Home / Beauty News / Frauenpower in München: Ladies New Year Dinner mit veganen Anti-Aging-Drink

Frauenpower in München: Ladies New Year Dinner mit veganen Anti-Aging-Drink

Frauenpower zum Jahresbeginn! Das Ladies New Year Dinner‘ hat mittlerweile einen festen Platz im Kalender der Münchner VIP-Damen. Zum bereits dritten Mal fand es nun Anfang Januar statt. Dieses Mal in einer neuen Location: im Restaurant Bar Lehel im Herzen der Stadt. Die Gastgeber, Hausherr Malte Wiedemeyer, Grazia Stallone (Regulat Beauty) und PR-Expertin Michaela Rosien, konnten in diesem Jahr so viele Damen wie nie zuvor bei ihrer Neujahrsparty begrüßen: rund 50 Gäste waren es in diesem Jahr, darunter wieder zahlreiche prominente Damen wie DJane Giulia Siegel, Nadja Fürstin zu Schaumburg-Lippe, Moderatorin Alexandra Polzin oder Schauspielerin Carin C. Tietze.

Frauenpower in der Bar Lehel
Bar Lehel Chef Malte Wiedemeyer war der Hahn im Korb: PR-Expertin Michaela Rosien mit Moderatorin Alexandra Polzin und Grazia Stallone (Regulat Beauty). Fotocredit: G. Nitschke, BrauerPhotos

Ein Abend ganz nach dem Geschmack der zahlreich erschienenen VIP-Damen. Neben dem köstlichen Menü (Kürbissuppe mit Couscous Bällchen, Zander in Pumpernickelkruste mit Spitzkraut und Thymiankartoffeln, weiße Schokoladen Tonkabohnen-Mousse) bekamen die Damen in dem Gastro-Hot Spot auch den veganen Anti-Aging Drink ‚Regulatpro Hyaluron‘ von Dr. Niedermaier Pharma aufgetischt. Moderatorin Alexandra Polzin hielt einen spannenden Vortrag über das supergesunde und verjüngende Zauber-Getränk, mit dem an diesem Abend auch gleich geprostet wurde, denn sie ist Botschafterin für die deutsche Kosmetik-Firma: ‚Schönheit und Jugend zum Trinken, was gibt es für uns Frauen Schöneres?‘, meinte sie schmunzelnd. ‚Schluck für Schluck jünger aussehen – welche Frau träumt nicht davon? Ich muss nur aufpassen, dass mein Mann mir nicht alle Fläschchen wegtrinkt‘, meinte sie. Ihre guten Beautyvorsätze: ‚Ich werde im neuen Jahr öfter einmal eine Schminkpause einlegen. Außerdem will ich regelmäßig in die Sauna und viel frische Luft tanken.‘

Frauenpower durch Beauty-Drink

Auch Giulia Siegel (im für die Jahreszeit sehr luftigen Kleid von ‚Sandro‘) ist schon auf den Geschmack gekommen: ‚Ich nehme den Drink seit einem Jahr – und habe wirklich null Cellulite. Ich denke, dass kommt daher, dass ich mich gesund ernähre und Gesundes trinke‘, meinte sie. Ihr Vorsatz für 2017? ‚Mehr Sport. Durch meinen DJ-Job komme ich kaum dazu. Ich hatte 2016 108 Flüge, habe 16.00 Kilometer mit der Bahn zurückgelegt und bin 15.000 Kilometer mit dem Auto gefahren.‘

Erstmals dabei war Nadja-Anna Fürstin zu Schaumburg-Lippe: ‚Das ist der erste Event für mich in diesem Jahr. Ich habe mir vorgenommen, im neuen Jahr mehr Wasser zu trinken. Ich habe kürzlich Birkenwasser aus dem Reformhaus für mich entdeckt, das soll wegen der vielen Mineralstoffe sehr gut für die Haut sein. Den neuen Drink werde ich aber auch auf alle Fälle ausprobieren.‘

‚Ich dachte eigentlich immer, viel Wasser trinken soll gut für die Schönheit sein. Aber ich wurde heute eines Besseren belehrt“, so Schauspielerin Carin C. Tietze.

Veganer Beauty Drink als Aperitif
Daniela Sandvoss, Designerin Sonja Kiefer und Nadja zu Schaumburg-Lippe (v.l.n.r.) mit veganen Beauty-Drink. Fotocredit: G.Nitschke, BrauerPhotos

Brachten Frauenpower in die Bar Lehel: Daniela Wilhelmer (Frau von Wasenwirt Michael Wilhelmer), die extra aus Stuttgart kam, Daniela Sandvoss (Weimarer Visionen), Nika Schottenhamel (Acqua di Baviera), Stoiber-Tochter Constanze Hausmann, Ilka Stephan (Die Knüpferei), uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Luxuriöser Neubau in der ersten Reihe des Herzogpark

Ein luxuriöser Neubau in der ersten Reihe des Herzogpark setzt neue Maßstäbe.

VIP Tickets für Damenabfahrt in Garmisch: Gewinnspiel

Die Kandahar 2018 zählt im FIS-Weltcup zu den schwersten Strecken bei den Damen. Wir verlosen zwei exklusive VIP-Tickets!

Advertisement