Home / Seite / Isartor Turmuhr

Isartor Turmuhr

Seit 2005 prangt auf der Westseite des Isartors eine Turmuhr, wo man erst einmal Schwierigkeiten mit dem Ablesen der Uhrzeit hat. Grund: Die Zeiger bewegen sich nicht nur rückwärts, die römischen Ziffern sind sogar in umgekehrter Reihenfolge angebracht. Da werden die Uhren-Top-Maße wie Durchmesser von 2 Meter 80, Gewicht von stattlichen 50 Kilogramm und Zeigerpaare aus reinen Kupfer zur Nebensache. Auf der Ostseite des Turms hat die Uhr die gleichen Maße, doch die Zeiger laufen ganz normal im Uhrzeigersinn.

LESETIPP

Das schönste Sommerfest Bayerns: La Villa am Starnberger See

Um die Wette schwimmen, Bootfahren mit „Betty“ oder einfach nur das Nichtstun bei Live- Musik und Küchen-Köstlichkeiten genießen: LA VILLA am Starnberger See lädt am 23. Juli zu seinem traditionellen Sommerfest.

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Advertisement