Donnerstag , August 6 2020
Home / Immobilien / Warum Immobilien rund um Starnberg immer attraktiver werden!

Warum Immobilien rund um Starnberg immer attraktiver werden!

Auf einmal wollen wieder alle raus aus der Stadt. Nicht nur am Wochenende, denn die Lebensumstände verändern sich rapide. Microsoft, Siemens, Allianz – alle großen Konzernen denken auch nach der Kurzarbeit bzw. Home Office daran, ihren Mitarbeitern die freie Wahl zu überlassen, wie oft sie ins Büro nach München kommen. Starnberg pflegte schon immer ein Image als Münchens exklusivster Vorort. Mittlerweile werden alle Orte am Starnberger See immer attraktiver, denn Starnberg hat noch ein großes Problem: Den Ortseingang!

Qartier 'moosaik' am Ortseingang von Starnberg. Fotocredit: Kehrbaum Architekten
Qartier ‚moosaik‘ am Ortseingang von Starnberg. Fotocredit: Kehrbaum Architekten

Der Ortseingang prägt den Eindruck einer Stadt. In Starnberg wird man noch von einem Durcheinander in die Jahre gekommener Gewerbebauten empfangen. Nicht gerade einladend für einen Ort, welcher ein Image als Münchens exklusivster Vorort pflegt. Aber es entsteht in exponierter Lage ein neues Bauprojekt am Ortseingang. Wenn xxx in Berg zum Einzug fertig ist, dürfte man auch langsam mit dem Bau des neuen Prestigeprojektes fertig sein.

In der Aufkirchner Straße 2, im Herzen der Gemeinde Berg und nur wenige hundert Meter vom Starnberger See, entsteht das Quartier "Am Brunnenplatzl".
In der Aufkirchner Straße 2, im Herzen der Gemeinde Berg und nur wenige hundert Meter vom Starnberger See, entsteht das Quartier „Am Brunnenplatzl“.

Zentral wohnen am Starnberger See

Berg am Starnberger See gilt mit seinen zahlreichen Cafés und Restaurants und viel Seezugang zu einem gemütlichen Seeort. Das Neubauprojekt liegt mitten im Zentrum am Brunnenplatz und ist kein Standard-Bauprojekt! Denn zwei Gebäude sollen mit einem Glasbau miteinander verbunden werden. Insgesamt sind fünf Gewerbeeinheiten sowie 15 Wohnungen geplant. Sieben der 15 Wohnungen sind barrierefrei. Man kann auswählen zwischen:

  • neun chicen 1-Zimmer-Appartements,
  • vier gut geschnittenen 2-Zimmer Wohnungen und
  • zwei schönen 3-Zimmer Wohnungen

Mehr Immobilieninformationen gibt es auf dem Immobilienportal Neubaukompass!

Eichenparkett, gut ausgestattete Bäder, ein Balkon und die Video-Gegensprechanlage schenken natürlich ein Stück Komfort. Der Aufzug fährt bis zur Tiefgarage. Die Lage ist im Gegensatz zu anderen Orten am See unschlagbar, gelangt man über die A95 in knapp 30 Min. nach München. Nach Starnberg (6 km) fährt ein Linien-Bus. Oder man gelangt über einen öffentlichen Spazierweg direkt am See entlang nach Starnberg, wo Landratsamt und ein exklusiver Segelclub zu Hause sind.

LESETIPP

Exklusives Zuhause am Schwabinger Bach

Am Schwabinger Bach entstehen 19 Eigentumswohnungen in direkter Nähe zum Englischen Garten. Ein architektonisches Highlight, was allerdings seinen Preis hat!

Advertisement