Home / Prominent / Ein Kreuzfahrtschiff voller Promis: Beth Ditto & Co. kamen zur GALA-Geburtstags-Party

Ein Kreuzfahrtschiff voller Promis: Beth Ditto & Co. kamen zur GALA-Geburtstags-Party

Leinen los – für die Geburtstagsparty des Jahres! 650 VIPs heuerten am Pfingstsamstag auf der EUROPA 2 an. Dort hatte das People- und Lifestyle Magazin ‚Gala‘ anlässlich des 20jährigen Jubiläums zur „Private Birthday Cruise“ geladen. Die Gäste aus Wirtschaft, Medien, Showbusiness und der Beauty- und Modebranche erwartete auf See eine Geburtstagsparty der Superlative…

GALA-Party
Ließen sich die Geburtstags-Party auf einem Kreuzfahrtschiff nicht entgehen: Ursula Karven, Sängerin Beth Ditto mit ihrer Frau, Franziska Knuppe mit Mann.

Keine Geringere als Gossip-Frontfrau Beth Ditto sang das Geburtstagsständchen – und brachte mit ihrem Auftritt auf dem Pooldeck gegen 22.45 Uhr den Schiffsboden zum Beben. Sie schmetterte unter donnerndem Applaus der Gäste und „Zugabe“-Rufen eine dreiviertel Stunde lang ihre größten Hits ins Mikro – und begeisterte die Gäste auch mit ihren Deutschkünsten: „Guten Tag, ich bin Beth“, rief sie und verriet dann auf Englisch: „Ich bin so wasserscheu!“. Wohl der Grund, weshalb sie auf der Bühne mit Schwimmweste erschien….

Gala-Chefredakteur und Gastgeber Christian Krug begrüßte gemeinsam mit Julia Jäkel (Gruner + Jahr Vorstandsvorsitzende; in „Kaviar Gauche„; kam mit Ehemann Ulrich Wickert) die Gäste: „Ich bin begeistert, wie viele langjährige Freunde der Gala auf unsere Einladung hin zugesagt haben, um mit uns gemeinsam auf der EUROPA 2 zu feiern und anzustoßen. Nach dem sensationellen Zuspruch auf unsere Jubiläumsausgabe im April setzt diese große Party auf der Elbe mit dem Auftritt des Weltstars Beth Ditto das Highlight in unserem Jubiläumsjahr. Dafür möchte ich allen Sponsoren, Partnern und dem GALA-Team herzlich danken.“

Moderatorin Barbara Schöneberger führte durch den Abend – und machte auch Beth Ditto Konkurrenz: denn auch die Schöneberger griff auf dem Luxusschiff zum Mikro und sang im Duett mit Singer-Songwriterin Graziella Schazad das obligatorische „Happy Birthday“. Und das in einer goldenen Paillettenrobe: „Ich habe zu meinem Stylisten gesagt: ‚Reiß dich zusammen, wir sind heute bei der Gala. Mach Sylvie van der Vaart aus mir: nimm Glanzpuder und halbierte mir die Oberarme.‘ Aber kurz vorher sagte er dann zu mir: ‚Es ist leider nur Linda de Mol geworden‘.“

Mit an Bord waren auch Jenny Elvers-Elbertzhagen und ihr Freund Steffen von der Beeck. Beim Schaulaufen auf dem Red Carpet hatte man die beiden allerdings vermisst: sie ließen sich erst kurz vor dem Dinner blicken: „Wir haben zuerst einmal die wunderschöne Kabine und das frische Obst dort genossen“, erklärte sie. Für sie war’s eine Premiere: „Ich habe zwar einmal einen Werbespot auf einem solchen Schiff gedreht, aber noch nie eine Kreuzfahrt mitgemacht.“

Familienausflug: Verona Pooth (in „Escada“) hatte neben Mann Franjo auch Söhnchen Diego mitgebracht: „Es ist seine zweite Gala und sein erstes Mal auf einem Kreuzfahrtschiff. Er hat sich für diesen Abend extra mit einem Anzug in Schale geschmissen“, so die stolze Mama.

