Home / News / Neue Werkstätten: Exklusive Ausstellungseröffnung mit zwei großen Namen des italienischen Designs

Neue Werkstätten: Exklusive Ausstellungseröffnung mit zwei großen Namen des italienischen Designs

2011 feiert der Münchner Einrichtungsprofi ‚Neue Werkstätten‘ 20-jähriges Jubiläum und für die erste Ausstellung im neuen Jahr gibt es gleich einen tollen Auftakt. Piero Lissoni hat gemeinsam mit Living Divani eine ganz besondere Ausstellung gestaltet, welche nach seiner Maxime ‚Less is design‘ die italienische Lebensart, Stil und Klasse zum Ausdruck bringt.

Piero Lissoni gilt als einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Designer weltweit. Seine Möbel integrieren sich in ihre Umgebung. Ausstellung in München ab 24. Februar 2011

Designer Piero Lissoni hat speziell für die Neue Werkstätten ein Ausstellungskonzept entwickelt, welches er neu entworfen hat. Zu sehen sind Living Divani Klassiker und Neuheiten für den In- und Outdoorbereich, welche am Abend des 24. Februars 2011 von Renata Pozzoli und Luigi Bestetti, den Inhabern von Living Divani – und dem Stardesigner Piero Lissoni vorgestellt werden.

1988 kamen der Designer und das italienische Familienunternehmen zusammen, welches bereits 1969 von Renata Pozzoli gegründet wurde. Seitdem ist Lissoni bei der Kollektionsentwicklung und dem kompletten Erscheinungsbild von Living Divani federführend. In den letzten Jahren wurden die Polstermöbel-Kollektionen um Produkte für den Ess-, Schlaf- und Outdoorbereich erweitert. Dabei entwickelte sich die Outdoor Kollektion ganz selbstverständlich aus den Modellreihen für den Innenraum. Ob Liegen, Sessel, Sofaelemente oder Tische – alles wird aus innovativen und wetterfesten Materialien hergestellt. Polsterschäume leiten Wasser ab, ohne es aufzusaugen und trocknen daher auch sehr schnell. Edelstahl, PVC-Bespannung und die speziell entwickelte Stoff-Kollektion sind pflegeleicht und gegen UV-Licht geschützt.

Neue Werkstätten, Promenadeplatz 8, 80333 München, Tel. +49 89 2420500, Mo-Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr

LESETIPP

Claudia Schiffer Make Up-Kollektion für Münchner Beauty-Label Artdeco

Für das Münchner Kosmetik-Label Artdeco von Unternehmer Helmut Baurecht kreierte Model-Ikone Claudia Schiffer eine eigene, limitierte Make Up-Kollektion aus ihren Erfahrungsschatz aus der Modelwelt.

Schloss Bückeburg: Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe lud zur Jagd

Für Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein ist der weiße Saal von Schloss Bückeburg der schönste Festsaal Deutschlands! Gerade lud Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe zur Hofjagd!

Advertisement