Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Kalender

Kalender

Okt
27
Di
Kino der Kunst @ Viele Kinos und Museen Münchens
Okt 27 – Nov 1 ganztägig
Kino der Kunst @ Viele Kinos und Museen Münchens

Bildende Kunst auf der großen Leinwand: 2020 findet in Münchner Kinos und Museen zum vierten Mal KINO DER KUNST statt. Eine weltweit einzigartige Mischung aus Filmfestival und Kunstausstellung, welche 2020 u.a. auch digital sein wird.

Trotz aller hygienischen Auflagen stehen viele Künstler dem Publikum im Kino persönlich Rede und Antwort, dazu kommen die Artist Talks im Museum Brandhorst und der Pinakothek der Moderne. Erstmalig versucht sich KINO DER KUNST als zweigleisige Veranstaltung: Künstler, die nicht anreisen können, aus Afrika, den USA oder Asien, werden auf der Website in vorproduzierten Porträts vorgestellt. Außerdem werden die Artist Talks und das hochkarätig besetzte Symposium zur Zukunft der „Kunst des Bewegtbildes in digitalen Zeiten“ auch online zu sehen sein!

Kino der Kunst Talks im Livestream

Wenn es eine Gattung gibt, in der man formale Begriffe wie Schönheit oder Harmonie nur bemüht, um sie schnellstens wieder umzustoßen, dann ist es die zeitgenössische Kunst. Weil formale Perfektion nicht Schönheit, sondern Kitsch sei, verfügen die Kuratoren. Weil sie nicht imstande sei, politisch zu denken, meinen andere. Und der Kunstmarkt lehrt uns, dass sie sich nicht gut verkaufen.

Doch gibt es nun mal keinen Fortschritt in der Kunst. Wann immer man die Ästhetik als Lehre vom Schönen durch die Tür wirft, kommt sie durchs Fenster wieder rein. Deshalb steht die vierte Ausgabe von KINO DER KUNST vom 27. Oktober bis 1. November 2020 unter dem Generalthema der „Verbotenen Schönheit“. Rund 45 Filme von bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus fast 30 Ländern sind nach München eingeladen, um zu zeigen, wie die Kunst des Bewegtbildes trotz Anwendung ästhetischer Kategorien nicht in Beliebigkeit oder Kitsch verfallen muss. Und dass eine perfekte Form auch bei brisanten Themen wie sozialer Entwurzelung, Konsumkult, Umweltzerstörung, Rassismus oder Feminismus wichtig bleibt: Wie können brisante Themen ohne Verlust ästhetischer Prinzipien behandelt werden, wie kann die Versuchung belehrender Militanz vermieden werden ?

Die Jury mit dem vielbeschäftigen Jury-Präsidenten Luca Guadagnino, in dessen Kino („A Bigger Splash“, „Call Me by Your Name“, „Suspiria“) existentielle Freiheit und formale Schönheit eine zentrale Rolle spielen, und mit Beatrice Bulgari, Andrea Lissoni und Camille Henrot wählt den Gewinner des Internationalen Wettbewerbes.

Filmische Kunstwerke

Natürlich zeigt KINO DER KUNST 2020 auch filmische Kunstwerke, welche ohne die Auseinandersetzung mit konkreten aktuellen Phänomenen auskommen, etwa Hommagen von Matthew Barney („Redoubt“, Europa-Premiere) oder Clare Langan („Heart of a Tree“, Weltpremiere) an die Mythologie der Natur, die Begegnung von Kindern mit Göttern beim Vietnamesen Tuan Andrew Nguyen („The Boat People“, Weltpremiere), oder das Märchen vom Einsiedlertum, das zu Sinn und Verantwortung für ein neues Lebens führt, beim Tunesier Ala Eddine Slim (der vielfach ausgezeichnete Kinofilm „Tlamess“). Dazu kommen Filme über die Anmut der Bewegung (der Oscar nominierte „Prisoners of the Body“ von der Wahlmünchnerin Elise Nadal), über das Eintauchen in die Psychoanalyse, über die Obsession, Schönheit besitzen zu wollen.

