Mittwoch , September 22 2021
Home / Bildergalerien / Karl Lagerfeld Shop Opening in München

Karl Lagerfeld Shop Opening in München

Er feiert heuer seinen 80.ten Geburtstag. Dafür ist das Mode-Genie Karl Lagerfeld noch mega-aktiv. Am 4. September 2013 jettete er extra nach München, um seinen Lagerfeld Concept Store in der Maffeistraße zu eröffnen. Auf 180 qm kann man neben Karl Lagerfeld Couture, Accessoires auch die glamourösen Fotobände von ihm kaufen. Damit liegt er zwischen den exklusiven Einkaufsadressen Theresa (Maffeistrasse 3) und Lodenfrey (Maffeistrasse 7).

weiter .. zurück

image-722

Das neue Shoppingreich für Damen: KL in der Maffeistrasse 5 in München! Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-723

Vielleicht kommt Karl Lagerfeld jetzt öfters nach München? Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-724

Seltener München-Gast: Designer Guido Maria Kretschmer kam extra aus Berlin. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-725

Verena Kerth im KL-Kleid. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-726

Max von Thun kam mit Freundin Kim Eberle und traf mal wieder auf seine Ex Doreen Dietel. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-727

Sunnyi Melles kam mit ihren Kindern Constantin und Leonille. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-718

Milka Loft Fernandez kam in KL. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-719

Mauro Bergonzoli und Lebensgefährtin Franziska Fugger Babenhausen. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-720

Stephanie von Pfuel mit Lebensgefährten Hendrik teNeues. Fotocredit: Lukas G. Kirchner


image-721

Für die Damen ist die Maffeistrasse 5 die neue Shoppingadresse in München. Fotocredit: Lukas G. Kirchner

weiter .. zurück

ZUM ARTIKEL: The Karl Way of Life …

 

LESETIPP

Vielfalt bei Elektro-Autos, diese E-Autos kommen 2021

Bei den Autobauern hat längst ein Umdenken eingesetzt – dementsprechend darf man 2021 auch mit einer ganzen Reihe neuer und spannender Elektroautos rechnen. Zu den angekündigten Modellen von Autobauern wie Audi, Mercedes, BMW und Volkswagen kommen dann möglicherweise auch Premieren einiger Elektroauto-Start-ups hinzu. Fakt ist der Markt für e-Autos gewinnt sicherlich auch wegen der üppigen staatlichen Förderung an Dynamik.