Mittwoch , August 15 2018
Home / Kalender

Kalender

Aug
7
Di
Münchner Open Air Sommer @ Brunnenhof
Aug 7 um 20:00 – Aug 24 um 20:00
Münchner Open Air Sommer @ Brunnenhof | München | Bayern | Deutschland

Er gehört längst zum Münchner Sommer, wie die Lederhosen zur Wiesn: Der 7. Münchner Open Air Sommer vom 07. bis 24. August 2018 im beliebten Brunnenhof der Münchner Residenz. Von Rock, Pop, Oper, Jazz, über Volksmusik und Klassik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Best-of der österreichischen Mundart-Band „Die Seer“ wird bei ihrem einzigen Konzert in München zu hören sein. Petticoat, Lederjacke und Tolle: Der Rock`n`roll-Star Peter Kraus bringt mit seinen Hits die 50er & 60er Jahre zurück auf die Bühne. Zur Theaterbühne wird der Brunnenhof mit Marianne Sägebrecht und dem Kultstück „Der Brandner Kaspar und das ewig` Leben“. Für New Yorks bekannteste A-capella-Gruppe „Naturally 7“ bietet die hervorragende Akustik des Brunnenhofs beste Voraussetzungen. Stimmgewaltig interpretieren sie Hits von Adele, Coldplay oder Paul McCartney.

Open Air Sommer mit Opernarien

Die schönsten italienischen Opernarien mit echtem Arena di Verona-Feeling erklingen bei „La Notte Italiana“. Carl Orffs Meisterwerk „Carmina Burana“ ist ein Hörgenuss nicht nur für Klassik-Liebhaber. Der große Finalabend schließt mit „Das Beste von Austria 3“ – einem Mix aus Musik, Fotografie und Film ab. Ein intimes Portrait mit persönlichen Einblicken über die Band, die „Austropop“-Geschichte geschrieben hat. Eine laue Sommernacht, super Shows und brillante Akustik – garantiert ein besonderes Erlebnis.

Aug
26
So
Marktsonntag in Parsdorf @ Parsdorf City
Aug 26 um 12:00 – 17:00

Für ausgiebig Shoppen unter der Woche hat man oft nicht die Zeit. Ein paar Mal pro Jahr öffnet die Shopping-Meile Parsdorf City vor den Türen Münchens (zehn Auto-Minuten vom Prinzregentenplatz) mit 20 tollen Marken von Feinkost Käfer Outlet über s.Oliver, Hallhuber bis Puma oder Nike.

verkaufsoffener sonntag

 Marktsonntag in Parsdorf noch größer

Der Parsdorfer Marktsonntag ist mit 100 Ausstellern und Händlern erneut gewachsen. November 2017 wurde die Heimstettener Straße auf Höhe der sogenannten ParsdorfCity erstmals für den Verkehr gesperrt. Bereits als traditionelle Veranstaltung etabliert, ist die Autofreie Zone etwas Besonderes für den Marktsonntag in Parsdorf. Neu ist auch die Umsetzung, bei der erstmals das Marktgeschehen noch mehr ins Zentrum der Teilgemeinde im Osten von München rückt.

Neben zahlreichen nützlichen und praktischen Dingen des Alltags werden auch verschiedenste dekorative Artikel sowie Bekleidung in den unterschiedlichsten Stilrichtungen angeboten.  Die Kunsthandwerker und Künstler der „lebendigen Werkstätten“ geben live vor Ort einen Einblick in die verschiedenen kunsthandwerkliche Fertigkeiten und Techniken und  zeigen Gestaltungsmöglichkeiten alter Handwerkskunst.

Kulinarischen Spezialitäten runden das breite Angebot ab. Ob zum Mitnehmen oder gemütlichen verweilen, die Palette reicht dabei von regionalen Anbietern bis hin zu derzeit angesagten Food-Trucks mit einfallsreicher und international ausgerichteter Küche.

Live-Musik vor Ort sowie ein unterhaltsames Kinderprogramm sorgen für ein buntes und abwechslungsreiches Markttreiben. Die Gemeinde Vaterstetten freut sich auf zahlreiche Gäste und Besucher.

Was das Shoppen im Parsdorf City so besonders macht! 

Wir haben Parsdorf-CEO Detlef Alte interviewt, warum das Shoppen hier so besonders ist!

Folgende Marken findet Ihr im München-Outlet: S.Oliver, Puma, Inntaler Trachten, HallhuberStefanel oder Pierre Cardin. Auch Personal Shopper kaufen hier gern mit ihren Kudnen ein!

