Samstag , August 17 2019
Home / Beauty News / Sarah Lombardi verrät uns ihre Beauty-Tipps

Sarah Lombardi verrät uns ihre Beauty-Tipps

Sängerin, Influencerin, Mutter und ab 14. September wieder TV-Star neben Dieter Bohlen … Sarah Lombardi ist für viele junge Frauen ein großes Vorbild. Ihr schönes und herzliches Lachen und ihre natürliche Ausstrahlung sind ihr Markenzeichen. Business und Kind unter einen Hut zu bringen, scheinbar kein Problem zu sein für die 26-Jährige. Ihr gelingt es, immer gut gelaunt zu sein und blendend auszusehen. Und sie entwickelt sich langsam zur Fitness- und Beauty-Queen! Bei Instagram lebt sie einen Healthy Lifestyle: sie postet sich beim Sport oder gibt ihrer riesigen Fan-Gemeinde (rund 1,1 Mio. Follower) gute Beauty-Tipps. Im Interview verrät sie uns, wie sie sich schön und fit hält, wie sie mit zum Teil auch negativen Kommentaren umgeht und wie sie es mit Schokolade und Co. hält.

Sarah Lombardi über sich: „Ich bin nicht perfekt - und das ist auch gut so!“
Sarah Lombardi über sich: „Ich bin nicht perfekt – und das ist auch gut so!“ Fotocredit: Regulat Beauty

Sie zeigen sich bei den sozialen Medien mittlerweile oft beim Sport und leben einen gesunden Lifestyle. Wie sieht Ihr Fitness-Plan aus? 

Sarah Lombardi: „Ich trainiere so oft es geht und meistens fünf bis sechs Mal pro Woche. Ich mag einen guten Ausgleich aus Kraft und Ausdauer.“

Wie oft erlauben Sie sich sogenannte „Cheat-Days“? Und wie sieht ein solcher aus?

Sarah Lombardi: „Natürlich gibt es auch mal einen Cheat Day bei mir! Ich liebe Pizza, Eis und Schokolade! Und an einem solchen Tag bade ich regelrecht darin (lacht). Danach ist es allerdings immer schwierig für mich, zu verzichten.“

Sie mussten sich in der Vergangenheit auch viel Kritik für Ihren Körper stellen. Wie gehen Sie damit um?

Sarah Lombardi: „Nach einer Schwangerschaft verändert sich der Körper einer Frau nun einmal. Das ist völlig normal. Ich finde es auch wichtig, dass man damit offen umgeht anstatt eine „perfekte Welt“ vorzuspielen, die es gar nicht gibt.“

Was hat diese Kritik mit Ihnen gemacht?

Sarah Lombardi: „Anfangs hat mich das durchaus sehr belastet und getroffen. Mittlerweile denke ich da ein wenig anders darüber. Und bin der Meinung, dass es am Wichtigsten ist, sich selbst in seinem Körper wohl zu fühlen.“

Wie fühlen Sie sich heute in Ihrem Körper?

Sarah Lombardi: „Ich fühle mich sehr wohl. Ich bin nicht perfekt – und das ist gut so! Es gibt immer kleine Dinge, die einen selbst stören. Aber man lernt, auch diese irgendwie zu mögen.“

Worauf setzen Sie in Sachen Ernährung? Machen Sie heute etwas anders als früher?

Sarah Lombardi: „Ich ernähre mich viel bewusster und gesünder. Ich versuche, auf Kohlenhydrate so gut es geht zu verzichten und setze dafür auf Protein-Shakes mit Hyaluron zur Straffung des Bindegewebes. Ich nehme Regulatpro Slim Beauty, einen sehr sättigenden Protein-Shake mit Beauty Booster Effekten. Er kommt immer nach meinem Training als After-Work-Out Shake zum Einsatz. Er hat eine wunderbare rosa Farbe und er schmeckt auch sehr lecker und macht richtig satt. Und er ist reich an hochwertigen Proteinen und regt den Stoffwechsel auf natürliche Weise an. Und ich nehme auch seit drei Monaten täglich das Regulatpro Hyaluron.

