Dienstag , Juni 2 2020
Home / Business / Warum jeder eine Maske tragen sollte! Alltagshelden ‚made in munich‘

Warum jeder eine Maske tragen sollte! Alltagshelden ‚made in munich‘

Das Thema Masken ist dem Team der Münchner Schuhmanufaktur Thies nicht fremd, da sie seit vielen Jahren auf Reisen durch Asien, diversen Epidemien wie SARS begegneten und bereits oft mit dem Maskentragen – auch aus Rücksicht auf Andere – genügend konfrontiert wurden. Seither sind stets welche mit im Reisegepäck. Nachdem das Team, bestehend aus Schuh- und Modedesigern vor ein paar Wochen einen Hilferuf von einem schwer kranken Freund erreicht hatte, war die Entscheidung sofort getroffen Alles in Bewegung zu setzen, um nicht nur einfache Masken zur Verfügung zu stellen. Die innovativsten und effizientesten Materialien stecken in diesem Mundschutz! Alltagshelden ‚made in munich‘!

Maske links besteht aus hoch-technischem Filter-PES das sonst für Uniformen taktischer Spezialeinheiten der Polizei. Maske rechts: Material Biokeramik ® welches Dank verwebter Silberfäden und Keramikanteilen antibakteriell, antistatisch und Klima regulierend funktioniert.

Zwei Teams um das nachhaltige Sneakerlabel nat-2TM und der Traditions-Schuhmarke thies 1856 ® aus München haben in kürzester Zeit Masken entwickelt, welche ganz besonders sind! In Kooperation mit bayerischen Schneidereien werden die nicht-medizinischen Masken hergestellt, in denen jede menge Hightech steckt.

Seit jeher haben die beiden Firmen eine hohe Kompetenz bei Materialien und Innovationen. So stellt nat-2TM zum Bespiel hochwertige vegane Sneaker aus Heuwiese und Kaffee her. Vielleicht kennt Ihr auch schon bereits die Gummistiefel aus Weinkorken und Mais. Bei thies ®, geführt in der 6. Generation seit 1856 stehen Ökologie und Innovation im Fokus, thies ® produziert Strassen- und weithin bekannte Hausschuhe.

Die beiden Masken im Überblick

Maske (rechts im Bild) besteht aus dem von nat-2TM selbst entwickelten und innovativen Material Biokeramik ® welches Dank verwebter Silberfäden und Keramikanteilen antibakteriell, antistatisch und Klima regulierend funktioniert. In der extra eingebauten Zwischeneinsatz-Lasche kann man seinen eigenen Filter immer ein- und austauschen. Zum Beispiel mit einem Kaffee- oder Staubsaugerfilter. Die Maske ist bei 90 Grad waschbar, was definitiv cool ist!

Maske links besteht aus hoch-technischem Filter-PES das sonst für Uniformen taktischer Spezialeinheiten der Polizei, als auch für hochwertiger Staubsaugerfilter verwendet wird. Auch hier kann man einen eigenen Filter zusätzlich einlegen. Auch diese Maske ist bei 90 Grad waschbar, was jeden Virus abtötet! Bei 60 Grad Waschtemperatur überleben viele Viren. Mehr zu den Masken hier!

Die geringen Preise von 19,95 € sind zudem eine Mischkalkulation, bei der einzelne Privatkäufer wiederum Masken mitfinanzieren, die an besonders Bedürftige vergeben werden. Darunter zum Beispiel Obdachlose, schwer Kranke usw. Alle Materialien sind 100% in Deutschland hergestellt.

‚Bei Maskenpflicht wäre der Lockdown schneller beendet‘

Somit unterstützt das Thies Team auch die Bewegungen #maskeauf und #maskyourlocals , aus der Überzeugung heraus, dass man Masken nicht für sich selbst, sondern für Andere tragen soll. Um sie zu schützen, ein Symbol dafür Rücksicht zu zeigen und der Gesellschaft zu helfen schneller wieder in den Alltag zurück zu kommen.

Auch im Alltag sollten man sich fragen, ob es nicht sinnvoll wäre, bei Krankheit auch mal eine Maske zu tragen. Nicht für sich, für Andere! Hier könnte die Westliche, vielleicht auch mal von der fernöstlichen Kultur lernen. Wobei die Menschen in China die Masken tragen, weil zu viele Feinstaubpartikel in der Luft sind, welche Allergien auslösen können.

LESETIPP: Masken im Vergleich!

LESETIPP

Schloss Kaltenberg: Ab Pfingsten einzigartige Ausflugslocation

Um den Markttreibenden und Kunsthandwerken unter die Arme zu greifen, verwandelt sich Schloss Kaltenberg ab sofort jedes Wochenende in eine Ausflugslocation! Start ist an Pfingsten! Geplant ist der gesamte Sommer!