Home / Freizeit / Erste Katzenmesse in München: 500 europäische Rassekatzen gibts zu sehen!

Erste Katzenmesse in München: 500 europäische Rassekatzen gibts zu sehen!

Das Wochenende vom 16./17. November 2012 ist das Wochenende der Edelkatzen. In der kleinen Olympiahalle werden von den beliebten Kurzhaarrassen wie Chartreux, Burma oder Ägyptische Mau auch die Halblanghaarkatzen von Maine Coon bis zur Norwegischen Waldkatze oder Orientalisch Langhaar zu sehen sein! Alles über die exklusive Katzenschau!

Seit 9500 Jahren leben Katzen bereits mit den Menschen zusammen und in unzähligen Märchen, Filmen und Serien spielen sie die Hauptrollen – als Aristocats, Garfield, Tom und Jerry, der gestiefelte Kater, Findus, Kater Mikesch oder als Superheldin Catwoman. Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren – wegen ihrer Vielfalt und ihres individuellen Wesens.

Ihre lautlosen Bewegungen und das gemütliche Schnurren haben ihnen Spitznamen wie ‚Samtpfoten‘ oder ‚Stubentiger‘ eingebracht. Nun ist es an der Zeit, die Hauskatze mit einer großen Messe zu würdigen: Am 17. und 18. November veranstalten Fressnapf München und der 1. Bayerische Edelkatzen-Club die 1. Katzenmesse München in der kleinen Olympiahalle. Zu Gast sind über 500 Rassekatzen aus ganz Europa.

Mittlerweile gibt es weltweit rund 40 anerkannte Katzenrassen – etwa 30 davon werden auf der 1. Katzenmesse München mit dabei sein. Und fast alle werden hautnah von ihren Besitzern und dem 1. Bayerischen Edelkatzen-Clubs e.V. präsentiert. Sowohl Samstag als auch Sonntag können die beliebten Kurzhaarrassen wie Britisch Kurzhaar, Chartreux, Burma, Russisch Blau und die seltenen Ägyptische Mau bewundert werden. Etwas ruhiger in ihrer Art wetteifern die prächtigen Publikumslieblinge Perser und Exotic Kurzhaar um die ersten Plätze. Daneben präsentieren sich als Vertreterinnen der Halblanghaarkatzen die imposante Maine Coon sowie die Norwegische Waldkatze zusammen mit der Heiligen Birma und der Ragdoll. Selbstverständlich kommen auch die lebhaften Siamesen zu Wort, zusammen mit den eleganten Orientalen, Balinesen und Orientalisch Langhaar.

Auf der Showbühne moderiert der bekennende ‚Katervater‘ Uli Florl von Radio Arabella und beantwortet Fragen wie: Erste Hilfe bei Katzen? Wie deute ich Verhaltensweisen richtig und wie beschere ich meiner alten Katze ein schönes Leben?

Auf der Bühne wird nicht nur ‚Münchens schönster Stubentiger‘ gekürt, sondern ein zweibeiniges Model mit Bodypainting in eine aufregend, zauberhafte Raubkatze verwandelt. Neben diesem Leckerbissen für die großen Zweibeiner, werden auch die Kleinen beim Kinderschminken in gefährliche Tiger oder liebliche Schmetterlinge verwandelt. Von den verschiedensten Anbietern wird es auch Katzenbetten, Spielzeug, Geschenke für Katzenfreunde, Körbe, Kratzbäume und diverses Zubehör zu kaufen geben.

1. Katzenmesse München in der kleinen Olympiahalle am 17. und 18. November 2012, Eintritt: 8 € für Erwachsene, Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren zahlen 4 €, Kinder bis sechs Jahren frei

LESETIPP

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.

Christine Kaufmann ist tot

Schauspielerin Christine Kaufmann ist nicht nur in ihrem Job perfekt. Aus privaten Gründen, welche sie uns verraten hat, entwickelte sie über Jahre hinweg an einer neuen Form eines Kissens, welches gegen Nackenprobleme, Kopfschmerzen, Verspannungen und Falten wirkt!