Das Gros der Filme jedoch setzt sich mit den Problemfeldern unserer Zeit auseinander. So lässt der Türke kurdischer Abstammung Halil Altındere in „Ballerinas and Police“ Schönheit gegen schwerbewaffnete Polizisten antanzen! Schönheit sozusagen gegen staatliches Autoritätsgebahren. Der algerisch-französische Shooting Star Neïl Beloufa bringt in seinem ersten Kinofilm „Occidental“ all seine Lieblingsthemen unter, von Homophobie und Rassismus bis Angst von Terror und politischer Gewalt.

Film Inhalte bei KINO DER KUNST

Isaac Julien setzt sich einmal mehr mit Sklaverei und Rassismus auseinander („Lessons of the Hour“, Europapremiere)!

Clément Cogitore, Gewinner der letzten Ausgabe von KINO DER KUNST, sammelt im preisgekrönten „The Evil Eye“ Internet-Bilder mit globalen Schönheits-Klischees.

Naeem Mohaiemen aus Bangladesch lässt in „Tripoli Cancelled“ einen staatenlosen Vielflieger jahrelang an einem verlassenen Flughafen stranden.

Kudzanai Chiurai aus Zimbabwe verknüpft die Kolonialgeschichte Schwarzafrikas mit heutigen Migrationszwängen.

Die in New York lebende Argentinierin Mika Rottenberg oder die Chinesin Cao Fei denunzieren spielerisch den Konflikt zwischen kultureller Tradition, der sterilen Ästhetik (!) modernem Designs und futuristischen Technologie-Anlagen.

Das sind nur wenige Beispiele eines reichen Angebots an aktuellen Filmen bildender Künstler aus aller Welt, die – wie immer bei KINO DER KUNST – durch innovative Narration und hohen technischen Anspruch glänzen. Und zeigen, wie wichtig Ästhetik bleibt, mag sie noch so verpönt sein. Wie beim letzten Mal wurde die reiche Auswahl aktueller, meist in Europa noch unbekannter asiatischer Filme in Zusammenarbeit mit dem Museum M+ in Hongkong getroffen.

Okt
30
Fr
Dampfgaren und Sous-vide @ Gaggenau Showroom
Okt 30 um 12:30 – 16:30

Die Bedienung und Anwendung des Dampfbackofens in Kombination mit Vakuumier- und Wärmeschublade stehen bei dieser Kochveranstaltung im Fokus.

Dampfgaren im Gaggenau Showroom
Gaggenau Showroom München. Fotocredit: Andreas Hantschke für Gaggenau

Neben dem Dampfgaren wird im Gaggenau Showroom auch das Schmoren, Backen, Grillen, Gratinieren, Regenerieren und Sous-vide-Garen demonstriert. Diese besonders schonende Art der Zubereitung „unter Vakuum“ eignet sich zum Marinieren oder für längeres Lagern. Unsere Kochtrainer präsentieren Ihnen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und zeigen zum Abschluss die vollautomatische Selbstreinigung des Dampfbackofens. Mehr Gaggenau Showroom Infos!

Termine:

Fr, 12:30 – 16:30 Uhr

29.05.2020 buchen

19.06.2020 buchen

30.10.2020 buchen

27.11.2020 buchen

Beinhaltete Leistungen:
Kochevent inkl. Flying Lunch und Weinbegleitung, Softdrinks, Tee und Kaffee

Preis pro Person:
69,- € inkl. MwSt.

Nov
21
Sa
PIN. FOR ART Benefizauktion @ Pinakothek der Moderne
Nov 21 um 20:15 – 23:00

„Jetzt erst recht. Das ganze Leben ist eine Kunst“

So eine PIN.-Benefizauktion hat das Land noch nicht gesehen: Am Abend des 21. November findet sie gleichzeitig in der Pinakothek der Moderne und an sieben Satellitenstandorten statt. Teilnehmen kann aber erstmals auch jeder mit Telefon- oder Online-Zugang. Zusätzlich läuft vom 1. bis 21. November eine reine Online Only-Auktion mit ausgesuchten Werken. Insgesamt kommen rund 100 Arbeiten von fast ebenso vielen Künstler*innen zum Aufruf.

