Samstag , Juli 31 2021

Pressefoto-BMW-IX-Elektroauto

Der neue BMW E-SUV heißt einfach nur iX – Punkt. Zwar siedelt er sich größenmäßig zwischen einem X5 und einem X7 an, ist aber doch dann gänzlich anders. Schon von außen fällt auf: Irgendwie wirkt alles aus einem Guss ohne jeglichen Firlefanz, der hervorsteht. BMW nennt das „monolithisch“ – und in dem Grau unserer Variante sieht der iX auch tatsächlich ein bisschen wie ein Block aus. Selbst die Türöffner sind integriert und fahren nicht – wie etwa bei Tesla-Modellen – aus der Karosserie heraus.

LESETIPP

Aus IAA wird IAA Mobility München: Die Highlights sind …

Die IAA Mobility hat einen neuen Namen, weil die ganze Breite der Mobilität gezeigt wird: Auto, E-Auto, Rad, E-Bike, Roller, E-Scooter, App, autonomes Fahren, Sicherheit, Unterhaltung, aber auch Oldtimer, Forschung und Entwicklung. Die Highlights im Überblick!