Sonntag , Mai 16 2021
Home / Veranstaltung / Andres Petersen – Retrospektive

Andres Petersen – Retrospektive

Wann:
26. März 2015 um 18:00 – 20:30
2015-03-26T18:00:00+00:00
2015-03-26T20:30:00+00:00
Wo:
Münchner Stadtmuseum
Sankt-Jakobs-Platz 1
80331 München
Deutschland
Preis:
Nur auf Einladung!

Zur Sonderausstellung gibt es eine Vernissage: Der schwedische Fotograf Anders Petersen, 1944 in Stockholm geboren, gehört zu den international einflussreichsten Fotografen seiner Generation. Sein Interesse gilt vor allem dem Milieu der gesellschaftlichen Außenseiter. In Animierlokalen, Gefängnissen, psychiatrischen Anstalten oder Pflegeheimen sucht Petersen seine Themen und beschäftigt sich in eindringlichen Schwarzweiß-Bildessays mit den sozialen Randgruppen. Berühmt wurde Petersen 1970 durch seine Porträtaufnahmen von Prostituierten, Obdachlosen und anderen Außenseitern der Gesellschaft, die im Café Lehmitz, einer Kneipe an der Hamburger Reeperbahn, entstanden.

Ausstellungsdauer: 27. März bis 28. Juni 2015

LESETIPP

Tamara Comolli Fine Jewelry mit neuem CEO-Duo

Seit 2018 arbeiten Tamara Comolli und Investor Guy Hands, Gründer von Terra Firma, einer der größten Private-Equity-Firmen Europas, an der Übergabe des Tegernseer Unternehmens. Jetzt übernehmen zwei Bekannte aus der Luxusbranche die Führungsspitze.