ALLES ZUM NEUEN KONZEPT PIN. PARTY veröffentlichten wir im Mai 2020 bereits kurz nach dem Lockdown!

PIN. 2020

„In besonderen Zeiten machen wir eine besondere Innovation,“ erklärt Dorothee Wahl. „Denn Museen und Künstler*innen brauchen jetzt unsere Unterstützung mehr als je zuvor. Für unsere 18. Benefizauktion haben wir daher ein komplett neues Format ersonnen: Spannend wie eine Live Auktion, persönlich wie ein Abend unter Freunden und unterhaltsam wie die PIN. Party – mit unserem neuen Partner Ketterer Kunst machen wir das ambitionierte Projekt möglich und weiten auch das langjährige Engagement unseres Vereins noch deutlich aus“, kündigt die Vorsitzende von PIN. an.

Bahnbrechendes Konzept

  1. Live-Auktion in der Pinakothek der Moderne am 21.11.2020 um 20:15 Uhr
  2. Livestream unter www.kettererkunstlive.de (Gebotsabgabe tel./online)
  3. Online Auktion  ab ersten November, 15 Uhr bis 21. Nov., ca. 22:30 Uhr
  4. Print-Katalog zur Saal- und Online Only-Auktion und Einblicke online
  5. Ausstellung aller Werke in der Pinakothek der Moderne vom 7.-21. Nov.
  6. Abendveranstaltungen im kleinen Kreis für Förderer und Mitglieder

Weitere Veranstaltungen (u.a. Museum Brandhorst, Galerie Thomas, Hotel Zur Tenne in Kitzbühel). MEHR DEMNÄCHST!

PIN. Party 2019

Rund 60 hochkarätige Kunstwerke, eine mitreißende Auktion, spannende Bietergefechte und ein fulminantes Fest: Zum 18. Mal in Folge war am 23. November 2019 Kunstinteressierte aus Deutschland und ganz Europa zur legendären PIN. Party in die Münchner Pinakothek der Moderne gekommen. Unter den rund 800 von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V. geladenen Gästen befanden sich auch wieder wichtige Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Kultur, Kunst und Medien, um ihre Anerkennung für die Arbeit der Pinakothek der Moderne und des Museums Brandhorst zum Ausdruck zu bringen.

„Die PIN. Party hat sich über die Jahre hinweg zu unserem wichtigsten Instrument zur Unterstützung und finanziellen Absicherung der beiden Häuser entwickelt. Wir sind außerordentlich dankbar. Und glücklich für die zuverlässige und unerlässliche Unterstützung unserer Förderer, Partner und Freunde,“ so Dorothée Wahl, Vorstandsvorsitzende von PIN. Mit Hilfe der Spendenerlöse aus der PIN. Party konnten 2018 und 2019 bedeutende Sammlungsankäufe realisiert werden. Außerdem wurden ambitionierte Ausstellungen und wegweisende Vermittlungsprojekte unterstützt. Für alle vier Museen unter dem Dach der Pinakothek der Moderne sowie des Museums Brandhorst.

Nov
25
Mi
Tollwood Winter Festival abgesagt @ Theresienwiese
Nov 25 ganztägig

Das Tollwood Winterfestival (25. November bis 23. Dezember) wird in diesem Jahr auch nicht in kleinerem Rahmen stattfinden. Angesichts der aktuellen Corona-Entwicklung sieht Tollwood keine Möglichkeit mehr, das für diesen Winter entwickelte Konzept ohne Zelte und mit nur 1/3 der sonst üblichen Zahl von Händlern und Gastronomen noch umzusetzen: Die Verantwortung für die Gesundheit von Besuchern und Teilnehmern geht vor – aber auch die Unwägbarkeiten für Veranstalter und Standbetreiber sind Grund für die Absage. Eine Phönix-Skulptur als Sinnbild für Kraft und Erneuerung wird stattdessen auf dem Tollwood-Gelände stehen.

