Home / News / Schweden verzichtet auf Ryder Cup Bewerbung 2018 meldet exklusiv-golfen.de

Schweden verzichtet auf Ryder Cup Bewerbung 2018 meldet exklusiv-golfen.de

Das Golf Portal exklusiv-golfen.de hat berichtet, dass Schweden seine Bewerbung für die Austragung des Ryder Cups 2018 zurück ziehen wird. Fehlende Sponsoren, die wirtschafliche Gesamtsituation und nicht vorhandene staatliche Subventionen sind der Grund. Die schwedische Golf Federation gab bekannt, dass man sich voll und ganz auf die Bewerbung im Jahr 2022 konzentrieren möge. Bislang galt Schweden als ausssichtsreicher Kandidat. Der Rückzug erhöht ganz beträchtlich die Chancen, einer möglichen Austragung in Deutschland, in der Nähe von München auf der Wittelsbacher Golf Anlage und dem neu zu bauenden Audi Kurs. Ryder Cup 2018 Meldung auf exklusiv-golfen.de

LESETIPP

VIP Tickets für Damenabfahrt in Garmisch: Gewinnspiel

Die Kandahar 2018 zählt im FIS-Weltcup zu den schwersten Strecken bei den Damen. Wir verlosen zwei exklusive VIP-Tickets!

Ethik-Konferenz, Street Philosophy und das Café Luitpold

Münchens erste Ethik-Konferenz geht in die Verlängerung! Termin für 2018: 18. November

Advertisement