Donnerstag , November 21 2019
Jeden Januar ist die Gamsstadt Schauplatz eines sportlichen Ereignisses der ganz besonderen Art. Das Hahnenkamrennen, längst Mythos und der Inbegriff für Wintersport auf allerhöchstem Niveau. Am Hahnenkammwochenende ist Kitz im Ausnahmezustand. Ein Spektakel dessen Zauber das ganze Jahr Kitzbühl umhüllt. Outdoor, Kulinarik, Society und Events - 4 Buzzwords welche die Welt in Kitzbühl gut definieren.
Kitzbühel ist bekannt als eines der großen Wintersportorte und im Sommer wird her Golfen und Wandern groß geschrieben. Es gibt fünf hervorragende Golfplätze. Dreißig weitere Golfclubs lassen sich in der Umgebung der Kitzbühler Alpen finden. Die Bedeutung von Golfen in Kitzbühel wurde in den letzten Jahren immer größer. Golfurlaub in Kitzbühel gibt der Region die Möglichkeit, sich auch im Sommertourismus zu positionieren und ist mittlerweile sehr bedeutend. Ansprechende Turniere und das berühmte Kitzbühler Golf Festival erhöhen zusätzlich die Beliebtheit des Golfsportes.
Neueröffnung Six Senses 2021: Ein neues Fünf-Sterne-Hotel, plus 35 Residenzen und 13 Chalets, - Platz für cirka 400 Gäste das wird derzeit hinter Kitzbühel am Pass Thurn errichtet.. Der Kopf dieses Projektes ist Franz Wieser, der ein Architektur- und Baumanagementunternehmen in Hollersbach und Kitzbühel betreibt und auch Eigentümer der Panormabahn Hollersbach ist. Fertigstellung des Six Senses Hotel Resort soll Herbst 2021 sein. Aktuell läuft bereits auch der Verkauf der Residenzen.