Mittwoch , November 20 2019
Home / Immobilien / Neuer Wohntrend im Isarauenpark: Modulare Wohnungen zum Verkleinern oder Vergrößern

Neuer Wohntrend im Isarauenpark: Modulare Wohnungen zum Verkleinern oder Vergrößern

Mehr Licht in den Wohnungen durch Drehung der Baukörper, mehr Blickschutz durch eine leichte Erhöhung der Häuser. Das ist visionäre Architektur, welche vom Münchner Stadtbauplaner Theodor Fischer bereits 1893 bis 1901 Anwendung in München fand, denn als Leiter des Münchner Stadterweiterungsbüros definierte er Straßen- und Platzräume, die bis heute in vielen Stadtteilen ein charakteristisches Bild von München prägen. Seine sogenannten „Schollen“ wurden von den Planern in das Baufeld hineingezogen. Vieleckige Baukörper werden in fünf Ensembles angeordnet. Der Clou: die Wohnungen können variabel vergrößert oder verkleinert werden! Der Wohntrend ‚modulare Wohnungen‘ ist neu!

Neuer Wohntrend im Isarauenpark: Modulare Wohnungen zum Verkleinern oder Vergrößern! Fotocredit: eubaukompass.de
Neuer Wohntrend im Isarauenpark: Modulare Wohnungen zum Verkleinern oder Vergrößern! Fotocredit: eubaukompass.de

Nicht mehr geometrisch-starre Planung, sondern lebendiger, variabler und fast künstlerischer Umgang mit dem Raum – ganz im Sinne von Theodor Fischer. Das einzigartige architektonische Konzept des Areals LIVING ISAR (nur 400 Meter von der Isar entfernt) ergänzt die 357 neuen Eigentumswohnungen. Spielerisch ergeben sich spannende Blickachsen und begrünte Freiräume. So entsteht ein Quartier, wo man die Wahl zwischen unterschiedlichen Gebäude- und Wohnungstypen hat. Mehr beeindruckende Bilder hier!

Sorgenfreies Eigentum

Die 357 Wohnungen beginnen mit Größen ab ca. 21 Quadratmeter bis ca. 171 Quadratmeter mit Kauf-Preisen von ca. 261.000 € bis ca. 1 Mio. Der frühe Vogel fängt den Wurm und auch wenn man erst ab ca. September 2022 einziehen kann, sollte man früh aktiv werden! Eine Wohnung als gute Wertanlage sollte immer eine gewinnbringende Rendite beinhalten und eine angenehme Kapitalanlage sein.

Die KW AG als Vermarkter ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen in der Immobilienbranche. Seit über 25 Jahren ist die Firma im Vertrieb (unsere Kernkompetenz), den Verkauf von großen Neubauprojekten und Bestandsimmobilien im Münchner Raum aktiv. Außerdem bietet die Firma Serviceleistungen wie die Vermietung und die Sondereigentumsverwaltung an. Expose anfordern!

Kriterien dieser Wohnlage

Immobilienexperten benennen zehn Kriterien als die entscheidenden Faktoren, ob eine Immobilie Top oder Flop ist. Natürlich gibt es viele Stadtteile, welche per se schon immer In-Viertel waren. Mit der Finanz- und Umweltkrise (wir meinen damit die schlechte Luft von München!) haben einige Stadtteile profitiert. Obermenzing war schon immer unter den Top 10 Münchens. Trotzdem sollte man immer eine Immobilie auf Lage, Himmelsrichtung, Verkehrslärm, Restaurants, Parkmöglichkeiten, Infrastruktur, öffentlicher Nahverkehr, Grünflächen, Naherholungswert und Grundwasserstand unter die Lupe nehmen. Hat man 50 Prozent dieser zehn Kriterien mit positiv beantwortet, sollte man sich die Immobilien im Detail ansehen!

Die Lage unweit von Isarauen, Tierpark Hellabrunn und dem Erholungsareal bietet hier alle Versorgungs- und Infrastrukturangebote. Die sensationelle Lage am Isarauenpark macht diese 357 Wohnungen in einem völlig neuen Quartier zum Ausnahmeprojekt!

 

LESETIPP

Ingo Maurer Ausstellung ‚Ingo Maurer intim. Design or what?‘

Warum man die Ausstellung im Designmuseum in der Pinakothek der Moderne gesehen haben muss! Es gibt nicht nur 80 Objekte des renommierten Lichtdesigner in Münchens 'Die Neue Sammlung - The Design Museum' zu sehen! Bis kurz vor seinem Tod arbeitete er an dieser musealen Einzelausstellung seit der Werkschau in der Villa Stuck 1992 mit.