Festivalleiterin Rita Rottenwallner: „Wir haben in den vergangenen Monaten alles Menschenmögliche unternommen, damit das Winter-Tollwood stattfinden kann. Das gesamte Team hat unter Hochdruck verschiedenste Szenarien durchgespielt und neue Veranstaltungsformate entwickelt. Das Konzept, das wir zuletzt eingereicht hatten, war bereits sehr reduziert – mit separaten Themendörfern, komplett open air, ohne Zelte, mit nur einem Drittel der bisherigen Markt- und Gastronomiestände, Höchstbesucherzahlen und einem umfassenden Corona-Hygienesicherheitskonzept. 

Aber die Entwicklung der Corona-Zahlen in den letzten zwei Wochen ist so extrem, dass wir trotz unseres sehr guten Hygienekonzepts die Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucher und aller anderen Beteiligten nicht mehr übernehmen können. Hinzu kommt, dass wir mit dem Aufbau des Festivals jetzt beginnen müssten, aber nicht wissen, ob wir dann tatsächlich auch eröffnen und geöffnet bleiben können. Das damit verbundene Risiko können wir nicht eingehen und auch unseren Ausstellern, Gastronomen, Künstlern und Partnerunternehmen nicht zumuten. Es tut uns allen im Herzen weh, absagen zu müssen. Doch wir sind überzeugt, dass dies in der aktuellen Situation für uns der einzig gangbare Weg ist. Wir lassen uns aber nicht unterkriegen.

Kunstinstallation auf der Theresienwiese

Tollwood will trotz Absage ein weithin sichtbares Zeichen der Hoffnung und Zuversicht setzen. Eine 12 Meter hohe Phönix-Skulptur wird Teil der Installation sein und als Sinnbild für Kraft und Erneuerung auf dem Tollwood-Gelände stehen. Wenn es die Installation zu sehen gibt, berichten wir mehr!

Mit „Paris de Nuit“ präsentiert die ungarische Nouveau Cirque-Compagnie Recirquel eine Deutschlandpremiere im Spiegelzelt auf dem Tollwood Winterfestival (26.11. – 31.12.). Fotocredit: Attila Nagy
Mit „Paris de Nuit“ präsentierte 2019 die ungarische Nouveau Cirque-Compagnie Recirquel eine Deutschlandpremiere im Spiegelzelt auf dem Tollwood Winterfestival (26.11. – 31.12.). Fotocredit: Attila Nagy

Tollwood Motto

Jedes Jahr steht das Tollwood unter einem anderen Motto: 2019 lautet es „Werte Menschen!“ Dies ist ein ebenso höflicher wie dringlicher Aufruf, Haltung zu zeigen. Werte halten die Gesellschaft im Kern zusammen. In einer Zeit, in der die Menschheit auf Kosten der kommenden Generationen lebt, Artenschwund und Klimawandel ungebremst sind, der Nationalismus blüht und die globale Friedensarchitektur erschüttert ist, ist es geboten, diese Werte auf den Prüfstand zu stellen.

So leuchtete das Festival am Tag der Menschenrechte, den 10. Dezember, komplett in blau. Minu Bockelbrink vom Münchner Komitee von Human Rights Watch über diesen wichtigen Tag 2019: „Wir haben weltweit, aber auch in Deutschland noch immer Menschenrechtsverletzungen.“

 

Nov
29
So
Kochkurse München: Bobby Bräuer – Junge Talente @ Gaggenau Showroom
Nov 29 um 11:00 – 16:00

In Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen finden spezielle Genussevents statt. Zum Beispiel verlässt Sternekoch Bobby Bräuer seine Esszimmer-Küche in der BMW Welt, damit man mit ihm gemeinsam im Arabellapark kochen kann. Alles über den exklusiven Kochkurs mit Bobby Bräuer.

Kochen mit Sternekoch Bobby Bräuer. Fotocredit: Erwin Schneider / SchneiderPress
Kochen mit Sternekoch Bobby Bräuer. Fotocredit: Erwin Schneider / SchneiderPress

Im Frühjahr sprießen junge Erbsen und springen die Forellen (oder eben die Huchen). Die Spargelzeit schickt ihre ersten Vorboten. Rhabarber und Waldmeister präsentieren sich jetzt in zarter Frische – genauso wie der Puntarella, eine italienische Form des Chicorée, auch Vulkanspargel genannt.

