wohnzimmer für Gourmets in München. Seit dem 9. Januar 2017 führt Dominik Käppeler die Geschicke des gefeierten Feinschmecker-Hotspots von Franziska und Andreas Schweiger in Eigenregie weiter. Seit 2015 verteidigt der Küchenchef den Michelin-Stern des Hauses (damals schweiger2) und sorgt höchstpersönlich auch im Showroom für Kontinuität und Identität. Unter der Prämisse, nichts als gegeben hinzunehmen und auf dem Besten aufzubauen, was Region und Jahreszeit zu bieten haben, gibt es ein alle 14 Tage wechselndes 7-Gänge-Menü, das auf Wiederholungen gänzlich verzichtet. Ganz im Sinne von Johann Wolfgang von Goethes Motto „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“ bietet der Showroom außerdem eine moderne Weinvielfalt (vorwiegend aus Europa). Unter den strengen Blicken des Restaurantleiters und des Sommeliers Florian Herbst werden die Weine selektiert und zum entsprechenden Gang gereicht. Außergewöhnlich und trotzdem wie daheim – das Restaurant Showroom.

Zur Rösterei MVSM

Man versus Machine wurde als Firma 2014 gegründet und gehört zu den führenden Third-Wave-Röstereien in Europa. Geröstet werden ausschließlich Arabica-Kaffees, die den Standard Specialty Grade (Cupping Score >80 Pkt.) erfüllen und min. 85 Pkt. haben. Dabei wird kein Unterschied gemacht, ob ein Kaffee für Filterkaffee oder Espresso geröstet wird – es geht einzig darum, den Sweet Spot des jeweiligen Kaffees erlebbar zu machen. Alle Kaffees werden saisonal und transparent gekauft – direkt oder von einigen der weltbesten Importeure für Specialty Green Coffee. Kaffee kann fruchtig sein, komplex, floral, schokoladig – nur eines sollte Kaffee niemals sein: bitter.

LESETIPP

Beauty-Shop der Zukunft: Douglas eröffnet ersten Innovation-Flagship-Store in München

Wird so Beauty in der Zukunft geshoppt? Dieses neuartige Store-Konzept unterscheidet sich von allen bisherigen Douglas- bzw. Beauty-Stores!