Verkaufsoffener Sonntag 2018

Weitere Termine sind: 26. August und 28. Oktober 2018

Sep
15
Sa
Klassikfestival 2018: Ammersee …renade @ Ammersee
Sep 15 um 18:00 – Sep 23 um 21:00

Der Ammersee als romantischer ‚Bauern- und Künstlersee‘ ist im kommenden Sommer erneut das Zentrum des modernen Kammermusik- und Kunstschaffens. Beim Klassikfestival AMMERSEErenade sind 33 Konzerte und Veranstaltungen in einer der schönsten Regionen Europas zu erleben. Im ersten Jahr der AMMERSEErenade riss die rasante Musik von „The Philharmonics“ die Zuhörer von ihren Stühlen und bewegte sie zu frenetischem Applaus. 2018 gibt es in der Erzabtei der Missionsbenediktiner St. Ottilien ein ganz besonderes Konzert.

Viele Locations um den Ammersee sind Konzertorte. Fotocredit: Anja Bach
Viele Locations um den Ammersee sind Konzertorte. Fotocredit: Anja Bach

Liberation Concert Benefizkonzert mit Anne-Sophie Mutter in St. Ottilien

Mehr als 70 Jahre ist es her, dass in der bayerischen Erzabtei der Missionsbenediktiner St. Ottilien jüdische Musikerinnen und Musiker aus den umliegenden Konzentrationslagern, sogenannte Displaced Persons, das „Befreiungskonzert“ gespielt haben. An diesen historisch denkwürdigen Moment möchte Geigensolistin Anne-Sophie Mutter mit der Wiederholung eben jenes „Liberation Concert“ am 23. September erinnern. Im Rahmen der diesjährigen AMMERSEErenade be- schließt das Benefizkonzert in Zusammenarbeit mit der Erzabtei St. Ottilien und dem Orchester der Buchmann-Mehta School of Music Tel Aviv die Dokumentation der Klostergeschichte in den Jahren 1945 bis 1948. Angeregt von der Erzabtei wird 2018 in unterschiedlichen Projekten diese bisher wenig thematisierte Facette von St. Ottilien als Krankenhaus für ehemalige KZ-Häftlinge aufgearbeitet.

Sep
22
Sa
Oktoberfest 2018 @ Theresienwiese München
Sep 22 um 11:00 – Okt 7 um 23:00

Oktoberfest-EndspurtDas größte Volksfest der Welt wird vom 22. September bis 7. Oktober 2018 auf der Münchner Theresienwiese gefeiert. Auch 2018 wird es wieder die Historische Wiesn im Südteil der Theresienwiese geben. Bereits zum 8. Mal statt, welche man Oide Wiesn nennt und welche es extra zur Jubiläumswiesn im Jahre 2010 gab. Zum historischen Bierzelt, alte Fahrgeschäfte und nostalgische Attraktionen wie das Velodrom gibt es ein großes Musikzelt. Top 5 Oktoberfest Zelte

Wichtige Oktoberfest Termine 

10.30 Uhr – Samstag, 22. September – Einzug der Wiesnwirte
12 Uhr – Anstich durch Münchens amtierenden Oberbürgermeister

Sonntag, 23. September – 10 Uhr Umzug der Trachtler und Schützen-Vereine

19 Uhr Almauftrieb Käferzelt

Der traditionelle ‚Almauftrieb‘ in der ‚Käfer Wies’n Schänke‘, zu dem Event-Manager Philip Greffenius (Edition Sportiva) und Wiesnwirt Michael Käfer in diesem Jahr zum 18. Mal laden

Montag, 24. September
Am ersten Oktoberfest-Montag gab es immer die traditionelle Regine Sixt Damen-Wiesn – 2016 wurde sie abgesagt!

Parallel zur Damen-Wiesn gab es 2015 zum ersten Mal die offizielle Männerwiesn auf dem Oktoberfest. Das Hadassah Medical Center aus Jerusalem freute sich auf richtige Mannsbilder, deftiges Essen und zünftige Stimmung in Käfers Wiesnschänke. Alle Einnahmen kommen dem Hadassah Clown Projekt zu Gute, das seit 2002 mit seinen ‚Dream Doctors‘ und einer ordentlichen Portion Humor für das heilende Lächeln kranker Kinder sorgt.

Donnerstag, 27. September, 10 Uhr

Traditioneller Oktoberfestgottesdienst im Zelt Marstall, früher Hippodrom.

