Sonntag , September 27 2020
Home / Veranstaltung / Konzerte: Großer AGV Chor

Konzerte: Großer AGV Chor

Wann:
4. Februar 2017 um 19:00 – 20:15
2017-02-04T19:00:00+01:00
2017-02-04T20:15:00+01:00
Wo:
Himmelfahrtskirche
Kidlerstraße 15
81371 München
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Übers Jahr verteilt gibt es einige Konzerte, die man sie nicht verpassen sollte. Zum Beispiel vom AGV / Akademischer Gesangsverein München. 2017 beginnt man mit vier Lobgesängen unterschiedlicher Stilepochen und in vier verschiedenen Sprachen. Mit Benjamin Brittens ‚Rejoice in the Lamb‘ beginnt der Abend in teilweise tänzerischen Charakter. Das Werk des Engländers wird gefolgt von einem der bekanntesten Chorwerke Felix Mendelssohn-Bartholdys, der Hymne ‚Hör mein Bitten‘ für Sopran-Solo, Orgel und Chor. Der romantische Klang des Franzosen Gabriel Fauré in seinem ‚Cantique de Jean Racine‘ wirkt nahezu verführerisch. Ein fulminantes Ende wird durch den Amerikaner Leonard Bernstein garantiert. Die ‚Chichester Psalms‘ in der Fassung für Chor, Orgel, Harfe, Schlagwerk und knabensolo sind eine Vertonung einiger in der jüdischen Tradition wichtiger Psalmen über das Loben und Preisen von Gott. Hebräische Texte, rhytmische Komplexitäten und ohrwurmartige Melodien machen dieses Werk zum feierlichen Kernstück des AGV-Programms.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

LESETIPP

München für Best Ager: Neuartige Buchreihe für Traveller im Alter

Mit 'München - Reisen kennt kein Alter' erschien gerade der dritte Teil der Best Ager Reiseführerserie der Tertianum Premium Residences mit besonderem Augenmerk auf die älteren Reisende. Diesmal steht München im Mittelpunkt inkl. Geheimtipps Prominenter wie Evi Brandl, Willy Bogner, Charles Schumann oder Sybille Beckenbauer.

Advertisement