Love was in the Air… Zahlreiche glückliche Paare waren an Bord gegangen. Schauspielerin Stephanie Stumph war – endlich mal wieder – gemeinsam mit Freund Alex Rethwisch unterwegs. Normalerweise macht er sich rar bei Blitzlicht-Events: „Erst bei Parties ab diesem Niveau ist er mit dabei“, scherzte sie und fügte dann hinzu: „Er kommt von der Nordseeinsel Führ, insofern ist es eine Art Pflichttermin für ihn.“

Die Reise führte die Stars vom Cruise Center an den Landungsbrücken vorbei bis vor die Tore Hamburgs und zurück. Nach einem Fünf-Gänge-Menü wurde dann bis spät nachts gefeiert. Ab Mitternacht lieferte das Berliner DJ-Team Ponypop die musikalischen Zutaten für eine rauschende Geburtstagsparty. Eine Party der Superlative, die sich auch Schauspielerin Dennenesch Zoudé (in „Guido Maria Kretschmer; mit Mann Carlo Rola) nicht entgehen liess. Denn sonst machte sie bislang eher einen großen Bogen um solche Schiffe : „Ich bin nicht seetauglich und normalerweise wird mir auf See schnell übel. Zum Glück gibt es tolle Akupunkturbändchen, die gegen Seekrankheit helfen.“

Für Unterhaltung war gesorgt: Über eine Twitter-Box konnten die Gäste ihre Fotos mit ganz persönlichen Geburtstagsglückwünschen aufnehmen, die mit dem Hashtag #20JahreGALA versehen dann direkt auf die GALA.de Homepage gepostet wurden.

Außerdem bei der Party auf dem neuesten Flottenmitglied von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit dabei: Top-Model Sara Nuru, Schauspielerin Ursula Karven, Sky du Mont mit Frau Mirja (in „Franziska Lorenz“), Moderatorin Susann Atwell (in „Vionnet“) mit Freund Stefan Siemer, GNTM-Juror Thomas Hayo, der extra aus New York angejettet war und seinen Bruder Peter mitgebracht hatte, Moderatori Yared Dibaba mit Frau Fernanda, Laufsteg-Coach Jorge Gonzalez, Schauspielerin Eva Habermann (in „Rohmir) mit Herzblatt Ingo Wohlfeil, Schauspielerin Wolke Hegenbarth (in „Marina Reimann“, die gerade erst Kreuzfahrt hinter sich gebracht hat („Ich war letzte Woche auf dem Mittelmeer unterwegs, allerdings auf einem Segelkreuzfahrtschiff. Ich hätte nie gedacht, dass es so toll ist, jeden Morgen an einem anderen Ort aufzuwachen“), Schauspieler Thomas Heinze mit Lebensgefährtin Jaecki (in „Basler“) und den Söhnen Lennon und Sam, Top-Model Franziska Knuppe (in „Basler“) und Mann Christian Möstel, die kreuzfahrtaffin und -erprobt sind („Wir haben schon mindestens fünf Kreuzfahrten mitgemacht und ich habe auch schon ein Schiff taufen dürfen. Das absolute Highlight war die Kreuzfahrt nach New York“), Schauspieler Mathis Landwehr, Bruno Sälzer („Escada“) mit Frau Jessica, Schauspielerin Stephan Luca, Tänzerin Motsi Mabuse, Schauspielerin Lisa Martinek, Nachrichtenlady Judith Rakers (in „Laurel“) mit Mann Andreas Pfaff, Stefan Aust, Spielerfrau Cathy Fischer (Freundin von Kicker Mats Hummels), für die es wenige Tage später nach Brasilien zur WM ging („Ich fliege kommenden Mittwoch“).

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

bayerischer-opernball-tegernsee

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!

fendi-christmas-tree-cocktail-patrick-huber-wolfgang-greiner

Mandarin Oriental enthüllte Weihnachtsbaum – mit Folgen

Mandarin Oriental enthüllt gemeinsam mit Fendi Münchens exklusivsten Weihnachtsbaum. Auf der ganzen Welt findet man keinen modischeren Weihnachtsbaum!