Sonntag, 30. September, 11 Uhr

Am Fuße der Bavaria versammeln sich alle Kapellen der Festzelte zum großen Standkonzert.

Dienstag, 2. Oktober, 12 Uhr

Traditionelles Böllerschießen an Bavaria

Kleine Auswahl neuer Fahrgeschäfte @ Oktoberfest 2017

Die neue Achterbahn ‚Drifting Coaster‚.  Man sitzt Rücken an Rücken in einer ausschwingenden Gondel, welche in der Kurven eine Neigung von bis zu 120 Grad erreichen kann. GÄNSEHAUT!

Mit dem höchsten Riesenkettenflieger der Welt namens ‚Jule Verne Tower‚ steigt man in luftige Höhen von 70 Metern auf, um dann mit einer Reisegeschwindigkeit von bis zu 65 Stundenkilometern in den Schalensitzen hinab zu gleiten.

Um Höhen- und Geschwindigkeitsrausch geht es auch im Giant Booster ‚XXL Racer‘. An langen Propellerarmen hängen freischwingende Fahrgastgondeln mit Platz für acht Personen.

 

Lesen Sie auch unser Oktoberfest-Special!

Das waren die exklusivsten Events der letzten Wiesn:

Tiffany am ersten Wiesn-Samstag im Schützenzelt

Regine Sixt am Oktoberfest-Montag im Hippodrom

EBEL & COSMOPOLITAN-Wiesn in der Käfer Schänke

Mainstream-Media GoldStar TV, Heimatkanal und Romance TV am Dienstag im Weinzelt

Mercedes Benz-Damen-Wiesn in der Käfer Schänke

Kare@dresscoded-Event in der Haxnbraterei

Haarwerk Blondinen-Wiesn: 100 Blondinen kamen in die Käferschänke und Sylvie van der Vaart gab ihr Oktoberfest-Debüt

FC Bayern Wiesn: Familienparty in der Käferschänke

Okt
8
Mo
Gaggenau Event: Christian Jürgens kocht @ Gaggenau Showroom
Okt 8 um 18:00 – 23:00

Gaggenau-Showroom-Muc

In Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen finden von Frühjahr bis Winter spezielle Genuss Events statt. Für insgesamt fünf Termine bringt Gaggenau Bayerns 3-Sterne-Koch Christian Jürgens nach München.

Als Chef im Restaurant ‚Überfahrt‘ am Tegernsee (Althoff Hotel Collection), gilt Christian Jürgens als einer der weltbesten Köche. 3 Michelin Sterne, 19,5 Punkte im Gault Millau und weitere Höchstbewertungen in renommierten Gourmetführern unterstreichen seine Klasse. Gaggenau ist stolz darauf, den Ausnahmekoch Christian Jürgens bereits seit 1997 als Partner und Weggefährten an seiner Seite zu haben.

An wenigen exklusiven Terminen kocht Sternekoch Christian Jürgens 2017 im Gaggenau Showroom auf.
An wenigen exklusiven Terminen kocht Sternekoch Christian Jürgens 2018 im Gaggenau Showroom auf.

Seine so großartig ausgezeichnete Küche besticht durch eine einzigartige Geschmackstiefe, einer handwerklichen Perfektion auf allerhöchstem Niveau und durch außergewöhnliche kulinarische Überraschungsmomente.

An den nachfolgenden Terminen verlässt Christian Jürgens verlässt seine Tegernseer Gourmetküche, um für Sie in ganz privater Atmosphäre am ‚Chefs Table‘ im Gaggenau Showroom Geschmackserlebnisse der besonderen Art zu kreieren.

Beinhaltete Leistungen:
10-Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung von Fritz Keller, Weingut Franz Keller

Vita Christian Jürgens

Der 1968 in Unna geborene Christian Jürgens führt am Tegernsee das 3-Sterne Restaurant Überfahrt und versteht sich selbst auch als Botschafter für das kulinarische Bayern. Aktuell ist Christian Jürgens Bayerns einziger 3-Sternekoch.

