Samstag , Juli 20 2019
Home / München exklusiv / Europawahl auf münchnerisch: Der Friedensengel hüllt sich in blau

Europawahl auf münchnerisch: Der Friedensengel hüllt sich in blau

Der Stadtteil Bogenhausen hat einen Europaplatz! Hier steht der Friedensengel! Passend zur bevorstehenden Europawahl wurde dieser gestern bereits effektvoll angeleuchtet! In blau-gelben Lichtkompositionen! Habt Ihr die Europawahl am 26.05. fest eingeplant. Wer das Schauspiel noch einmal erleben will: heute bei Dämmerung ab 21 Uhr!

Der Friedenengel erstrahlt in Europablau! Eben Europawahl auf münchnerisch! Fotocredit: Harry Meister
Der Friedenengel erstrahlt in Europablau! Eben Europawahl auf münchnerisch! Fotocredit: Harry Meister

Mit seiner Bewegung diesmalwaehleich.eu hat das Europäische Parlament bereits über 300.000 Menschen dazu bewegen können, ihren Beitrag für eine höhere Wahlbeteiligung zu leisten und setzt nun passend zum Europatag am 09.05. mit einer – in den „Europafarben“ blau und gelb gehaltenen – Lichtinstallation ein für jedermann sichtbares und fesselndes Zeichen am Wählerhimmel.

Friedensengel in den Europafarben

Verantwortlich für das Lichtkonzept war der Münchner Lichtdesigner Georg Veit. Ob Konzerte von Patti Smith oder Iggy Pop – der Münchner war fürs Lichtdesign zuständig.  Sein Weg als Lichtdesigner führte ihn über zahlreiche internationale Opernhäuser u.a. in Moskau, Rom, Lyon, Brüssel, Sydney und Buenos Aires. Aktuelles Projekt: Bregenzer Festspielen, dort wird 2019/2020 der Rigoletto aufgeführt mit Licht von Veit.

Auch auf der langen Nacht der Architektur oder bei Veranstaltungen wie dem Deutschen Mediapreis konnte der Künstler sein kreatives Können unter Beweis stellen. Nun hat Georg Veit gemeinsam mit seinem Kollegen Florian Wagner am 8. und 9. Mai das knapp 30 Meter hohe Friedensdenkmal, das dem 25-Jährigen Jubiläum des Friedensschlusses nach Ende des Deutsch-Französischen Krieges gewidmet ist, in Europafarben gehüllt. Eben Europawahl auf münchnerisch.

Die Lightshow beginnt bei Dämmerung ab 21 Uhr und kann auch noch in der Nacht vom 9. auf den 10. Mai bis 0:30 Uhr bestaunt, gepostet und geshared werden. #diesmalwaehleich #epindeutschland

LESETIPP

Trendreport Tracht: Lodenfrey als Mode-Institution hat nicht nur ein Dirndl im Programm

Lodenfrey ist in Sachen Tracht seit 12 Jahren die Anlaufadresse für die Damen, denn jede Saison legt das Münchner Modehaus ein eigenes Wiesndirndl auf. Bei den Herren gibt es mittlerweile das vierte Jahr eine hauseigene Kollektion mit Lederhosen.

Advertisement