Home / Seite / Museum Villa Stuck

Museum Villa Stuck

Hier lebte der bayerische Künstler Franz von Stuck bis zu seinem Tod im Jahre 1928. Zu seinem Ehren eröffnete 1992 das Museum in der Villa Stuck mit berühmten Werken des Künstlers, welcher als Professor u.a. Wassily Kandinsky unterrichtete. Wechselnde Ausstellungen machen das Museum so besonders.

LESETIPP

Arbeitsmarkt: Welche Rolle spielt die Personalentwicklung?

Interview mit Helena Bommersheim als führende Personalexpertin und geschäftsführende Gesellschafterin von Bommersheim Consulting in München

Wempe lud zur Old School Hip Hop Party für die legendäre Royal Oak

Coole Hip Hop Musik, Breakdancer, BMX-Fahrer, Edel-Uhren und zahlreiche Prominente … Das waren die Zutaten ...