Christian Jürgens Stationen und Auszeichnungen im Überblick:

1984 – Beginn der Kochlehre in Bad Homburg
1988 – Feinkost Käfer, München
1990 – Tantris, Heinz Winkler, München
1991 – Residenz Heinz Winkler, Heinz Winkler, Aschau
1992 – Jörg Müller, Jörg Müller, Sylt
1993 – Aubergine, Eckart Witzigmann, München
1994 – Residenz Heinz Winkler, Heinz Winkler, Aschau
1997 – Am Marstall, München – gastronomische Leitung des Restaurants
2001 – Kastell im Hotel Burg Wernberg, Wernberg-Köblitz – kulinarische Leitung aller gastronomischer Outlets
seit 2008 – Überfahrt am Tegernsee, Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern – gastronomische Leitung und Geschäftsführung des Restaurants

Auszeichnungen

  • 1998: Erster Michelin-Stern nach einem Jahr ‚Am Marstall‘
  • Das Magazin Der Feinschmecker kürt ‚Am Marstall‘ in München zum ‚Restaurant des Jahres 2000‘
  • 2001: Erster Michelin-Stern für das ‚Kastell‘ auf der Burg Wernberg
  • Zweiter Michelin-Stern für das ‚Kastell‘ auf der Burg Wernberg, 2002
  • 2008: Der Feinschmecker ernannte Jürgens zum Koch des Jahres 2008
  • 9 Pfannen im Gusto-Führer 2009
  • 2010: Das Magazin ‚Feinschmecker‘ kürte das Gourmetrestaurant Überfahrt zum ‚Restaurant des Jahres 2010‘
  • Fünf Kochlöffel vom Schlemmer Atlas, 2012
  • 2012: 10 Pfannen Gusto-Führer
  • Koch des Jahres (Diners Club-Magazin, 2002)
  • 2013: Koch des Jahres (Gault-Millau)
  • Dritter Michelin-Stern für das ‚Restaurant Überfahrt, 2013
  • 2016: Vier Kochmützen und 19,5 Punkte im Gault Millau

Mehr zum Gaggenau Showroom im Münchner Arabellapark!

Okt
19
Fr
Brotbackkurs mit den Wildbakers @ Gaggenau Showroom
Okt 19 um 14:00 – 18:00

Gaggenau-Showroom-MucÜbers Jahr verteilt finden im Gaggenau Showroom Genussveranstaltungen statt, zu welchen Gourmets herzlich eingeladen sind, Sterneköche hautnah beim kochen zu erleben. Alleine das Ambiente steht für ein wahres kulinarisches Feuerwerk. Schon beim Betreten des Showrooms ist die Architektur des guten Geschmacks spürbar. Deckenhohe Baumstämme aus dem Schwarzwald symbolisieren die stabilen Säulen der Tradition und den Ursprung von Gaggenau. Zusammen mit der monumentalen Tafel und der Küche bilden sie das Herz des Showrooms. Hier erlebt man hautnah, wie Spitzenköche für ihre Gäste am ‚Chef’s Table‘ Geschmackserlebnisse der besonderen Art kreieren. Dazu verkostet man ausgewählte Weine der besten Winzer.

Das aktuelle Buch der Wildbakers – Johannes Hirth und Jörg Schmid, deutsche Meister des Bäckerhandwerks 2012 – vermittelt neben vielen außergewöhnlichen Rezepten ein solides Basiswissen über die wichtigsten Grundlagen in Mehl-, Getreide- und Zubereitungslehre für das Backen zu Hause.

Die Wildbakers freuen sich darauf gemeinsam mit Ihnen ungewöhnliche Brotkreationen zu kneten, zu backen und natürlich zu probieren: Natursauerteig, Quellstücke, Kochstücke, Vorstufen, Langzeitführung.

Alles was gut werden soll, braucht Zeit – und genau diese nehmen sich die Wildbakers in ihrem 1½-tägigen Intensivkurs, so dass alle Fragen rund um das Thema Brot geklärt werden und Sie zusammen mit den Bäckermeistern interessante Stunden verbringen können.

Beinhaltete Leistungen:
Brotbackkurs, Verkostung der Brote und Flammkuchen inkl. begleitender Getränke

Freitag, 19. Oktober 2018, 14 bis 18 Uhr
Samstag, 20. Oktober 2018, 10 bis 17 Uhr

Gaggenau Showroom Genussveranstaltungen

Die Wildbakers: Schmidt und Johannes Hirth (re.). Fotocredit: Gaggenau
Die Wildbakers: Jörg Schmidt und Johannes Hirth (re.). Fotocredit: Gaggenau
Okt
30
Di
Gaggenau Genuss Events: Dieter Müller’s Klassiker @ Gaggenau Showroom
Okt 30 um 18:00 – 23:00

Gaggenau-Showroom-Muc

In Deutschlands erstem Gaggenau-Showroom finden spezielle Gaggenau Genuss Events statt. Als vielfach ausgezeichneter Sternekoch hat Dieter Müller dazu beigetragen, die deutsche Küche zu revolutionieren und hat ihr so auch international zu hohem Ansehen verholfen. Dabei ist seine Philosophie eigentlich ganz einfach. Sie lautet: „Kochen mit Herz! Denn Kochen hat stets mit Leidenschaft zu tun. Egal ob einfaches Gericht oder aufwändiges Menü – es kommt darauf an, dass man es mit allen Sinnen zubereitet.“

Anlässlich des 70. Geburtstags von Dieter Müller lädt Gaggenau ein, seine Klassiker aus den letzten fünf Jahrzehnten zu degustieren.

