Donnerstag , April 26 2018
Home / News / 2. Nacht-Ski-Cup am Schliersee

2. Nacht-Ski-Cup am Schliersee

Ein Flutlichtrennen der Extraklasse: Am 3. März 2012 findet mit Unterstützung des Skiclubs Schliersee am Schlierseer Hausberg, dem Stümpfling, der zweite monte mare Ski-Cup statt. Wie bereits im vergangenen Jahr sind Ski-Anfänger und Profis gleichermaßen eingeladen, ihr Können auf der Piste zu beweisen.

Flutlichtfahren (c) Alpenbahnen Spitzingsee Christina Pahnke

Auf dem Hausberg der Schlierseer haben die meisten Münchner Ski fahren gelernt, liegt Schliersee nur ca. 80 Kilometer von München entfernt. Auch die Piste durch die stattliche Höhe von über 1.800 Meter des Hausberges kann sich sehen lassen.

Bei Flutlicht starten die Teilnehmer ab 18.30 Uhr auf der Stümpflingbahn in zwei Altersklassen. Jugendliche aus den Jahrgängen 1994 – 1998 sowie Erwachsene ab Jahrgang 1993 messen sich im klassischen Riesen-Slalom. Die Startgebühr beträgt 12 Euro. Als Startgeschenk bekommt man einen ‚2 für 1‘-Gutschein für die monte mare Sauna und Vitaltherme in der Schlierseer Vitalwelt. Nach der anschließenden Après-Ski-Grillparty ist diese leider schon geschlossen.

Wer beim Ski-Cup mit dabei sein möchte, kann sich bis 2. März 2012 anmelden. Doch die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter info@skiclub-schliersee.de. Die Startnummern werden am 3. März ab 17 Uhr vergeben.

LESETIPP

Genuss-Abend bei Feinkost Käfer: Günther Jauch kredenzte seinen Riesling

Moderator Günther Jauch feiert Erfolg als Winzer. Jetzt gibt es seinen Riesling auch im Münchner Feinkost-Tempel. Michael Käfer erklärte warum: „Weil Günther Jauch einfach guten Wein macht - Punkt.“ Der Promi-Bonus zählte hier für ihn nicht: „Natürlich ist zunächst auch der Name „