Home / Kunst & Kultur / Drei Konzert-Highlights, die man nicht verpassen sollte!

Drei Konzert-Highlights, die man nicht verpassen sollte!

Die besinnliche Jahreszeit hat längst begonnen und mit tollen Konzerten kann man sich einfach am besten auf die Weihnachtszeit einstimmen. Die High Season für Konzerte hat begonnen. Von Klassik über Gospel bis zu den bekanntesten Weihnachtsliedern – drei Konzert-Highlights von Ende November bis Mitte Dezember stellen wir hier vor!

Eine der schönsten Konzert-Locations: Konzerte München auf Schloss Nymphenburg
Eine der schönsten Konzert-Locations von München: Schloss Nymphenburg

Mozart Konzert im Schloss Nymphenburg

In der Fassung für Streichquintett darf man sich am 25. November (ab 19 Uhr im Hubertussaal) auf eine ganz besondere Interpretation des Mozart Requiems freuen. In einer rein instrumentalen Fassung von Peter Lichtenthal aus dem Jahr 1823 (KV 626) kommt der einzigartige Charakter und die Klarheit von Mozarts Motiven wunderbar zur Geltung. Außerdem wird Mozarts Klarinetten-Konzert (KV 622) mit Simon Reitmaier als Solist ein weiterer Höhepunkt des Abends sein. Eine tolle Akustik und Atmosphäre garantiert der Hubertussaal im Schloss Nymphenburg. Künstler: Ensemble 1756. Tickets über Kulturgipfel!

Weihnachtskonzert im Gasteig

Pünktlich zur Weihnachtszeit gehören Konzerte der Münchner Band SWING SUMMIT (13-köpfig) zum Pflichtprogramm. Mit Ihrem festlichen Weihnachtskonzert ‚CHRISTMAS with SINATRA & fellows‘ vertreibt die Band schnell den Winter-Blues an einem Freitag (1. Dezember, 20 Uhr). Vier großartige Stimmen, dazu neun hochkarätige Jazz-Musiker, fantastische Soli, Step-Tanz à la Sammy Davis jr., vierstimmiger Satzgesang und überschäumende Spiellust.

Sinatra nannte seine musikalischen und spannende vorweihnachtliche Treffen mit seinen Freunden oft „Gipfeltreffen“ (‚The summit‘). Mit Ihrer swingenden Weihnachtsparty bringt die Band genau diese ganz spezielle Weihnachtsstimmung des Las Vegas und New York der 50er und 60er-Jahre auf die Bühne. Ohrwürmer wie Christmas-Shopping mit Audrey Hepburn bei Tiffany’s bis zu Bing Crosby’s Traum von einer weißen Weihnacht in Kombi mit dem glitzernder Weihnachtsbaum in XXL als Deko bringen jeden in eine vorweihnachtliche Stimmung. Hier kann man mal reinhören!

Original USA Gospel Singers im Gasteig. Fotocredit: Frank Serr Showservice Int.
Original USA Gospel Singers im Gasteig. Fotocredit: Frank Serr Showservice Int. (Archiv Kulturgipfel)

Gospelkonzert im Gasteig

Toller Wochenstart: Am Montag, den 11. Dezember ab 20 Uhr gibt es ein Gospelkonzert im Gasteig. Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik. Die Emotionen, die dabei geweckt werden, machen den Abend zu einem Ereignis, an das sich jeder Besucher noch lange erinnern wird

Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solosänger und -musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude. Künstler: The Original USA Gospel Singers & Band. Tickets!

LESETIPP

Jungunternehmer und Top-Manager Network-Dinner 2017

Die Einladungen zum 'Audi CEO & Start-up Dinner' sind jedes Jahr heiß begehrt. Welche Jungunternehmer und Top Manager sich dieses Jahr zum Network-Dinner.

Exklusives Konzert für den Jaguar E Pace

SETTHEPACE-Konzert in der Muffathalle: Erfolgs-DJ Frans Zimmer von 'Alle Farben' entwickelte gemeinsam mit Jaguar und Chef-Designer Wayne Burgess die Kampagne 'Setthepace' zur Einführung des Jaguar E Pace! Drei der PS-Boliden

Advertisement