Mit viel Genuss lernen Sie bei Zwei-Sterne-Koch Bobby Bräuer aus dem EssZimmer in der BMW Welt, wie diese jungen Talente des Bodens mit Entenleber, Milchkalb und Bresse-Taube köstlichst veredelt werden können.

Begleitet werden die „Jungen Talente“ vom VDP-Weingut Dreissigacker – persönlich vorgestellt von Jochen Dreissigacker. Er übernahm das Weingut und die Weinberge in Bechtheim und Westhofen (Rheinland-Pfalz) vor 15 Jahren von seinen Eltern übernahm. Seitdem hat er mit großer Leidenschaft den Weinen eine ganz eigene Charakteristik verliehen. Dreissigacker steht für natürliche und unverfälschte Weine, die die Besonderheiten ihrer jeweiligen Lage perfekt widerspiegeln und so ausgebaut werden, dass sie ein besonders gutes Reifepotenzial haben. Darüber hinaus wird zum Beispiel den Rieslingen Zeit gegeben, ihre volle Pracht zu entwickeln.

Beinhaltete Leistungen Kochkurs mit Bobby Bräuer

Kochevent mit 5-Gänge-Menü inkl. korrespondierender Weinbegleitung

Preis pro Person:
290 € inkl. MwSt.

Mrz
21
So
Marktsonntag in Parsdorf @ Parsdorf City
Mrz 21 um 12:00 – 17:00

Für ausgiebig Shoppen unter der Woche hat man oft nicht die Zeit. Ein paar Mal pro Jahr öffnet die Shopping-Meile Parsdorf City vor den Türen Münchens (zehn Auto-Minuten vom Prinzregentenplatz) mit 20 tollen Marken von Feinkost Käfer mit seinem Delikatessenmarkt über s.Oliver, Hallhuber bis Puma oder Nike. Verkaufsoffener Sonntag ist an vier Terminen für 2021 geplant!

ParsdorfCity

 Marktsonntag in Parsdorf noch größer

Der Parsdorfer Marktsonntag ist mit 100 Ausstellern und Händlern erneut gewachsen. Seit November 2017 wird dafür die Heimstettener Straße auf Höhe der sogenannten ParsdorfCity erstmals für den Verkehr gesperrt. Bereits als traditionelle Veranstaltung etabliert, ist die Autofreie Zone etwas Besonderes für den Marktsonntag in Parsdorf. Neu ist auch die Umsetzung, bei der erstmals das Marktgeschehen noch mehr ins Zentrum der Teilgemeinde im Osten von München rückt.

Verkaufsoffener Sonntag mit Kunsthandwerk

Neben zahlreichen nützlichen und praktischen Dingen des Alltags werden auch verschiedenste dekorative Artikel sowie Bekleidung in den unterschiedlichsten Stilrichtungen angeboten.  Kunsthandwerker geben live vor Ort einen Einblick in die verschiedenen kunsthandwerkliche Fertigkeiten und Techniken und  zeigen Gestaltungsmöglichkeiten alter Handwerkskunst.

Kulinarischen Spezialitäten runden das breite Angebot ab. Ob zum Mitnehmen oder gemütlichen verweilen, die Palette reicht dabei von regionalen Anbietern bis hin zu derzeit angesagten Food-Trucks mit einfallsreicher und international ausgerichteter Küche.

Live-Musik vor Ort sowie ein unterhaltsames Kinderprogramm sorgen für ein buntes und abwechslungsreiches Markttreiben. Die Gemeinde Vaterstetten freut sich auf zahlreiche Gäste und Besucher.

Was das Shoppen im Parsdorf City so besonders macht! 

Folgende Marken findet Ihr im München-Outlet: S.Oliver, Puma, Inntaler Trachten, HallhuberStefanel oder Pierre Cardin. Auch Personal Shopper kaufen hier gern mit ihren Kunden ein!

