Donnerstag , Juni 27 2019
Home / Veranstaltung / Ostern

Ostern

Wann:
19. April 2019 ganztägig
2019-04-19T00:00:00+02:00
2019-04-20T00:00:00+02:00
Wo:
Frauenkirche
Frauenplatz 12
80331 München

Am Karfreitag wurde Jesus vor den Mauern Jerusalems ans Kreuz geschlagen. Es war die Strafe, weil er sich als König der Juden bezeichnete. Als drei Tage später Frauen zu seinem Grab kamen, um ihn zu salben, war dieses jedoch leer. Maria Magdalena erschien Jesus und er trug ihr auf, die Nachricht von seiner Auferstehung seinen Brüdern zu überbringen.

Am Tegernsee gibt es den Kreuzweg mit 12 kunstvollen Tafeln, welche diese Geschichte zeigen. Diese stehen am Waldweg-Rand zur Riedersteiner Kapelle am Tegernsee. Unser Ausflugstipp an Ostern!

Die Ostergeschichte spazierend erleben. 12 Tafeln gibt es am Berg zur Riederstein Kapelle: Ostern 2019
Die Ostergeschichte spazierend erleben. 12 Tafeln gibt es am Berg zur Riederstein Kapelle

Nach der Auferstehung verbrachte Jesus 40 Tage bei seinen Jüngern. Schauplatz der Himmelfahrt war der Ölberg außerhalb von Jerusalem. Darüber gibt es allerdings verschiedene Überlieferungen. In der Kunst wird Jesus mit ausgestreckten segnenden Händen dargestellt. Frühzeitlich gibt es viele Bilder von der

Münchner Dom wird folgender Gottesdienst übertragen:

_____________________________________________________________
Karfreitag, 15 Uhr

Feier vom Leiden und Sterben Christi
Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

_____________________________________________________________

Karsamstag, 21 Uhr

Feier der Osternacht – Pontifikalamt
Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

_____________________________________________________________

Ostersonntag – 10 Uhr

Pontifikalamt zum Hochfest der Auferstehung des Herrn

LESETIPP

Yoga an Sehnsuchtsorten in Bayern: SUP-Yoga ist der Hit

Zwischen Kochel- und Walchensee gibt es einige Sehnsuchtsorte, wo man Yoga praktizieren kann. Ein paar neue Locations, welche von Juli bis September 'up to date' sind!

Advertisement