Montag , Dezember 5 2022
Home / München exklusiv / Oktoberfest 2010 Trend: Opulenter Schmuck zum Dirndl

Oktoberfest 2010 Trend: Opulenter Schmuck zum Dirndl

Ob sich nun die Landmädel das Dirndl bei den Großstädterinnen abgeschaut haben oder umgedreht, ist ungewiss. Zweifelsfrei hat die Tracht die fulminanteste Karriere eines Kleidungsstückes hingelegt, welches auch den Männern seit über 100 Jahren gehörig den Kopf verdreht. Die Münchner Designerin Ophelia Blaimer kreiert seit Jahren traumhafte Dirndl. 2010 gibt es von ihr noch traumhafte Schmuckstücke fürs Dirndl-Dekollete. Schmuck Couture für die Wiesn ist der Oktoberfesttrend 2010!


Turquoise Owl-Kette aus der Jewelry Couture by OPHELIA BLAIMER ist wie es der Name schon erahnen lässt, eine Kette aus echten Türkisen. Eyecatcher: zwei asiatische Medaillons aus Jade und eine große, bewegliche, silberne Glücks-Eule mit grünen Strasssteinen und Türkisen besetzt (60er Jahre). Preis: 850 €

Auch die ‚Sophisticated Flower‘-Kette aus der aktuellen Jewelry Couture by OPHELIA BLAIMER ist eine Halsschmeichlerin der besonderen Art. Aus Vintagsschmuckstücken ist die Perlenkette verziert mit goldenen Blättern und strassbesetzten Kugeln aus den 60er Jahren. Perfekt dazu: eine wunderschöne Brosche mit lila Steinen und Strass besetzt. Preis: 850 €

Ob Pop-Queen Madonna das Kreuz in der Mode einführte, ist umstritten. Allerdings verliert das Kreuz als Schmuck nicht seine Symbolkraft. Kette ‚Rebel, Rebel‘ aus der aktuellen Jewelry Couture by OPHELIA BLAIMER (560 €) besteht aus aus Vintagsschmuckstücken. Die goldene Kette (60/ 70er Jahre) mit Perlen verziert, goldenes Amulet, zum Öffnen, mit grünem Stein verziert und zwei Kreuze. Ein goldenes Rococco Kreuz (60er Jahre) und ein grünes Kreuz (50er Jahre).

Mehr Schmuckstücke von Ophelia Blaimer hier!

LESETIPP

Glamouröses Opening des „Parisian Sparkle Pop-Up Café“

'Das Pop-Up Café ist eine wunderbare weihnachtliche Aktion', sagt Kai Pflaume, welcher den Opening-Event moderierte. Star-Gast: Der Erfinder der 'Haute Patisserie' Pierre Hermé! Wie lange es das Cafe gibt? Alle Infos im Artikel!

Münchner Hotel wird zum Schauplatz für Kult-Krimi

Über die Handlung des neuen München-Krimis von Sabine Vöhringer gibt der Titel „Der Märchenkönig“ bereits Aufschluss. Leseproben gibt es auf allen Zimmern und eine Autorenlesung ist am Original-Schauplatz für Herbst geplant!