Dieter Müller gibt darüber hinaus wertvolle Tipps für die Zubereitung, die Sie auch in Ihrer Küche umsetzen können. Die professionelle Weinbegleitung übernimmt Joachim Heger vom badischen Weingut Dr. Heger aus Ihringen.

Beinhaltete Leistungen:
6-Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung des Weinguts Dr. Heger, persönlich präsentiert durch Joachim Heger

Preis pro Person:
290,- € inkl. MwSt.

Termin:
Dienstag, 30. Oktober 2018, 18 bis 23 Uhr

Vita Dieter Müller

Sternekoch Dieter Müller gehört zu den herausragenden Köchen Deutschlands. Am 28. Juli 1948 in Auggen, einem kleinen Weinort in Baden geboren, wird ihm nicht nur die Liebe zu guten Weinen, sondern auch zur Gastronomie in die Wiege gelegt. Seine Eltern Lore und Karl Müller bewirtschaften das Restaurant ‚Lug ins Land‘ mit Pension in Raich im Kleinen Wiesental. Dort im Südschwarzwald wächst er als zweitältestes Kind auf – mit drei Brüdern und drei Schwestern.

Mehr zum 1. Gaggenau Showroom im Münchner Arabellapark!

Nov
19
Mo
Kochkurs mit Georg Schweisfurth @ Gaggenau Showroom
Nov 19 um 18:00 – 23:00

Schmoren – Sieden – Sous-vide
Garmethoden für perfekten Genuss!

Bei diesem Kochkurs erfahren Sie, wie mit den unterschiedlichen Garmethoden Schmoren, Sieden und Sous-vide Fleischgerichte perfekt gelingen. Schmoren ist eine Kombination aus Braten und Dünsten. Freuen Sie sich auf Schweinenacken mit Gemüse und Trockenfrüchten, langsam geschmort. Danach werden gemeinsam kräftig geschmorte Rinderrippen zubereitet.

Gaggenau-Showroom
Ein Abend mit Georg Schweisfurth.

Plachutta in Wien ist der Meister des Siedens! Auf seine Art wird das Beinfleisch und das Bürgermeisterstück vom Rind in einem Fond knapp am Siedepunkt gegart.

Sous-vide ist die angesagte Niedrigtemperatur-Garmethode: Kalbsbäckchen, innen durchgängig rosa leuchtend mit aromatischem Fleischsaft, dazu handgemachte Kartoffelcrème à la Sonnenhausen.y

Welche Garmethode ist Ihr Favorit? Probieren Sie es aus. Georg Schweisfurth und sein Küchenleiter Jesco Schambach bereiten für Sie feinstes Bio-Schwein und -Rind aus den Herrmannsdorfer Landwerkstätten zu.

Beinhaltete Leistungen:
Kochkurs mit 5-Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung

Preis pro Person:
120,- € inkl. MwSt.

Termin: Montag, 19. November 2018, 18 – 23 Uhr 

Ein Abend mit Georg Schweisfurth

Georg Schweisfurth, Öko-Pionier, gelernter Metzger und Volkswirt, initiierte mit seinem Vater Karl Ludwig Schweisfurth und seiner Familie die Herrmannsdorfer Landwerkstätten.

Er engagiert sich in verschiedenen Gremien und Institutionen, wie z. B. Greenpeace Deutschland e.V., der Schweisfurth Stiftung, der Umweltakademie München e.V. und hat mehrere Bücher mit ökologischen Themen veröffentlicht. Seit 1996 ist er außerdem Geschäftsführer des Bio-Veranstaltungshotels Gut Sonnenhausen, nur 33 km südöstlich von München gelegen. Auf Gut Sonnenhausen eröffnete er im letzten Jahr mit der Unterstützung von Gaggenau den Kochstall, einen Raum für außergewöhnliche und inspirierende Veranstaltungen.

Advertisement