Home / Veranstaltung / Made in Minga – Neue Messe für München!

Made in Minga – Neue Messe für München!

Wann:
27. Mai 2017 um 12:00 – 28. Mai 2017 um 19:00
2017-05-27T12:00:00+02:00
2017-05-28T19:00:00+02:00
Wo:
Löwenbräukeller
Nymphenburger Str. 2
80335 München
Preis:
8,00

München ist nicht nur Laptop und Lederhose, wie es Ex-Bundespräsident Roman Herzog mal umschrieb. München hat auch noch eine ganz andere schöpferische Seite. Diese, teilweise noch wenig bekannte Vielfalt zeigt ‚Made in Minga – Die Messe‘ unter einem Dach – angefangen bei kulinarischen Genüssen und Spirituosen über Mode und Accessoires bis hin zu Freizeitartikeln und einfallsreichen Dienstleistungen.

Made in Minga
Die neue Messe feiert am letzten Mai-Wochenende in München Premiere!

So lässt es sich zum Beispiel mit Elektro-Hoverboards von eFuture umhercruisen wie einst ‚Marty McFly‘ in ‚Zurück in die Zukunft II‘. Oder haben Sie vielleicht schon mal einen köstlich gewürzten Grillen-Snack probiert? Dann sollten Sie auf jeden bei „Wicked Cricket“ vorbeischauen. Geradezu delikat diese kleinen Proteinbomben. Und mit MYO (Make your own) verschönern Sie nicht nur Ihr zuhause. Die außergewöhnlichen Design- Ideen samt passender Kits macht Sie im Handumdrehen selbst zum Macher. Für außergewöhnliche individuelle Münchner Erlebnisse ist z.B. Munich Moments vor Ort!

Garmisch Abfahrtsrennen

Made in Minga Öffnungszeiten

Löwenbräukeller, Stiglmaierplatz
Sa., 27. Mai, 12 bis 20 Uhr / So., 28. Mai, 12 bis 19 Uhr

LESETIPP

Skiwochenende mit der bayerischen Weltcupsiegerin Michaela Gerg

Skifahren und Ferineimmobilien beschnuppern: Gemeinsam mit dem Augsburger Unternehmen 'Luxury4you Immobilien' stellt Ski-Ass Michaela Gerg das Projekt Andermatt Swiss Alps vor. Ski-Trainings-Tipps inklusive!

Hahnenkamm 2018: 1. FCR Eagles Charity Night hat die Audi Night abgelöst

Grandioser Auftakt des Hahnenkammrennens in Kitz! Bonnie Tyler rockte die 1. „FCR Eagles Charity Night“ für den guten Zweck und Felix Neureuther nahm einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro für sein fit4future-Projektentgegen!