Home / Genuss / Starbucks München: Das exklusivste Coffee House von Starbucks Deutschland ist …

Starbucks München: Das exklusivste Coffee House von Starbucks Deutschland ist …

… in der Sendlinger Straße! Hätte uns auch gewundert, wenn Starbucks nicht das schönste und exklusivste Coffee House in München eröffnet hätte. Doch was ist so einzigartig an genau diesem Starbucks? Das neue Design des Stores ist inspiriert von der schönen barocken Architektur der benachbarten St. Johann Nepomuk Kirche, besser bekannt als Asamkirche. Ihre orangefarbenen Fassadendetails wurden als Farbakzent im Inneren des Strabucks Coffee House aufgegriffen. Die Möbel sind von der Bauhaus-Geometrie inspiriert und auch die strukturierte Tapete trägt zum einzigartigem Design des Coffee House bei. Außerdem ist das Coffee House in der Sendlinger Straße das erste Starbucks, welches den seltensten Kaffee der Welt ‚Reserve Kaffee‘ in Deutschland anbietet. Exklusiver gehts nicht im Hause Starbucks!

starbucks

Seit den Anfängen im Jahr 1971 hat sich die Starbucks Coffee Company dem nachhaltigen Kaffeeanbau verschrieben und verwendet ausschließlich Arabica-Bohnen bester Qualität. Heute ist das Unternehmen mit seinen Coffee Houses an Standorten auf der ganzen Welt der führende Röster und Händler von Kaffeespezialitäten. Trotzdem gibt es weltweit nur 2.000 Starbucks, wo es Reserve Kaffee gibt. Diese Kaffees werden in der Starbucks Reserve Roastery und dem Tasting Room in Seattle, Washington, geröstet und in München nur in der Sendlinger Straße 27 exklusiv angeboten. Jeder Kaffe ist einzigartig und stammt aus kleinen Kaffeeanbaugebieten in Lateinamerika, Afrika und den pazifischen Inseln in Asien. Die ersten in Deutschland angebotenen Reserve Kaffees sind Cape Verde Fogo Island und Colombia Los Rosales. Die einzigartigen Geschmacksprofile der Reserve-Kaffees erwachen mit dem Clover™ Brühverfahren zum Leben. Dieses innovative Brühverfahren ist dank patentierter Technologie mit einer Vakuum-Presse ausgestattet und ermöglicht die Dosierung jeder einzelnen Tasse Kaffee zu steuern. Das Endergebnis ist eine außergewöhnlich reine Tasse Kaffee, in der feine Nuancen und exquisite Aromen optimal ausgewogen sind.

LESETIPP

Stadtrundfahrten München: ‚HeyMinga‘ setzt auf Nostalgie

Das Start-up 'HeyMinga' fährt mit nostalgischen VW-Bulli die Sightseeing-Hotspots Münchens natürlich auch ab! Was sie allerdings so besonders macht haben wir uns mal genauer angeschaut!

Exklusiver Networking Club: Interview mit der Münchner Unternehmerin Daniela Sandvoss

Die Brain & Soul Networking-Events in München sind hochkarätige Veranstaltungen mit nur einem Ziel: Business-Leute zu treffen. Wir trafen die Gründerin für ein Interview.

Advertisement