Home / Restaurants / Brenner Operngrill

Brenner Operngrill

Brenner Operngrill

Exponierter könnte die Lage kaum sein – das Restaurant Brenner befindet sich in einer denkmalgeschützten Säulenhalle, zwischen Maximilianstraße und Marstall der Residenz. Das großzügige und architektonisch  Lokal, einst selbst Pferdestall der Residenz, ist heute in drei Bereiche aufgeteilt: den Grill mit offener Feuerstelle, den Pastabereich und die Lounge-Bar. Hier trifft man sich, um zu sehen und gesehen zu werden. Attraktiv auch das Mittagslunch für knapp 10 €  von Mo – Fr. Die kleinen Törtchen zum Nachmittags-Kaffee stammen aus der hauseigenen Patisserie. Das Brenners gehört zum Gastro-Imperium von Rudi Kull und Albert Weinzierl, welche im Jahre 2000 mit dem ‚buffet Kull‘ in der Marienstrasse 4 angefangen haben. Heute gehören die beiden Hotels Cortina und Louis sowie die Bar Zentrale, Bar Giornale, die Pizzeria Riva im Tal und Riva in Schwabing dazu.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Mediterran

Adresse

Maximilianstr. 15
80539 München

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8:30 Uhr bis 1 Uhr
Freitag bis Samstag
8:30 Uhr bis 2 Uhr
Sonntag bis Freitag
9:30 Uhr – 1:00 Uhr

LESETIPP

Claudia Schiffer Make Up-Kollektion für Münchner Beauty-Label Artdeco

Für das Münchner Kosmetik-Label Artdeco von Unternehmer Helmut Baurecht kreierte Model-Ikone Claudia Schiffer eine eigene, limitierte Make Up-Kollektion aus ihren Erfahrungsschatz aus der Modelwelt.

Schloss Bückeburg: Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe lud zur Jagd

Für Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein ist der weiße Saal von Schloss Bückeburg der schönste Festsaal Deutschlands! Gerade lud Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe zur Hofjagd!

Advertisement