Home / Kinder / Star Wars Feeling beim LEGO Kids Fest in der Event-Arena im Olympiapark

Star Wars Feeling beim LEGO Kids Fest in der Event-Arena im Olympiapark

Bei der Star Wars-Premiere Episode I: Die dunkle Bedrohung 3D Anfang Januar in den deutschen Kinos feierte man eine weitere Premiere: Eine riesige Drehorgel aus 20.000 LEGO Steinen wurde gebaut, welche beim Drehen der Walze die Star Wars Titelmelodie spielt. Vom 12. bis 15. April 2012 steht genau diese Orgel beim Kids-Fest und bringt Star Wars-Feeling in den Olympiapark!

Die Steine und Elemente sind dabei so angeordnet, dass sie beim Drehen der Walze die Tasten eines Keyboards anschlagen und welche von John Williams komponierte Star Wars Titelmelodie erklingt. Gefertigt wurde die Drehorgel von den beiden professionellen LEGO Bauern Rene Hoffmeister und Axel Al-Rubaie, die sich bei der Gestaltung auch an die verschiedenen Schauplätze der Star Wars Saga hielten, sodass neben dem ‚Todesstern‘ auch die Wüstenlandschaften des Planeten ‚Tatooine‘, die Eislandschaft von ‚Hoth‘ und die Dschungellandschaft von ‚Endor‘ zu sehen sind.

Star Wars Fans und interessierte Kinobesucher konnten die Walze selbst drehen und die auf ihr verbauten Spielzeugsets über einen abgebildeten QR-Code direkt auf www.starwars.lego.com bestellen oder online noch weiter in die Star Wars Galaxie mit ihren vielen Charakteren eintauchen. Damit konnte das Instrument sehr intensiv mit der Produktpalette von LEGO verbunden werden: Die interaktive, multimediale Installation aktivierte den Spieltrieb und die Fantasie der Fans – zudem demonstrierte die Drehorgel bereits durch ihre Machart, wie groß die kreativen Möglichkeiten mit LEGO sind.

Nach dem LEGO Kids Fest bis 15.4. 2012 in München wird die ‚Star Wars‘-Drehorgel vom 6. bis zum 11. Juni auch im LEGOLAND in Günzburg zu sehen sein.

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München