Montag , September 27 2021
Home / Veranstaltung / Pferd International 2021

Pferd International 2021

Wann:
27. Mai 2021 um 08:00 – 30. Mai 2021 um 18:00
2021-05-27T08:00:00+00:00
2021-05-30T18:00:00+00:00
Wo:
Olympia Reitanlage München-Riem
Landshamer Str. 11
81929 München
Deutschland

Die größte Pferdeveranstaltung in Süddeutschland wird zum 37. Mal (2020 musste wegen Corona abgesagt werden) stattfinden, aber mit geänderten Konzept. Sonst kamen rund 70.000 Reiter, Trainer und Pferde-Fans auf die Olympia-Reitanlage nach München-Riem. Nationale und internationale Stars auf vier und zwei Beinen waren präsent und Fans von Voltigieren, Fahrsports, Working Equitation und Western-Reitens kamen auf der 30 Hektar großen Olympia-Reitanlage voll auf ihre Kosten. Dressur, Springen, Voltigieren sowie Polo zeigte Programmvielfalt!

Pferd International 2021 auf drei Wochenenden verteilt

Traditionell findet sich am Christi Himmelfahrtswochenende die Reiterelite ein, um die weitläufige Parkanlage mit den Top-Turnierplätzen der Olympia-Reitanlage in München-Riem zum Messen in internationalen Wettbewerben zu nutzen. Das wird auch in diesem Jahr so sein, allerdings wird das Turnier anders gestaltet sein, als gewohnt. Der Christi-Himmelfahrtstermin bleibt bestehen, auch wenn die internationalen Dressur- und Springprüfungen auf drei Wochenenden verteilt werden.

  • 13. – 16. Mai 2021 Dressur mit CDI4* – Sichtung für Olympia, Qualifikation NÜRNBERGER BURG-POKAL, Qualifikation Louisdor-Preis, Qualifikation Stars von Morgen
  • 22. – 24. Mai 2021 internationale Para-Dressur in 5 Grades
  • 27. – 30. Mai 2021 Springreiten mit BEMER Riders Tour, CSIYH-Tour. Seit Herbst sind die Amateurreiter zum ersten Mal am Start und können ihre Prüfungen bei der Pferd International ablegen.

Vom 13. bis 16. Mai 2021 soll zunächst die Dressur auf internationalem Niveau ausgetragen werden. Anschließend werden die Stallungen und das Turniergelände gründlich desinfiziert ehe nach einem Stallwechsel, dann vom 27. bis 30. Mai die Springprüfungen auf dem Hufeisenplatz stattfinden können. Viele bewährte Springprüfungen werden auch in diesem Jahr ausgetragen werden. Ob Zuschauer die Tribünen füllen dürfen steht zum hiesigen Zeitpunkt noch nicht fest. Derzeit dürfen laut der elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 15. Dezember 2020 nur Profi- und Kadersportler an Wettbewerben teilnehmen, und das auch nur, wenn die Anwesenheit von Zuschauern ausgeschlossen ist.

Pferd International 2021
Tolles Flair auf dem Riemer Reit-Gelände. Fotocredit: EM

Als Veranstalter halten wir uns natürlich an die behördlichen Auflagen und öffnen selbstverständlich dann für Zuschauer, sollte sich diese Vorschrift bis Mai ändern. Wie alle gesellschaftlichen Bereiche ist auch der Sport gefordert seiner Verantwortung gerecht zu werden. „Unser Reitsport genießt derzeit das Privileg, unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen, seinen Profireitern weiterhin den Turniersport zu ermöglichen.

Pferdesport in der Pandemie

Wir möchten auch hier in München mit guten Beispiel voran gehen und den Reitern weiterhin niveauvolle Wettbewerbe bieten. Auch wenn wir in Kauf nehmen müssen, dass wir auf Vieles verzichten müssen, was uns eigentlich ausmacht. Es wäre um Einiges reduzierter als sonst“, so der Turnierchef Jürgen Blum. Zuschauer können die Prüfungen aber live auf der Plattform von www.clipmyhorse.tv/de_DE verfolgen.

2019 gab es eine tolle Charity bei Münchens exklusivsten Pferdeevent!

LESETIPP

Thomas Gottschalk über seinen außergewöhnlichen Fashion-Stil

Thomas Gottschalk fiel durch seine außergewöhnlichen Kleidungsstil schon immer auf! Im Interview spricht er über seinen persönlichen Fashion-Stil und verrät, warum er in Umkleidekabinen schon mal verzweifelt!