Dienstag , November 30 2021
Der Tegernsee: Berge, Waldfeste, Golfplätze, Badestege,  dazu die ganze Bandbreite der Kulinarik. Von bayerisch-bodenständig bis Haute Cuisine. Nirgendwo sonst in Deutschland findet man derart viele 5-Sterne-Hotels auf engsten wie am bayerischen Tegernsee. Im Südosten des Tegernsee wohnen Unternehmer, Filmproduzenten, Finanzmakler und die Stars des FC Bayern. Von restaurierten Bauernhöfen bis Villen-Anwesen. Natürlich gibt es gute Gründe, dass so viele Menschen, gerade hier leben wollen. Die Nähe zu München! Zeitgenössische Architektur passt perfekt zu den vielen Bauernhäusern. Der Anteil der Biobauern im Tegernseer Tal ist hoch, die Kriminalität niedrig, und das Tegernseer Hell gilt als eins der besten Biere im ganzen Land. 

"Lago Di Bonzo", schimpfen die Bayern, wenn sie böse sind auf den Autokonvoi, der sich an sonnigen Tagen aus München durch das Tegernseer Tal heranwälzt. Prominente und Reiche suchen sich halt gern die schönsten Ecken der Welt aus. Und der Tegernsee kann da mithalten. Man tut also gut daran, den Fußballern, den Unternehmern und Oligarchen, den Wittelsbachern und CSU-Oberen die Dörfer, Biergärten, Blumenwiesen, Ufer und Wanderwege nicht komplett zu überlassen. So halten es auch die Einheimischen zwischen Gmund, Tegernsee, Rottach-Egern und Bad Wiessee. Sie regulieren die Promidichte, indem sie ihre Kühe auf den wertvollsten Wiesen Bayerns einfach weiter grasen lassen, ihre Trachtenfeste und Stammtische feiern, auch wenn manche Lederhose aus Fernost dazwischen sitzt, und einen grünen Landrat wählten, weil er den Autoverkehr auf der Ringstraße eindampfen will. 

Das Image des elitären Seniorenparadieses, das dem See lange und hartnäckig anhing, gehört vielleicht bald der Vergangenheit an. Ein knappes Dutzend neuer Hotels sind grade in der Planung. Schauspieler Til Schweiger eröffnet bald ein neues Hotel seiner Marke Barefoot direkt in Bad Wiessee. Joghurt Besitzer Ehrmann hat gerade erst die Egerne Höfe neu eröffnet.   

 

Abgesehen von täglichem Verkehrsstau und hohen Preisen gibt es vieles, was für den Tegernsee spricht: 

  • Die einmalige Lage, eingebettet zwischen den Bergen in den bayrischen Voralpen mit einem der klarsten Seen Deutschlands. 
  • Eine vielfältiges touristische Angebot – vom 5-Sterne Hotel bis zur gemütlichen kleinen Pension, von der 3-Sterne Gastronomie bis zur kleinen, feinen bewirtschafteten Almhütte. Nicht nur die Auswahl an attraktiven Arbeitgebern, sondern auch für die eigene Freizeitgestaltung sind ein echter Pluspunkt.
  • Vielseitige Wellness- und Gesundheitsangebote, von denen nicht nur die Gäste, sondern auch alle Einheimischen profitieren. Neben diversen Fitnessstudios gibt es eine Vielzahl an Ärzten, Physiotherapeuten und Heilpraktikern in nächster Nähe. Auch die montemare Seesauna oder der Bade Park in Bad Wiessee eignen sich für ein paar entspannte Stunden nach einem Arbeitstag.
  • Es gibt hervorragende schulische Angebote – von Kita/Kindergarten, zur Grundschule, über eine Mittel- und Realschule bis zum Gymnasium – alles ist im Tegernseer Tal geboten. Weiterführende Schulen oder Berufsschulen sind ebenso im Landkreis Miesbach vorhanden.

 

  

Recent Posts