Donnerstag , Januar 20 2022
Home / Kalender

Kalender

Mai
14
Sa
Munich Creative Business Week MCBW 2022 @ z.B. HFF
Mai 14 – Mai 22 ganztägig

Deutschlands größter Design-Event wird in den Mai verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich das MCBW-Team von bayern design dazu entschieden, die Designwoche auf den 14. bis 22. Mai 2022 zu verschieben. Das Jahresthema „Moving Horizons“ bleibt bestehen.

Bereits in diesem Jahr fand die MCBW unter besonderen Umständen statt. Veranstaltungsformate wurden digitalisiert und der Event wurde hybrid durchgeführt. Im Hinblick auf die MCBW 2022 gab es die große Hoffnung, wieder verstärkt zu Präsenzveranstaltungen zurückkehren zu können. Dies ist aktuell auf Grund der pandemischen Lage nicht absehbar, weshalb Deutschlands größter Design-Event nun von März auf Mai 2022 verschoben wird.

„Die MCBW lebt vom Austausch aller Beteiligten und deren gemeinschaftlicher Begeisterung für das Thema Design. Um genau diese Atmosphäre wieder intensiver spüren zu können, haben wir uns dazu entschlossen den Event um zwei Monate zu verschieben.“, so Nadine Vicentini, Geschäftsführerin bayern design. Das Programm der kommenden MCBW wird im Frühjahr bekanntgegeben. bayern design und das gesamte MCBW-Team blicken, ganz getreu dem Jahresthema „Moving Horizons“, gespannt nach vorne und freuen sich auf zahlreiche Besucher*innen im Mai 2022.

Munich Creative Business Week MCBW zehnjähriges Jubiläum

Die lange Woche des Designs fand 2021 vom 6. bis 14. März statt. 2021 unter dem Schwerpunkt Zukunftsgestaltung: „Shaping futures by Design.

Munich Creative Business Week MCBW
Während der gesamten neun Tage wird abends (18 bis 22 Uhr) eine exklusiv für die MCBW konzeptionierte Videoinstallation auf die Fassade der HFF projiziert, die das diesjährige Schwerpunktthema „Shaping futures by Design“ spektakulär aufgreift.

Nachdem die MCBW im vergangenen Jahr vom ersten Lockdown im März stark betroffen war, hat sich die lange Woche des Designs neu aufgestellt und präsentiert sich ganz neu: Interessierte dürfen sich auf einen Mix aus digitalen, hybriden und analogen Veranstaltungen. Mit vielseitigen Workshops, Konferenzen, Symposien, Webinare, virtuellen Ausstellungen sowie Streams freuen – darunter auch die TOCA ME Designkonferenz und das FORWARD FESTIVAL.

Die MCBW, die von bayern design, dem Kompetenzzentrum für Gestaltung des Freistaates Bayern, veranstaltet wird, hat das Schwerpunktthema Shaping futures by Design ganz bewusst gewählt – denn aktuell geht es nur um eines: unsere Zukunft. Die Corona-Krise hat bekannte Problemstellen vielfach verstärkt oder einfach nur aufgedeckt – Design ist für Vieles Lösung und Hoffnungsträger zugleich. Dieses Jahr dürfen sich Design-Experten und Design-Lovers auf einen Mix von rund 100 digitalen, hybriden und analogen Veranstaltungen freuen. Mit virtuellen Ausstellungen, Live-Streamings oder Designwalks will man neue Wege gehen. Noch mehr Details in unserem Artikel zur MCBW!

Vielseitige neue und bekannte Events zur Munich Creative Business Week MCBW

Das MCBW FORUM ist auch 2021 wieder Dreh- und Angelpunkt der MCBW. In jedem Fall virtuell und soweit möglich auch vor Ort in der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF).

Je nach Event und behördlichen Auflagen finden zahlreiche Veranstaltungen digital, hybrid und analog statt, darunter oursuperstore, FORWARD FESTIVAL, MCBW START UP Symposium, MCBW Talents, DESIGN KIDS und MCBW DESIGNKINO. Das Live-Streaming-Studio im MCBW FORUM sorgt dafür, dass im Falle eines erneuten Lockdowns Veranstaltungen gestreamt werden können. Ein ganz neues Format, das dieses Jahr entwickelt wurde, ist der MCBW DESIGNWALK, ein kuratierter Stadtspaziergang mit rund zehn Stationen durch das Münchner Kunstareal. Dieser ist zu jeder Zeit autonom begehbar – inklusive Audiointerviews und Exponaten lokaler Institutionen, Unternehmen und Shops.

Highlight der MCBW 2021

2021 wird Landshut als Partnerregion wieder bei der MCBW dabei ist und Design-Veranstaltungen aus dem niederbayerischen Raum präsentiert. Das Highlight der diesjährigen MCBW ist die Videoinstallation DIS CONNECTED an der Fassade der HFF. Diese zeigt spektakulär das diesjährige Schwerpunktthema „Shaping futures by Design“!

Die Münchner Animationsstudios MOTOMOTO & UberEck haben die Videoinstallation exklusiv für die MCBW konzeptioniert und passend zum Thema Zukunftsgestaltung entworfen. Die Projektion will auf ein neues Miteinander aufmerksam machen. Die Corona-Pandemie hat vieles beschleunigt.

Die Projektion zeigt schwebende, schwarz-weiß gekleidete Idealwesen. Diese stehen für den Gegensatz, aber auch für den Ausgleich in einem künstlich erzeugten Raum. Adresse für die Videoinstallation: an der Fassade der HFF, Ecke Gabelsbergerstraße / Barer Straße