Samstag , Mai 26 2018
Home / München exklusiv / Waldis WM Club und Public Viewing im Biergarten: Seehaus München ist WMtauglich

Waldis WM Club und Public Viewing im Biergarten: Seehaus München ist WMtauglich

Vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 stehen im Seehaus die Zeichen auf Fußball-WM. Im Biergarten werden alle Spiele via Großleinwand übertragen. Im Seehaus-Pavillon und auch im Stüberl stehen weitere TV-Geräte. Außerdem kommen täglich Waldemar Hartmann-Fans auf ihre Kosten, denn der Moderator hat seinen WM Club in den Pavillion verlegt und überträgt live aus dem Seehaus.

Wenn Sie Südafrika in München schmecken möchten: Im Seehaus gibt es bis 11. Juli 2010 südafrikanische Spezialitäten. Ob original südafrikanische Barbeque ‚Braai‘, Straußenbrustfilet, Springbock und die kräftige Burenwurst wird auf dem Grill zubereitet. Paßend dazu: 2010er Chenin Blanc, Blaauwklippen Stellenbosch einen erfrischend leichten Weißwein aus dem WM-Jahr.

Wenn das Wetter mitspielt, öffnet Moderator Waldemar Hartmann sogar den Pavillion, damit auch Biergartengäste live dabei sind, denn der Sport-Moderator zieht mit seinem WM Club bis 11. Juli in den Seehaus-Pavillion. Und viele prominente Gäste haben bereits zugesagt: Fußballgrößen wie Paul Breitner, Pierre Littbarski oder Hansi Müller schauen vorbei. Aber auch Udo Wachtveitl, Bärbel Schäfer oder Harald Schmidt haben sich für einen Fußball-Small-Talk angemeldet.

Waldis WM-Club, jeweils nach Livespielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft live aus München im Ersten.

Alle Fußball-Termine, Mannschaften und Austragungsorte findet man hier!

LESETIPP

Sparkling Night im Mandarin Oriental: Party-Premiere auf der neuen Dachterrasse

Seit 2016 gibt es die Sparkling Night München. Einmal im Monat geht es in ein anderes exklusives Hotel und die exklusiven Bars und Restaurants werden 'unsicher' gemacht. Jetzt war Premiere auf dem Rooftop des Mandarin Oriental!

Advertisement