Home / Beauty News / Perfektes Haarstyling fürs Dirndl

Perfektes Haarstyling fürs Dirndl

Trachten haben bald wieder Hochsaison, spätestens zum Start des berühmten Münchner Oktoberfestes. Und da darf neben einem feschen Dirndl auch die passende Frisur nicht fehlen. Von der eher unkonventionell-lässigen Locken- bis hin zur kunstvoll-klassischen Flechtfrisur, zum Schluss kunstvoll verziert mit reichlich Blumenschmuck.

DressWasen
Markus Loboda aus dem ‚Le Salon‘ am Kosttor zauberte den Dirndl-Damen mit dem LA BIOSTHETIQUE Total Beauty Konzept perfekte Haare und Kosmetik. Links. Natascha Grün. Rechts: Christine Theiss. Fotocredit: BrauerPhotos, G. Nitschke

Grund für ihr Pre-Oktoberfest-Haarstyling: Natascha Grün (links im Bild), Gründerin des Online-Kleiderverleihs dresscoded lud gemeinsam mit dem Wasenwirt Michael Wilhelmer quasi zu einem Mini-Oktoberfest namens ‚DressWasen!

‚Die perfekte Frisur zur Tracht muss natürlich und typgerecht sein‘, erklärte Markus Loboda. ‚Im Trend liegen Flechtfrisuren,  gerne auch etwas lockerer gesteckt. Angesagt sind aber auch ein einzelne Flechtelemente, die in die Frisur integriert werden, der Rest wird locker gestylt. Es muss aber nicht zwingend eine Flechtfrisur sein: Gut zum Dirndl passen auch ‚Loose Waves‘, also lässige Locken, die natürlich und ohne Glanz, dafür mit Powderspray gestylt werden – ein sehr moderner Look. Und auch bei kurzen Haaren sind meistens Flechtfrisuren möglich. So lässt sich zum Beispiel ein Bob wunderbar mit eng am Kopf anliegenden Zöpfen stylen. Für die heutige Veranstaltung haben wir zum Schluss Blumenhaarkränze und -haarreife in die Frisur integriert. Der perfekte Wasen- und auch Wiesn-Look.‘

Auch Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss vertraut in Sachen Styling den Experten – und freute sich dieses Mal über eine Frisur mit mehreren Flechtelementen im Haar: ‚Seit ich Mutter bin genieße ich solche Styling-Termine noch viel mehr, denn ich komme jetzt weder dazu, mir die Nägel zu machen, noch mir selbst eine tolle Frisur zu zaubern. Der Look heute gefällt mir gut: Geflochten, aber dennoch nicht zu streng, sondern eher lässig.‘

Insgesamt brezelte ein sechsköpfiges Team mit den Star-Stylisten Claus Bielz, Dashi Krasnici und Kristina Volkov (Salon Klaus Schuster; Oberasbach) die Dirndl-Madln auf!

LESETIPP

VIP Tickets für Damenabfahrt in Garmisch: Gewinnspiel

Die Kandahar 2018 zählt im FIS-Weltcup zu den schwersten Strecken bei den Damen. Wir verlosen zwei exklusive VIP-Tickets!

Ethik-Konferenz, Street Philosophy und das Café Luitpold

Münchens erste Ethik-Konferenz geht in die Verlängerung! Termin für 2018: 18. November

Advertisement