Samstag , November 27 2021
Home / Kalender

Kalender

Okt
21
Fr
HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse @ Residenz
Okt 21 – Okt 24 ganztägig

Die HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse München 2021 sollte auf den Sommer vorverlegt werden. Jetzt findet die 12. Ausgabe der schönsten Kunstmesse Deutschlands statt Juli im Oktober in der Residenz München statt.

Das Kreisverwaltungsreferat München gab kein ‚grünes‘ Licht, trotz niedriger Inzidenzzahl.

Rund 50 Aussteller machen in diesem Jahr in eleganter Atmosphäre Kunst aus 3.000 Jahren erlebbar und bieten eine einzigartige Bandbreite von der Antike bis zur Gegenwart. Gotische Skulpturen, Kunstkammerobjekte, historischer Schmuck, Fotografien und Designobjekte sowie Malerei des 19. Jahrhunderts, der klassischen Moderne und Gegenwart – die HIGHLIGHTS versammelt Top-Stücke des Kunsthandels. Das macht sie seit mehr als zehn Jahren zu einer der umsatzstärksten und anspruchsvollsten Messen Deutschlands.

Kunstmesse München und ihre Bedeutung

Von Beginn an eine verkaufsstarke Messe, deren Preise bis in den Millionenbereich reichen, findet man ein breites Spektrum des Kunstmarktes. Das Angebot umfasst Seltenes, Marktfrisches und Wiederentdecktes: Gemälde und Skulpturen ebenso wie Kunstkammer-Objekte, Mobiliar, Schmuck und Porzellan bis hin zu Arbeiten auf Papier und Fotografie. Von internationalen und regionalen Galerien. 

Highlights in der Residenz
Fotocredit: Mark Niedermann

Die hohe Qualität des Angebots, die Internationalität sowie die elegante Ausstattung begeistern seit 2010 Kunstfreunde und Brancheninterne gleichermaßen. Von Beginn war es eine verkaufsstarke Messe, findet man ein breites Spektrum des Kunstmarktes. So werden herausragende Werke der Malerei, Skulptur, Fotografie, des Kunsthandwerks, Schmucks und Porzellans, des Interieurs und Designs gezeigt! Vorab begutachtet von einer hochkarätigen Fach-Jury.

HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse München mit Online-Viewing

Bereits seit 2010 begeistert die elegante Boutique-Messe ein internationales Publikum. Denn die hohe Konzentration qualitätvoller, gesuchter und bedeutender Kunstwerke von verschiedenen Gattungen und Epochen ist im deutschsprachigen Raum konkurrenzlos.
Unter den besonderen Umständen findet die Messe in diesem Jahr nicht im Kaiserhof, sondern in den Bronzesälen der Münchner Residenz statt. 27 Aussteller, darunter acht TEFAF-Aussteller sowie spannende Newcomer, stellen sich den hohen Ansprüchen der außergewöhnlichsten Kunstmesse Deutschlands und bieten höchste Qualität und eine Bandbreite von der Antike bis zur Gegenwart.
Eine Prunkschatulle Friedrich des Großen, ein prominentes Gemälde Emil Noldes, das legendäre Foto-Diptychon „Sie kommen“ von Helmut Newton – die HIGHLIGHTS versammelt Top-Stücke des Kunsthandels.