View this post on Instagram

Wᥱrbᥙᥒg | Von Freunden & Kollegen mehrfach empfohlen bekommen und tatsächlich Liebe auf den ersten Schluck 😋🥰😋 Es ist wirklich krass was diese beiden @regulatbeauty Produkte bei mir ausgelöst haben! Seit knapp 3 Monaten begleiten sie meinen Alltag – selbst auf Reisen! Mein Freund hält mich schon für bescheuert, weil ich eher auf genug Kleidung verzichte als auf meine beiden neuen Lieblinge 🤪😅 Es passiert nicht über Nacht, aber nach ca. 10 Tagen habe ich schon erste Veränderungen bemerkt 🤩 Meine Haare wachsen wie Unkraut (im positiven Sinn und zum Glück nur auf dem Kopf 😂), alle die mich kennen wissen, dass ich meine Nägel immer kurz getragen habe – einfach aus dem Grund, weil ich sie nie lang bekommen habe und sie so empfindlich waren. Mittlerweile sind sie viel robuster und gesünder 💅 Meine Oma meinte neulich ich sehe aus als würde ich ganz viel Gemüse essen, weil ich so frisch und gesund aussehe. Und es steckt ja tatsächlich fermentiertes Gemüse, Früchte und Nüsse drin – alles aus ökologischem Anbau 🌿🥥🍋🍒 In beiden on top noch jeweils unterschiedliche Beauty und Body-Booster wie hochdosierte Hyaluronsäure, Biotin, Kieselsäure, Zink, Kupfer, über 50.000 Antioxidantien 😳, rechtsdrehende Milchsäure, aufgeschlossene Enzyme, hochwertige Proteine und vieles mehr 🙌🏼 In Kombi habe ich das Gefühl wirken sie besonders intensiv und ich fühle mich damit rundum wohl 🥰 Erhältlich bei @douglas_cosmetics , Parfümerien und Reformhäusern 💯

A post shared by Sarah lombardi (@sarellax3) on

Wie sind Sie darauf gekommen?

Sarah Lombardi: „Es wurde mir vor ein paar Monaten von Freundinnen und auch einigen Kollegen empfohlen. Bisher hatte ich keinerlei Erfahrung mit solchen Beauty Drinks. Und ich war ehrlich gesagt anfangs auch ein wenig skeptisch… Man hört ja einiges darüber und einige Leute behaupten, dass es Blödsinn sei. Ich war trotzdem neugierig und habe es einfach selbst ausprobiert. Heute bin ich wirklich völlig begeistert davon und kann mir mein Leben gar nicht mehr ohne meine Wunderfläschchen vorstellen. Ich nehme sie täglich. Je länger ich sie einnehme, umso mehr Wirkung stelle ich fest. Meine Haare und Nägel sind viel kraftvoller als vorher. Sie brechen nicht mehr so leicht und meine Haut strahlt und ist gesund. Eine Veränderung war bei mir schon nach ca. zehn Tagen zu sehen. Ich habe es selbst gar nicht gemerkt. Aber meine Oma hat mich darauf angesprochen: ob ich derzeit viel Gemüse essen würde, da meine Haut so strahlt… Und tatsächlich steckt in einem Fläschchen so viel an Gemüse, Früchten und Nüssen. Ich würde es gar nicht schaffen, so viel davon täglich zu essen.“

Sie haben einen strahlenden Teint und eine schöne Haut. Wie machen Sie das?

Sarah Lombardi: „Der Spruch „wahre Schönheit kommt von innen“ stimmt auf jeden Fall. Ich bin der Meinung, dass eine gesunde Ernährung für gesunde Haut sehr wichtig ist. Oft unterschätzt man das allerdings…

Welche Produkte gönnen Sie Ihrer Haut nach einem langen Tag, um diese wieder fit zu machen?

Sarah Lombardi: „Ich gönne meiner Haut oft Ruhe. Ich schminke mich in meiner Freizeit kaum und mache circa einmal wöchentlich eine beruhigende Hautmaske oder ein Peeling.“

Wie sieht Ihr Make-up im Alltag aus? 

Sarah Lombardi: „Wenn Make-Up, dann nutze ich nur ein wenig Mascara oder etwas für die Lippen. Ich schminke mich privat wirklich kaum und wenn dann nur sehr dezent.“

Wie stylen Sie sich am liebsten für den Red Carpet? Betonen Sie lieber Mund oder Augen?

Sarah Lombardi: „Entweder – oder. Wenn ich meine Augen betone, dann lasse ich die Lippen eher schlicht und einfach – oder eben andersherum.“

Was macht für Sie wahre Schönheit aus? 

Sarah Lombardi: „Wahre Schönheit – das ist für mich eine selbstbewusste, strahlende Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und weiß was sie will. Wenn man glücklich ist, dann strahlt man das auch aus. Und das ist für mich wahre Schönheit.“

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Schwabinger Tor Foodmeile: Wird die Trattoria Marta unser neuer Lieblingsitaliener?

Die Münchner Gastronomen Daniel Peitzner und Fabio Spagna (The ltalian Shot) haben eine Trattoria mit mega Bar-Tresen eröffnet. Der Schwerpunkt: Ehrliche, italienische Küche mit den besten Zutaten – einfach, naturbelassen, frisch und alles handgemacht. Der Pizza-Ofen wurde in Kalabrien angefertigt.

Advertisement