Home / Veranstaltung / Besten Konzerte rundum Weihnachten

Besten Konzerte rundum Weihnachten

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
15. Dezember 2017 um 20:00 – 22:00
2017-12-15T20:00:00+01:00
2017-12-15T22:00:00+01:00
Wo:
Schloss Nymphenburg Hubertussaal
80638 München
Deutschland
Preis:
ab ca. 24 €
Kontakt:
Kulturgipfel
+49895596860

Kulturgipfel ... Klassische KonzerteKlassische Konzerte in königlichem Ambiente! Die Münchner Residenzkonzerte wurden vom Münchner Veranstaltungsprofi Kulturgipfel ins Leben gerufen. Seit über 10 Jahren veranstaltet die Münchner Agentur exklusive Konzertformate – von der Oper bis zum Konzert-Dinner! Mit einer konzertanten Aufführung von Verdis Meisteroper La Traviata unter dem temperamentvollen Dirigat von Ljubka Biagoni zu Guttenberg hält Kulturgipfel heuer ein besonderes Schmankerl für alle Münchner bereit.

Freitag, 15.12.2017, 20 Uhr | Schloss Nymphenburg

Weihnachten – Ein Fest des Staunens

Vom zauberhaften Wintermärchen bis zur humorvollen Erzählung

Glockenklang und Kerzenschein: Für viele ist Weihnachten das schönste Fest im Jahr.

Erleben Sie im festlichen Ambiente des Hubertussaals von Schloss Nymphenburg einen Abend, der Sie an der atmosphärischen Vielfalt der abendländischen Weihnachtsgeschichte teilhaben lässt. Anrührendes, Heiteres, Legendenhaftes und Besinnliches aus den Federn von Theodor Storm über Anton Chechov bis Hans Christian Andersen, gelesen und interpretiert von den Schauspielern Marina Lötschert und Tobias Maehler. Das ENSEMBLE PERSONA, ein in München ansässiges professionelles Ensemble von Theaterkünstlern, fasziniert das Publikum mit seiner herausragenden Sprachbehandlung und klaren Spielweise. Geschmückt wird der Abend zudem durch die „gefühlvolle Virtuosität“ des Gitarristen Denis Omerovic, so feierte bereits die „Süddeutsche Zeitung“ sein einfühlsames Spiel. Zu den Tickets!

Kulturgipfel
Schönes Konzertambiente

Sonntag, 17.12.2017, 19 Uhr | Schloss Nymphenburg

Fraunhofer Saitenmusik

Traditionelle und klassische bayerische Stubenmusi

Weltmusik ist Volksmusik – das könnte das Schlagwort für die beliebte Frauenhofer Saitenmusik sein, die nun ihre Premiere bei den Nymphenburger Schlosskonzerten geben. Sie spannt zur Adventszeit einen musikalischen Bogen vom 17. bis zum 21. Jahrhundert von Finnland bis Frankreich, von Irland über die Schweiz bis Tirol. Kunstvoll, tänzerisch und ohne jede romantisierende Sentimentalität ist der Klang dieses Ensembles, jede seiner Harmonien geprägt von der Liebe zur Musik – und ja, zur Leidenschaft des gemeinsamen Musizierens. Zu den Tickets!

Freitag, 22.12.2017, 19 Uhr | Schloss Nymphenburg

Fröhliche Weihnachten! mit dem Münchner Knabenchor

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür, die meisten Päckchen sind verpackt, der Baum ist besorgt: es wird also Zeit, etwas für die eigene Weihnachtsstimmung zu tun. „Fröhliche Weihnachten!“ mit dem Münchner Knabenchor nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch Europa. Zu Gehör kommen die schönsten Weihnachts- und Winterlieder, besinnliche alpenländische Werke und Lieblingsstücke aus mehreren europäischen Ländern.

Der Münchner Knabenchor unter der Leitung von Ralf Ludewig wird im zweiten Teil des Konzerts außerdem Gelegenheit zum Mitsingen geben. Freuen Sie sich auf einen mitreißenden Abend, der die richtige Stimmung für ein emotionales Fest transportiert: Jetzt kann Weihnachten kommen! Zu den Tickets!

 

Samstag, 23.12.2017, 19 Uhr | Schloss Nymphenburg

Vivaldi-Adventskonzert – Venezianische Barockklänge

Mit klirrender Kälte, wehendem Wind, Zähneklappern, und stampfenden Füßen kommt in Vivaldis Meisterwerk „Die vier Jahreszeiten“ der Winter in f-Moll daher. Das Konzert lässt die Empfindungen und Stimmungen der kalten Jahrezeit lebendig werden. Die Nachahmung von Naturphänomenen war typisch für Kompositionen im Italien des 18. Jahrhunderts. Beim Vivaldi-Adventskonzert spielt das Amadeus Consort Vivaldis meisterliche Tonmalereien und lässt musikalisch sanften Winterregen und tanzende Schneeflöckchen lebendig werden.

Dazu kombiniert das Amadeus Consort das achte Konzert der 12 Concerti grossi von Arcangelo Corelli, das sogenannte Weihnachtskonzert. Im Original „fatto per la notte di natale“ genannt, gehört die Komposition von Vivaldis Zeitgenossen zu einem der populärsten Werke im Advent. Insbesondere die berühmte Schluss-Pastorale mit ihrem wiegenden Siziliano-Rhythmus vermag es, eine festliche Besinnlichkeit zu schaffen. Konzert-Karte reservieren!

 

Dienstag, 26.12.2017, 19:00 Uhr | Schloss Nymphenburg

Die Zauberflöte – Höhepunkte Mozarts Familien-Oper

„Der Vogelfänger bin ich ja, stets lustig, heißa, hopsassa!“ – wem kommt zu dieser Zeile nicht sofort die dazugehörige Melodie in den Sinn? Mit dem Lied des Vogelfängers Papageno hat Mozart in seiner Oper „Die Zauberflöte“ einen geradezu perfekten Ohrwurm komponiert. Auch die Melodien der anderen Arien und Duette wie „Ein Mädchen oder Weibchen“, „Das klinget so herrlich“ oder „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“ aus dem Singspiel sind weltbekannt und heute so populär wie damals.

„Die Zauberflöte“ ist ein wahrer Geniestreich. Prinz Tamino hat sich in das Bildnis der schönen Pamina verliebt. Mit Hilfe des Vogelfängers Papageno begibt er sich auf die Suche nach ihr und gerät dabei in den Machtkampf zwischen der geheimnisvollen Königin der Nacht und dem ehrwürdigen Sarastro. Am 26. Dezember erklingen im Hubertussaal auf Schloss Nymphenburg die Highlights aus der beliebtesten Oper Mozarts. Zu den Tickets!

LESETIPP

Royale Luxus Handtaschen: NASCH Charity Christmas Cocktail

Handtaschen Designerin Natascha Schreiegg mit ihrem Label NASCH lud zum Charity Shopping. Die Damen der Königshäuser tragen ihre Clutches!

Christkindlmarkt Reise ins Tegernseer Tal

Heuer liegt Weihnachten direkt auf dem letzten Adventwochenende und viele Weihnachtsmärkte schließen ihre Pforten bereits am 17. Dezember. Nur ein Christkindlmarkt am Tegernsee ist noch bis 23.12. auf!

Advertisement