Samstag , Februar 24 2018
Home / Shopping / Mode / CLEMENS EN AUGUST S/S 2012 Tour startet im Münchner Kunstverein

CLEMENS EN AUGUST S/S 2012 Tour startet im Münchner Kunstverein

Gleich zwei Premieren gibt es diese Woche im Kunstverein: Der niederländische Künstler Willem de Rooij zeigt seine großformatigen, mit der Webmaschine handgefertigten Kunstwerke in der Ausstellung UNTILTED. Der Modemacher Alexander Brenninkmejier, Spross der C&A Dynastie, verkauft seine neue CLEMENS EN AUGUST Spring/Summer 2012 Kollektion als Weltpremiere in München bevor sie u.a. nach London, Wien, Berlin, Zürich oder New York auf Tour geht. Termin: 22. März bis Sonntag, 25. März 2012 – jeweils von 11 – 20 Uhr in der Galeriestraße 4.

Nur Besucher des Verkaufs profitieren vom günstigen Tourpreis und erhalten vor Ort den Code für den Webshop.

Einen Laden vom Münchner Label CLEMENS EN AUGUST Alexander Brenninkmejier gibt es nicht. Seit 2004 ist es Label-Konzept, in den wichtigsten europäischen Städten für ein paar Tage in Galerien Station zu machen, um die Mode aus der aktuellen Kollektion zu verkaufen. Die Erfolgsgeschichte des Münchner Labels spricht für sich. 2004 gründete Brenninkmejier seine Firma, welche er von einem Hinterhof-Loft am Rotkreuzplatz aus managed und gleichzeitig auch dort produziert.

Sein Handwerk hat er in seinem Familienkonzern C&A gelernt und im Headquarter in London gearbeitet bis er 1996 seine Kündigung einreichte, um während einer einjährigen Weltreise sich neu zu erfinden. Losgelöst vom Milliardenkonzern C&A begann Brenninkmejier wieder mit Mode und kreierte seine eigene Designerkollektion, welche es in keinem Laden gibt. Zwei Mal geht er auf Tour und 2012 kann man von Amsterdam über London, Zürich und Wien in insgesamt elf Städten die Mode von CLEMENS EN AUGUST kaufen. Immer in einer Galerie oder in Wien sogar in einem Museum sucht das Label außergewöhnliche Verkaufslocations.

 

LESETIPP

Breitling anstatt Berlinale: Exklusive Uhren-Party in München

Breitling Navitimer 8 Lunch in der Freiheizhalle in München. Dabei zeigte die Schweizer Uhrenmarke auch eine kuratierte Sammlung herausragender Vintage-Modelle des Österreichers Fred Mandelbaum. Mandelbaum ist selbst wohl grösste Breitlingsammler weltweit.

Inhorgenta Jewelry and Opening Show @ Messe München

Funkelnde Juwelen, Glamour und neue und glückliche Promi-Paare beim Opening der Münchner Schmuckmesse. Mehr als 1000 Aussteller aus 42 Ländern zeigen auf einer Hallenfläche von 65.000 Quadratmetern bis 19. Februar 2018 wieder ihre Neuheiten!