Verkaufsoffene Sonntage gibt es 2021 natürlich auch wieder

Öffnungszeiten Markt: 10 Uhr bis 17 Uhr
ParsdorfCity: 12 Uhr bis 17 Uhr

Wenn die Termine feststehen, kommunizieren wir diese hier!

März
Mai
August
Oktober

LESETIPP: Restaurant ALMGRILL in Parsdorf!

 

Mai
7
Fr
Freisinger Gartentage mit Stargast Piet Oudolf @ Kloster Neustift
Mai 7 um 13:00 – Mai 9 um 18:00

Die Freisinger Gartentage finden bereits zum 24. Mal wieder im Mai  im ehemaligen Kloster Neustift statt. In Anlehnung an die Chelsea Flower Show, Hampton Court und andere lokale Garden Fairs in England hat die Landschaftsarchitektin Anita Fischer den Event in den Gärten des Freisinger Kloster etabliert. Noch heute ist es der exklusivste Gartenmarkt Süddeutschlands, welcher immer am zweiten Mai-Wochenende stattfindet.

Freisinger Gartentage
Schöner Flair bedingt durch das Kloster Neustift: Freisinger Gartentage

Im Vortragsprogramm geben immer namhafte Experten interessante Einblicke in die faszinierende Gartenwelt eines Gastlandes. 2021 wird das Programm von 2020 aufgelegt. Einige der berühmtesten und weltweit bekanntesten Vertreter niederländischer Gartenkultur haben ihr Kommen auch für 2021 wieder zugesagt!

So dieser Herr: Wohl keiner ist international so gefeiert, wie Piet Oudolf, der Schöpfer grandioser Pflanzungen für den Lurie Garden in Chicago, den Battery Park in Manhatten, den New York Botanical Garden aber auch für die High Line in New York. In Bruton im englischen Somerset ist das nach ihm benannte “Oudolf Field“ der Galerie Hauser & Wirth zu einem Magneten für die internationale Gartenwelt geworden.

Gärten von Piet Oudolf

Zu den von Oudolf geschaffenen Gärten und Pflanzungen zählen der “Giardino delle Vergini“ für die Biennale in Venedig, 2010 und der “Hortus conclusus“ zu Peter Zumthor‘s Pavillon für die Serpentine Gallery in London 2011. Gerade wurde sein großartiger Maggie’s Garden für das Royal Mardsen Hospital in London eröffnet.

2020 hatte er Gärten für den Vitra Campus in Weil am Rhein und für Hauser & Wirth auf Menorca fertig gestellt. Hier all seine Werke zu nennen, würde den Rahmen sprengen. In Deutschland zum Beispiel den Gräflichen Park Bad Driburg!

Piet Oudolf hat unzählige prestigeträchtige internationale Auszeichnungen erhalten, darunter die Goldene Veitch Memorial Medaille der RHS, den Ehrenpreis des Prinz Bernard Kulturfonds oder den Preis für sein Lebenswerk der British Society of Garden Designers. Er ist Offizier des Ordens von Oranien-Nassau, Ehrenmitglied der Kew Guild und der RIBA und Ehrendoktor der Universität Sheffield – die Aufzählung ließe sich lange fortführen.

Öffnungszeiten Freitag: 13 bis 18 Uhr, Samstag/Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Freisinger Gartentage Gast-Gartenländer seit 2009

2020 Niederlande – musste wegen Corona abgesagt werden!
2019 Schweden
2018 Slowenien
2017 Iran
2016 Russland
2015 Italien
2014 Spanien
2013 Österreich
2012 Schweiz
2011 Frankreich
2010 Belgien
2009 England

Okt
11
Mo
Schlaf- und Gesundheitswochen bei BETTENRID @ Betten Rid
Okt 11 um 19:00 – Okt 22 um 10:00
Schlaf- und Gesundheitswochen bei BETTENRID @ Betten Rid | München | Bayern | Deutschland

Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen in Deutschland hat BETTENRID sich schweren Herzens dazu entschieden, die Schlaf- und Gesundheitswochen von November 2020 auf nächstes Jahr Oktober 2021 zu verlegen. 

