Montag , September 28 2020
Home / Veranstaltung / Lange Nacht der Musik

Lange Nacht der Musik

Wann:
28. April 2018 um 20:00 – 29. April 2018 um 03:00
2018-04-28T20:00:00+00:00
2018-04-29T03:00:00+00:00
Wo:
BMW Welt
Am Olympiapark 1
80809 München
Deutschland
Preis:
15€

Über 100 Spielstätten der unterschiedlichsten Art laden zu Konzerten, Performances und Tanz für die ‚Lange Nacht der Musik‘ ein. Die einzigartige Mischung macht den Reiz aus und sorgt für die besondere ‚Lange Nacht-Atmosphäre‘ und das zum 19. Mal.

Kunsthalle mit ständig wechselnden Ausstellungen.
Kunsthalle mit ständig wechselnden Ausstellungen.

Das Faust-Festival wäre nicht das Faust Festival, wenn nicht noch etwas teuflisch Gutes auf dem Programm stehen würde: Die Lange Nacht der Musik am 28.4. im Café Bar Brasserie Kunsthalle mit dem Rupidoo Global Music Club.Motto. Anlässlich des Faust-Festivals München ist das Motto kein anderes als „Walpurgisnacht“. Zu diesem Partymotto hat schon Faust das Tanzbein geschwungen. Karten für die Lange Nacht der Musik gibt es für 15 Euro im VVK und an der Abendkasse an den Kassen der Kunsthalle München. Gäste der Langen Nacht können die Ausstellung „Du bist Faust“ in der Kunsthalle München bis 22 Uhr zum Sondereintrittspreis von 6 Euro genießen.

Auch dabei sind große Konzerthäuser wie die Bayerische Staatsoper, der Gasteig oder die Hochschule für Musik und Theater, kleine Musikkneipen und Bühnen, Cafés, Restaurants, Kulturinstitute, Museen, Bars und Clubs, Tanzschulen, Kirchen und auch das Kultusministerium, die Agentur für Arbeit oder die GEMA. Sie alle schließen sich zu einer Großveranstaltung zusammen und zeigen gemeinsam mit ihren Musikern die ganze Bandbreite von Münchens musikalischem Leben – live und hautnah.

Lange Nacht der Musik Shuttlebusse

Los geht es um 20 Uhr, wenn die Shuttlebusse im 10-Minuten-Takt am Knotenpunkt Odeonsplatz losfahren. Mit nur einem Ticket kann man die musikalische Reise starten und entdeckt dabei sicherlich viel Neues. Die größte Spielstätte mit dem umfangreichsten Aufgebot ist der Gasteig. Ob moderne Mundart, Klassik, Tango-Kurs oder Gesang pur – bespielt werden alle Säle und Foyers.

LESETIPP

München für Best Ager: Neuartige Buchreihe für Traveller im Alter

Mit 'München - Reisen kennt kein Alter' erschien gerade der dritte Teil der Best Ager Reiseführerserie der Tertianum Premium Residences mit besonderem Augenmerk auf die älteren Reisende. Diesmal steht München im Mittelpunkt inkl. Geheimtipps Prominenter wie Evi Brandl, Willy Bogner, Charles Schumann oder Sybille Beckenbauer.

Advertisement