Als neuer Termin ist der 11.-22. Oktober 2021 vorgesehen. Die Vortragsreihe soll 1:1 übertragen werden, nur die jeweiligen Termine ändern sich entsprechend.

Ihr Schlaf in besten Händen – dieses Versprechen gibt BETTENRID immerhin seit über 100 Jahren. Und so finden im Okotber 2021 zum dritten Mal die beliebten Schlaf- und Gesundheitswochen statt. BETTENRID (unser Shoppingpartner) bietet an neun Werktagen wieder kostenlose Vorträge und eine Talkrunde mit unterschiedlichen Experten zum Thema Schlaf – zum Zuhören und Mitmachen an.

„In dieser außergewöhnlichen Zeit wird das traute Heim noch mehr zum Mittelpunkt des täglichen Lebens und trägt damit entscheidend zur Lebensqualität bei. Ob tagsüber oder nachts. Denn auch im Schlaf werden wir von den besonderen Umständen beeinflusst“, so Robert Waloßek, Geschäftsführer von BETTENRID.

Während der Schlaf- und Gesundheitswochen stellen unabhängige Experten unter Beweis, wie wichtig und essentiell guter Schlaf für das körperliche und geistige Wohlbefinden ist. Anerkannte Mediziner und Buchautoren, renommierte Schlafforscher und Coaches, regen durch wertvolle Einblicke in ihre Arbeit dazu an, seinen eigenen Schlaf und dessen Erholungsfaktor genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schlaf- und Gesundheitswochen – Experten, Themen und Locations

Schlafmediziner Prof. Dr. Fietze von der Berliner Charité,
Somnologe Dr. Weeß vom Pfalzklinikum und
Chronobiologe Prof. Dr. Roenneberg von der Ludwigs-Maximilians-Universität München.

Mit ihren Vorträgen bieten sie BETTENRID Kundinnen und Kunden wertvolle Orientierungshilfen und Denkanstösse an zum Umgang mit bestehenden Schlafproblemen.

Alle Vorträge sind kostenlos – BETTENRID freut sich vor Ort über eine Spende an den Verein HORIZONT e.V. von Jutta Speidel, den BETTENRID bereits seit vielen Jahren unterstützt. 

Alle Termine finden unter Berücksichtigung der zum Zeitpunkt geltenden Personenzahl-Beschränkungen und Hygieneauflagen statt.


München Theatinerstraße 47


DR. HANS-GÜNTER WEESS

Schlaf wirkt Wunder – alles über das wichtigste Drittel des Lebens

DETLEF KRAJAK
Osteopathie & guter Schlaf – ein Osteopath teilt seine Erfahrung

PROF. DR. INGO FIETZE 
Schlaf braucht ein neues Image

MARKUS KAMPS
Was ist die passende Matratze oder das richtige Bett gegen Ihre Rückenschmerzen (Beginn: 10 Uhr)
5 Kissen im Schrank und keines passt – wie finde ich mein ideales Kissen? (Beginn: 12 Uhr)
Zukunftssichere Betten – was verändert sich, wenn wir älter werden? (Beginn: 14 Uhr)

DR. CHRISTINE MÜLLER
Im Wald baden, beim Essen detoxen – das lässt Sie in der Nacht gut schlafen

München Neuhauser Straße 12

PROF. DR. TILL ROENNEBERG
Das Recht auf Schlaf – ein Nachruf auf den Wecker

REBECCA HERRMANN
Schlaf gut – eine Anleitung zur Selbsthypnose

ALBRECHT VORSTER
Warum wir schlafen – was wir von der Tierwelt lernen können

MARKUS KAMPS
Was ist die passende Matratze oder das richtige Bett gegen Ihre Rückenschmerzen (Beginn: 12 Uhr)
5 Kissen im Schrank und keines passt – wie finde ich mein ideales Kissen? (Beginn: 14 Uhr)
Zukunftssichere Betten – was verändert sich, wenn wir älter werden? (Beginn: 17 Uhr)

Die Anmeldung für Interessierte zu den Schlaf- und Gesundheitswochen ist zur gegebenen Zeit unter bettenrid.de/schlafwochen möglich. 

LESETIPP: So findet man das richtige Bett